4Players-Talk: #4 Feierabendgespräch mit Matthias & Jörg

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

4Players-Talk: #4 Feierabendgespräch mit Matthias & Jörg

Beitrag von 4P|BOT2 »

In der vierten Folge unseres wöchentlichen Podcasts sprechen Matthias und Jörg u.a. über Balan Wonderworld, Oddworld: Soulstorm, die Erwartungshaltung an Redakteure und - auf vielfachen Wunsch - über ihre Katzen. Außerdem beantworten wir natürlich eure Fragen.

Hier geht es zum 4Players-Talk: #4 Feierabendgespräch mit Matthias & Jörg
Benutzeravatar
Fyleth
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 27
Registriert: 17.11.2019 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: #4 Feierabendgespräch mit Matthias & Jörg

Beitrag von Fyleth »

My cat is my guru 🙏 Tolle Sendung!

Was den 3DS angeht, der Tiefeneffekt wurde erst mit dem New3DS richtig gut, weil stabil. Jedenfalls war das bei mir so. Beim Vorgänger bin ich immer aus dem 3D Effekt herausgeploppt, was genervt hat. Den New3DS will ich nicht mehr hergeben, tolle Fire Emblem & Zelda Machine :Hüpf:
Benutzeravatar
bushdOc
Beiträge: 39
Registriert: 17.04.2015 11:42
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: #4 Feierabendgespräch mit Matthias & Jörg

Beitrag von bushdOc »

Vielen Dank! Großartiges Format!
Benutzeravatar
Tas Mania
Beiträge: 413
Registriert: 12.03.2020 20:20
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: #4 Feierabendgespräch mit Matthias & Jörg

Beitrag von Tas Mania »

War sehr spannend aus der redaktionellen Perspektive, euch zuzuhören. Ich wünsche mir mehr Details aus der Gamebranche zu hören, ich finde es sehr spannend, was Oldie (Positiv) :D Jörg dazu erzählen kann. Hat einer von euch jemals Peter Molyneux, Richard Garriot, Will Wright, Gabe Newell, John Carmack etc mal getroffen und kann etwas über die erzählen und Ihre Visionen.
Benutzeravatar
DerPoncho
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 146
Registriert: 04.01.2021 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: #4 Feierabendgespräch mit Matthias & Jörg

Beitrag von DerPoncho »

Sehr schöner Talk mal wieder. Danke dafür :)!

Würde mich sehr freuen wenn ihr die Themen die ihr am Ende noch angeschnitten habt, in kommenden Podcasts noch genauer besprechen könntest bzw. insight geben könntet. Ich meine damit die "alte" Redaktionsarbeit bzw. Print vs. Digital. Wie verlief für euch persönlich die Entwicklung bisher und wohin wird eurer Meinung nach die reise noch gehen? Fänds auch toll mehr von Jörgs Laufbahn zu hören :) wie hast du es zum Redaktionschef geschafft und war das schon immer dein Ziel als du damit angefangen hast?

Das andere Thema Spielemessen wäre auch schön mehr von zu hören. Ihr habt doch da sicher noch mehr tolle Anekdoten zu erzählen :) habt ihr da interessante bekanntschaften gemacht mit Spielegrössen ala Kojima, Fils-Aimé, Molyneux etc oder auch einfach interessante begegnungen mit anderen Magazinen?
Zuletzt geändert von DerPoncho am 12.04.2021 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
-Blight-
Beiträge: 816
Registriert: 06.12.2008 16:13
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: #4 Feierabendgespräch mit Matthias & Jörg

Beitrag von -Blight- »

Höre euch weiterhin gerne zu. Super Format, auf das ich mich jede Woche freue. Bei einer Stunde könnt ihr gerne bleiben. Zusammen mit eurem anderen Content, wüsste ich sonst gar nicht, wann ich mir das alles ansehen/lesen/hören soll.

Ärgert es euch eigentlich, wenn ihr im Nachhinein merkt, dass ihr einen Titel zu hoch oder zu niedrig bewertet habt? In Jörgs Steckbrief hier auf 4Players steht: "so viele sind rückblickend viel zu gut weggekommen". Ich spiele aktuell Civilization VI. Die Vorgänger haben alle Platin kassiert. Jörg in den Kommentaren beim Test zu Beyond Earth: "Die hab ich ohnehin alle zu hoch bewertet"

Wie kommt sowas? Fällt das auf, wenn man nach dem Test noch privat weiterspielt und das Spiel dann irgendwas falsch macht? Oder lässt einfach der Hype bei einigen Titeln nach und man betrachtet das Spiel dann etwas nüchterner?
Zuletzt geändert von -Blight- am 13.04.2021 08:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
..Katzenmagie..
Beiträge: 871
Registriert: 10.05.2019 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: #4 Feierabendgespräch mit Matthias & Jörg

Beitrag von ..Katzenmagie.. »

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. 🖤
Sogar Goethe hat es gefühlt.
Das vollständige Zitat:
Ein Leben ohne Katze ist möglich – aber sinnlos ! Zum Fressen geboren, zum Kraulen bestellt, in Schlummer verloren gefällt mir die Welt. Ich schnurr’ auf dem Schosse, ich ruhe im Bett in lieblicher Pose, ob schlank oder fett. So gelte ich allen als göttliches Tier, sie stammeln und lallen und huldigen mir liebkosen mir glücklich Bauch, Öhrchen und Tatz – ich wählte es wieder, das Leben als Katz!“ 😽

Zu Matthias seiner Frage..
Mit sind längere Podcasts sehr viel lieber!
Auch mir, geht dann das kochen oder sporteln leichter von der Hand. 🙌🏻
Instagram
https://www.instagram.com/katzenmagie/
. . . .
Alea iacta est !
Am A*sch vorbei geht auch ein Weg .
Antworten