Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von 4P|BOT2 »

Nintendo will in Zukunft nicht nur von der Popularität bestehenden Marken zehren und diese weiter fördern, sondern sich auch wieder verstärkt der Entwicklung neuer IPs widmen. Das hat Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin Nikkei in Aussicht gestellt, wie Video Games Chronicle berichtet. Tatsächlich haben die meisten der immer noch populären Franchises bereits...

Hier geht es zur News Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht
Ryan2k6
Beiträge: 9080
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von Ryan2k6 »

Eine neue IP, hmm hmm, wie wäre es mit nem bösen Donkey Kong? Warkong oder so?
.
Benutzeravatar
Adrinalin
LVL 2
34/99
26%
Beiträge: 201
Registriert: 30.11.2010 22:50
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von Adrinalin »

Ich weiß nicht, ob ich Pikmin zu "signifikanten neuen IPs der letzten Jahre" zählen würde, das ist schließlich schon 20 Jahre her inzwischen...
yopparai
Beiträge: 17720
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von yopparai »

Vor allem nicht wenn Ring Fit Adventure, LABO und ARMS weit jünger sind als selbst Splatoon...
Ryan2k6
Beiträge: 9080
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von Ryan2k6 »

yopparai hat geschrieben: 12.04.2021 13:15 Vor allem nicht wenn Ring Fit Adventure, LABO und ARMS weit jünger sind als selbst Splatoon...
Wobei das ja keine wirklichen Spielemarken sind. Hier wird ja von neuen Spielen gesprochen. Irgendwas neben Zelda, Mario und Pokemon.
.
yopparai
Beiträge: 17720
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von yopparai »

Ryan2k6 hat geschrieben: 12.04.2021 13:31
yopparai hat geschrieben: 12.04.2021 13:15 Vor allem nicht wenn Ring Fit Adventure, LABO und ARMS weit jünger sind als selbst Splatoon...
Wobei das ja keine wirklichen Spielemarken sind. Hier wird ja von neuen Spielen gesprochen. Irgendwas neben Zelda, Mario und Pokemon.
Selbst wenn man Labo und Ring Fit nicht als Spiel bezeichnen wollen würde (was ich für unzulässig halte, aber das nur am Rande), was genau ist an ARMS kein Spiel?

In dem Satz auf den sich das bezieht steht auch nur was von signifikanten IPs. Und gerade Ring Fit ist eben doch sehr signifikant. Davon, dass das ein klassisches Hardcoregamer-Spiel sein muss steht da rein gar nichts.
Zuletzt geändert von yopparai am 12.04.2021 13:35, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 16439
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von Sir Richfield »

Nintendo will in Zukunft nicht nur von der Popularität bestehenden Marken zehren
Tut Nintendo doch schon länger, wie F-Zero und Metroid Fans wissen.
Wobei StarFox Freunde wahrscheinlich das Sprichwort in den Raum werfen werden, dass man vorsichtig mit seinen Wünschen sein sollte - sie könnten in Erfüllung gehen. Eine Lektion, die die Metroid Leute eigentlich gelernt haben müssten. :)

Ryan2k6
Beiträge: 9080
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von Ryan2k6 »

yopparai hat geschrieben: 12.04.2021 13:32
Ryan2k6 hat geschrieben: 12.04.2021 13:31
yopparai hat geschrieben: 12.04.2021 13:15 Vor allem nicht wenn Ring Fit Adventure, LABO und ARMS weit jünger sind als selbst Splatoon...
Wobei das ja keine wirklichen Spielemarken sind. Hier wird ja von neuen Spielen gesprochen. Irgendwas neben Zelda, Mario und Pokemon.
Selbst wenn man Labo und Ring Fit nicht als Spiel bezeichnen wollen würde (was ich für unzulässig halte, aber das nur am Rande), was genau ist an ARMS kein Spiel?

In dem Satz auf den sich das bezieht steht auch nur was von signifikanten IPs. Und gerade Ring Fit ist eben doch sehr signifikant. Davon, dass das ein klassisches Hardcoregamer-Spiel sein muss steht da rein gar nichts.
Ja, ARMS kannte ich nicht, das kann man so sehen. Aber Ring Fit und LABO ist für mich eher Zubehör bzw. Peripherie und keine neue Spielemarke ala Tomb Raider oder Zelda oder Last of Us. Klar kann man "IP" sehr weit fassen, aber aus dem Artikel heraus hatte ich schon den Eindruck, es ginge um neue Spiele aus denen man eine Reihe machen kann. Ein Ring Fit 2 ist ja eher eine Erweiterung als ein neues "Spiel". Und LABO ist nun wieder was ganz Eigenes.
.
yopparai
Beiträge: 17720
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von yopparai »

Ryan2k6 hat geschrieben: 12.04.2021 13:47 Ein Ring Fit 2 ist ja eher eine Erweiterung als ein neues "Spiel".
Erzähl mir mehr, du scheinst ja Insiderinfos zu haben.

Nee sorry, da kommen wir nicht überein. Neue IP heißt neue IP, da fallen die genannten eben genauso drunter.
Ryan2k6
Beiträge: 9080
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von Ryan2k6 »

Naja, es steht halt in der Überschrift dick "Spiele-Marken". Wo ist Ring Fit oder erst recht LABO jetzt ne Spiele Marke? Eine die man ausbauen kann? Ring Fit ist Zubehör um sich fit zu halten um das ein Spiel gebastelt wurde für die Motivation. Aber was soll da für eine Marke etabliert werden? Ring Fit 2 bietet dann halt andere Fitnessübungen an.

Da haben wir offenbar ein unterschiedliches Verständnis von Spiele Marken. Für mich ist das ein TR, ein Zelda, ein MGS, ein Call of Duty, ein Witcher usw.
.
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 1948
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von Swar »

Ryan2k6 hat geschrieben: 12.04.2021 13:56 Naja, es steht halt in der Überschrift dick "Spiele-Marken". Wo ist Ring Fit oder erst recht LABO jetzt ne Spiele Marke? Eine die man ausbauen kann? Ring Fit ist Zubehör um sich fit zu halten um das ein Spiel gebastelt wurde für die Motivation. Aber was soll da für eine Marke etabliert werden? Ring Fit 2 bietet dann halt andere Fitnessübungen an.

Da haben wir offenbar ein unterschiedliches Verständnis von Spiele Marken. Für mich ist das ein TR, ein Zelda, ein MGS, ein Call of Duty, ein Witcher usw.
Dieser Kommentar beschreibt wunderbar, wie wenig über den Tellerrand geblickt wird.
Früher war ich Raubmordkopierer, jetzt bin ich Raubmordgebrauchtkäufer!
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4287
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von Khorneblume »

Was für eine Marke ist Ring Fit denn, wenn keine Spiele Marke?

Vielleicht wäre es gut sich erstmal zu verinnerlichen, wofür "IP" bei Produkten genau steht.
Ryan2k6
Beiträge: 9080
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von Ryan2k6 »

Falls du das auf Triple A beziehst, auch Hellblade, Stardew Valley oder Factorio sind Spiele Marken.
.
Ryan2k6
Beiträge: 9080
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von Ryan2k6 »

Ring Fit, ist wie das Wii Balance Board, Peripherie einer Konsole.
.
yopparai
Beiträge: 17720
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Stellt Entwicklung neuer Spiele-Marken in Aussicht

Beitrag von yopparai »

Natürlich sind das Spiele. Wenn‘s keine wären, dann stünde wohl auch keine USK-Einstufung auf der Packung. Nur weil das nicht den klassischen Hardcoregamerstandards genügt heißt das nicht, dass das keine Spiele wären. Noch dazu in Bezug auf einen Artikel, der mal wieder von „neuen Formen des Spielens“ faselt. Wir wissen doch alle, was Nintendo damit meint?
Zuletzt geändert von yopparai am 12.04.2021 14:16, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten