Trials of Fire: Kartenbasierte Roguelite-Taktik kämpft sich aus dem Early Access

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149275
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Trials of Fire: Kartenbasierte Roguelite-Taktik kämpft sich aus dem Early Access

Beitrag von 4P|BOT2 »

Am 9. April 2021 haben die Londoner Entwickler Whatboy Games ihre kartenbasierte Roguelite-Taktik Trials of Fire für PC veröffentlicht und den Early Access nach knapp zwei Jahren offiziell beendet. Auf Steam wird noch bis zum 16. April ein Launch-Rabatt von zehn Prozent auf den regulären Verkaufspreis gewährt (11,96 Euro statt 13,29 Euro). Die bisherigen Nutzerreviews sind "sehr positiv" (aktuell ...

Hier geht es zur News Trials of Fire: Kartenbasierte Roguelite-Taktik kämpft sich aus dem Early Access
NagumoAD
LVL 2
80/99
78%
Beiträge: 105
Registriert: 29.09.2018 01:53
Persönliche Nachricht:

Re: Trials of Fire: Kartenbasierte Roguelite-Taktik kämpft sich aus dem Early Access

Beitrag von NagumoAD »

Also ich weiß ja, dass Deckbuilder Spiele grade wie Pilze wachsen, aber das hier solltet ihr doch mal genauer anschauen. Der Artstyle mit dem Buch und generell die Zecihnungen, Musik und Stimmung sind wirklich gut. Das KAmpfsystem bringt zwar nix komplett Neues (bisher) auf den Tisch, aber die Mischung gefällt mir ungemein und ist bereits auf dem 2. von 4 Schwierigkeitsgraden nicht grade leicht.
Zuletzt geändert von NagumoAD am 12.04.2021 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten