Harvest Moon: Eine Welt - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Stardew Valley erfreut seine Fans mit idyllischen Updates, My Time at Portia brachte mit Konstruktionen frischen Wind ins Landleben - doch was ist eigentlich mit Harvest Moon passiert? Die Mutter aller Bauernhof-Abenteuer führt nur noch ein Schattendasein, seit Natsume und Appci den einst glanzvollen Namen regelmäßig lieblos durch den Recycling-Wolf drehen. Kann Harvest Moon: Eine Welt mit seiner ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Harvest Moon: Eine Welt - Test
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 3
172/249
48%
Beiträge: 7461
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von MrLetiso »

Ähnlich wie Halo Infinite braucht auch Halo Halo noch etwas Feinschliff und ein paar Reparaturen, bevor es richtig losgehen kann.
Nicht übel! :mrgreen:
Benutzeravatar
AdrianVeidt
LVL 2
18/99
8%
Beiträge: 183
Registriert: 19.07.2019 13:21
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von AdrianVeidt »

Ich finde es sehr interessant das trotz der erheblich besseren Konkurrenz wie "Story of Seasons" und vor allem "Stardew Valley" man immer noch für "Harvest Moon" offensichtlich einen Markt sieht. Muss ja laufen, sonst würden die doch nicht gefühlt alle zwei Monate einen neuen Ableger der Serie rausbringen.

Daran merkt man, das viele nur noch blind nach dem Namen gehen und garnicht so richtig auf den Inhalt achten, wer einmal Stardew Valley gespielt hat, wird Harvest Moon meiden wie der Teufel das Weihwasser.

Für mich persönlich war Harvest Moon DS das letzte noch spielbare Harvest Moon gewesen. Der Rest war mehr oder weniger für die Tonne.
Benutzeravatar
EVOCE
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 56
Registriert: 19.11.2007 17:53
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von EVOCE »

Vorsicht! Die Originalreihe 牧場物語 (Bokujō Monogatari), das wir als "Harvest Moon" kennen, wird seit 2014 im Westen als "Story of Seasons" fortgeführt, da die eigentlichen Entwickler "Marvelous Inc" beschlossen haben, ihre Spiele im Westen selbst zu publishen und nicht mehr auf Natsume Inc. angewiesen sein möchten.

Die Namensrechte für "Harvest Moon" hingegen sind bei Natsume Inc. geblieben. Seit dem die Entwickler nicht mehr da sind, versucht Natsume mit geringstem Aufwand maximal Profit zu schlagen und das mit Erfolg.

Wer also weiterhin "Harvest Moon" spielen möchte, sollte sich die Reihe "Story of Seasons" angucken
Ryan2k6
Beiträge: 8660
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von Ryan2k6 »

EVOCE hat geschrieben: 12.03.2021 17:38 Wer also weiterhin "Harvest Moon" spielen möchte, sollte sich die Reihe "Story of Seasons" angucken
Wobei das zuletzt auch nach billiger Kopie aussah, so rein optisch. :Blauesauge:
.
Benutzeravatar
fooforge
Beiträge: 68
Registriert: 11.08.2013 17:23
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von fooforge »

EVOCE hat geschrieben: 12.03.2021 17:38 Vorsicht! Die Originalreihe 牧場物語 (Bokujō Monogatari), das wir als "Harvest Moon" kennen, wird seit 2014 im Westen als "Story of Seasons" fortgeführt, da die eigentlichen Entwickler "Marvelous Inc" beschlossen haben, ihre Spiele im Westen selbst zu publishen und nicht mehr auf Natsume Inc. angewiesen sein möchten.

Die Namensrechte für "Harvest Moon" hingegen sind bei Natsume Inc. geblieben. Seit dem die Entwickler nicht mehr da sind, versucht Natsume mit geringstem Aufwand maximal Profit zu schlagen und das mit Erfolg.

Wer also weiterhin "Harvest Moon" spielen möchte, sollte sich die Reihe "Story of Seasons" angucken
Ach, deswegen hat die Reihe so abgebaut... gut zu wissen. Danke!
Benutzeravatar
Sanctuslight
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 357
Registriert: 05.02.2008 14:49
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von Sanctuslight »

Meine Erwartungen für das Spiel wurden übertroffen. Natsume hat sogar noch mehr verkackt als ich erwartet hatte
Bild
Benutzeravatar
Melcor
Beiträge: 7706
Registriert: 27.05.2009 22:15
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von Melcor »

Mir tun hier nur die Leute Leid, die auf den Namen reinfallen und sich diesen Schrott anstelle von Story of Seasons holen.
Benutzeravatar
Ploksitural
LVL 2
31/99
23%
Beiträge: 330
Registriert: 23.04.2016 19:53
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von Ploksitural »

scheint ja besser geworden zu sein, als erwartet.
DeusHelios
LVL 2
63/99
59%
Beiträge: 115
Registriert: 18.10.2018 18:53
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von DeusHelios »

AdrianVeidt hat geschrieben: 12.03.2021 17:24 Ich finde es sehr interessant das trotz der erheblich besseren Konkurrenz wie "Story of Seasons" und vor allem "Stardew Valley" man immer noch für "Harvest Moon" offensichtlich einen Markt sieht. Muss ja laufen, sonst würden die doch nicht gefühlt alle zwei Monate einen neuen Ableger der Serie rausbringen.

Daran merkt man, das viele nur noch blind nach dem Namen gehen und garnicht so richtig auf den Inhalt achten, wer einmal Stardew Valley gespielt hat, wird Harvest Moon meiden wie der Teufel das Weihwasser.

Für mich persönlich war Harvest Moon DS das letzte noch spielbare Harvest Moon gewesen. Der Rest war mehr oder weniger für die Tonne.
Stimmt absolut! Ironischerweise war Stardew Valley vor allem zum Zeitpunkt des Releases mMn ein sehr guter Abklatsch der alten Harvest Moon Teilen (besonders vom SNES- Ableger). Ich empfand die Ähnlichkeiten so offensichtlich, dass ich erstaunt war das der Entwickler dafür nicht verklagt wurde.
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 3
172/249
48%
Beiträge: 7461
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von MrLetiso »

EVOCE hat geschrieben: 12.03.2021 17:38 Vorsicht! Die Originalreihe 牧場物語 (Bokujō Monogatari), das wir als "Harvest Moon" kennen, wird seit 2014 im Westen als "Story of Seasons" fortgeführt, da die eigentlichen Entwickler "Marvelous Inc" beschlossen haben, ihre Spiele im Westen selbst zu publishen und nicht mehr auf Natsume Inc. angewiesen sein möchten.

Die Namensrechte für "Harvest Moon" hingegen sind bei Natsume Inc. geblieben. Seit dem die Entwickler nicht mehr da sind, versucht Natsume mit geringstem Aufwand maximal Profit zu schlagen und das mit Erfolg.

Wer also weiterhin "Harvest Moon" spielen möchte, sollte sich die Reihe "Story of Seasons" angucken
Danke!!! Das ist echt mal eine hilfreiche Info!
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13808
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von Todesglubsch »

Natsume und Marvelous schieben sich übrigens gegenseitig den schwarzen Peter zu.

So ist Natsume der Meinung, dass sie erheblich am Erfolg von Harvest Moon im Westen beigetragen haben. Sie betrachten also Marvelous' Weggang als Dolchstoß in den Rücken.

Natürlich wäre es leichter Sympathie mit ihnen zu haben, wenn sie unter der Harvest Moon-Marke nicht solchen Schrott produzieren würden.
Mr. Hunter
LVL 2
93/99
93%
Beiträge: 567
Registriert: 10.10.2010 13:18
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von Mr. Hunter »

Coral Island wird der nächste Hit.
https://coral-island.backerkit.com/hosted_preorders

Mir war aber klar das Harvest Moon nix wird.
Stephan_su
LVL 2
63/99
59%
Beiträge: 35
Registriert: 23.05.2018 11:07
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von Stephan_su »

Das war leider zu erwarten.

Einen Hit habe ich nicht erwartet und die Idee mit der wandelbaren Farm ist ja gar nicht schlecht. Aber das dieses Spiel auf der Switch so stark ruckelt ist absolut unverständlich.

Ebenso die Publisher Politik. Das Spiel erscheint digital später auch auf der Xbox - allerdings nur auf dem amerikanischen Markt, da Rising Star Games (Publisher für Europa) eine Veröffentlichtung in Europa nicht geplant hat..warum auch immer.

Story of Seasons dürfte Ende des Monats deutlich besser werden. Zumal inzwischen schon einige interessante kleinere Titel via Kickstarter etc in der Mache sind.

Und es gibt halt Stardew Valley. Das ist mit Update 1.5. (wäre bei fast jedem anderen Spiel als vollwertiger kostenpflichtiger Dlc durchgegangen) noch mal immens besser geworden, kostet gerade mal 15 Euro und ist von der Qualität aktuell unerreicht. Ein großartiges Spiel.
Benutzeravatar
Grim85RIP
LVL 3
101/249
0%
Beiträge: 77
Registriert: 10.08.2017 22:16
Persönliche Nachricht:

Re: Harvest Moon: Eine Welt - Test

Beitrag von Grim85RIP »

Die Wertung wundert doch nun wirklich niemanden oder? Wir alle wissen doch mittlerweile zu Genüge, dass Harvest Moon inzwischen Story of Seasons heißt und mit diesem Müll mal so gar nichts zu tun hat. Das Natsume immer noch mit diesen kläglichen Versuchen für 'nen Cash Grab um die Ecke kommt, ist einfach nur noch lächerlich und irgendwie traurig. Naja was soll's, irgendwann wird der "Aufwand" von den Einnahmen nicht mal mehr gedeckt werden und dann verschwinden diese kümmerlichen Reste ein für alle mal.
Antworten