Mundaun - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Mundaun - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Mundaun fällt auf, Mundaun begeistert: Das Gruselspiel fasziniert im Test mit seinem ungewöhnlichen Schauplatz, den abgelegenen Almen in den Schweizer Bergen. Die handgezeichnete Schwarz-Weiß-Grafik und die dramatische Geschichte rund um einen Fluch, alpine Schauergestalten sowie einen sprechenden Ziegenkopf machen das bedächtige Horror-Adventure schon jetzt zu einer der Überraschungen des Spielej...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Mundaun - Test
Benutzeravatar
Eisenherz
LVL 2
50/99
44%
Beiträge: 4006
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von Eisenherz »

Oha, es gibt sie also doch noch - die kleinen Überraschungen zwischen all dem formelhaften AAA-Gedöns vom Reißbrett. Freut mich!
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13808
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von Todesglubsch »

Wie viel Sprachausgabe ist denn im Spiel, bzw. kann man sie auch abstellen?

Sprache die ich nicht verstehe, nehme ich nur als nerviges Störgeräusch wahr und weniger als Stimmungselement :(
Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2556
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von Spiritflare82 »

Hört sich interessant an, vor allem unverbraucht vom Setting her. Da werd ich mal reinschauen.
24karat
Beiträge: 54
Registriert: 03.03.2009 09:28
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von 24karat »

Wer wissen will was das für eine komische Sprache ist das ist die 4te Landessprache der Schweiz Rätoromanisch :lol:
4P|Matthias
LVL 3
152/249
34%
Beiträge: 208
Registriert: 01.10.2019 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von 4P|Matthias »

24karat hat geschrieben: 19.03.2021 17:10 Wer wissen will was das für eine komische Sprache ist das ist die 4te Landessprache der Schweiz Rätoromanisch :lol:
Psst. Steht im Text ;)
4P|Matthias
LVL 3
152/249
34%
Beiträge: 208
Registriert: 01.10.2019 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von 4P|Matthias »

Todesglubsch hat geschrieben: 19.03.2021 16:51 Wie viel Sprachausgabe ist denn im Spiel, bzw. kann man sie auch abstellen?

Sprache die ich nicht verstehe, nehme ich nur als nerviges Störgeräusch wahr und weniger als Stimmungselement :(
Sprachausgabe kommt regelmäßig vor - es ist aber kein Laber-Spiel.
Man kann in den Audioeinstellungen die Sprache auf 0 Lautstärke stellen - du kannst es also abstellen.
Ich würde aus Atmo-Gründen aber stark davon abraten, aber das ist natürlich deine Sache ;)
Benutzeravatar
Solon25
LVL 3
141/249
27%
Beiträge: 4145
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von Solon25 »

Ich wurde schon in der Vorankündigung auf Steam drauf aufmerksam. Hätte jetzt aber keinen Award erwartet, Prima.
Bild
J-Pac Schanur
Beiträge: 2
Registriert: 08.06.2014 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von J-Pac Schanur »

Mundaun... da bin ich erst letzten Sommer mit dem Mountainbike vorbeigefahren :-D. Das Bünderland kann was! ;-)
Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1311
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von ISuckUSuckMore »

der test macht lust auf das spiel :-)
Benutzeravatar
LouisLoiselle
Beiträge: 754
Registriert: 12.12.2009 20:14
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von LouisLoiselle »

Während ich die Optik von Valheim noch abgefeiert habe, ist mir das hier zu grau, trostlos und hässlich. Bin damals auch mit Betrayer nie wirklich warm geworden. s-w mag ich höchstens noch in alten Filmen.
Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen - Vincent Masuka
Yobik
LVL 1
4/9
37%
Beiträge: 5
Registriert: 16.03.2021 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von Yobik »

Also ich bin ja wirklich keine Grafikhure, aber das hier sieht echt nicht gut aus. Nicht nur, das die Grafik schwer zu erkennen ist, es sieht auch einfach so aus, als wäre es von jemanden gemacht, der nicht zeichnen kann. Es ist leider nicht so, als wäre dieser Stil bewusst so gemacht - es ist einfach die Zeichenkunst der Entwicklers, der extra für das Spiel malen gelernt hat (sic).

Sorry, aber die Tatsache allein, das es "handgemalt" ist, das ist kein Pluspunkt. In der Doku bekommt man fast das Gefühl, als wäre es etwas besonderes, das 2D gemalt wird und das Ergebnis dann auf ein Modell gelegt wird. Dabei ist das ganz normaler Standard, und wird bei praktisch jedem 3D-Spiel so gemacht - auch wenn es oft ein digitaler Stift ist, der aber trotzdem von einem Künstler geführt wird.

Die Modelle und die Animationen passen leider zu den Texturen. Für ein Spiel, das größtenteils vom visuellen Design lebt, ist das für mich einfach nichts. Da weiß man irgendwie nicht so recht, wann etwas bewusst verfälscht dargestellt ist, oder einfach nur so gemalt ist wie es halt ist.

Aber gut, es ist ja auch kein AAA-Titel für €60, und wenn die Story und das Spieldesign gut sind, dann kann man über so einiges hinweg blicken. Aber das kann ich leider hier nicht erkennen. Im Trailer sieht man jede Menge Symbolik und bedeutungsschwangere Klänge. Löst sich das alles irgendwie in einer gut erzählten Geschichte auf? Irgendwo müssen die 85% ja herkommen. Schade, das man in Spieletests so gut wie nie die Story bespricht - zumindest nicht so wie in gut gemachten Film-Reviews.
Zuletzt geändert von Yobik am 20.03.2021 11:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sourcOr
LVL 2
47/99
41%
Beiträge: 13027
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von sourcOr »

Wow

Das ist einer dieser Titel, die bei mir sofort nen Impulskauf triggern :D
Danke für den Test schätze ich, sonst hätt ichs nie bemerkt.

Hab noch net allzu lang gespielt, aber bislang gefällt es sehr. Vor allem die Optik find ich SEHR ansprechend. Ich liebe so aus der Zeit gefallene Grafik bei Horror-Titeln.
Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 6012
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von Jazzdude »

Erinnert mich von der Optik erstmal irgendwie an "Call of Cthulu: Dark Corners of the Earth" und das meine ich durchaus positiv. Läuft das Teil denn auf den Konsolen rund? Die PS4 Version ist ja sogar günstiger als Steam.

edit: Der Preis auf der Pro-Contra-Seite ist zumindest für die Steamversion falsch. Die kostet 16,79 nicht 19,99.
Zuletzt geändert von Jazzdude am 21.03.2021 13:30, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13808
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Mundaun - Test

Beitrag von Todesglubsch »

Jazzdude hat geschrieben: 21.03.2021 13:29 Läuft das Teil denn auf den Konsolen rund?
Aus dem Test:
Auf Xbox One und PS4 freut man sich über die extrem flüssige Bildrate, dafür fallen die hässlichen Flackerschatten in einigen Szenen sehr negativ auf.
Antworten