Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
Beiträge: 149280
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.01.2021 00:24

Sony hat bei der CES 2021 (Consumer Electronics Show 2021) einen Trailer gezeigt, der die Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver und Konsolen-zeitexklusiver Spiele stärker eingrenzt. Neben Kena: Bridge of Spirits, Ghostwire: Tokyo und Project Athia wird auch Pragmata von Capcom aufgelistet, wobei das letztgenannte Spiel von 2022 auf 2023 verschoben wurde. Folgende Titel wurden am Ende des D...

Hier geht es zur News Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13049
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von Xris » 12.01.2021 00:36

Ratchet and Clank... ich hatte eigentlich auf erstes, zweites Q 2021 getippt... sieht jetzt iwie nach „von Glück reden können, wenn es dieses Jahr noch erscheint“ aus... wenn Sony hier noch nicht mal ungefähr eingrenzt. GoW nicht erwähnt.

Ghostwire interessiert mich noch. Returnal zu diffus. Im Hinblick auf den Entwickler erwarte ich da ehrlich gesagt nicht viel. Ballermist in hübscher Optik.
Zuletzt geändert von Xris am 12.01.2021 00:39, insgesamt 2-mal geändert.

ZELDAfanboy18
Beiträge: 420
Registriert: 14.03.2010 22:42
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von ZELDAfanboy18 » 12.01.2021 00:59

Hoffe Kena wird wie die alten 3D Zelda Games. Gab seit Darksiders 1 und 2 nichts mehr in die Richtung.
mein PSN ZELDAfanboy18

ChrisJumper
Beiträge: 9240
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von ChrisJumper » 12.01.2021 01:38

Kena: Bridge of Spirits und Stray. Sind eigentlich die Titel auf die ich mich jetzt aus dem Stand heraus am meisten freue.

Auch wenn ich mir bei den Titel überhaupt nicht vorstellen kann wie die denn zu spielen sind. Kena schaut einfach so putzig aus das es mich direkt in sein Herz geschlossen hatte. In Stray spielt man eine Katze, das reicht als Grund schon aus. Wenn das Spiel nichts wird kann man immer noch unendlich viele virtuelle Katzenvideos ins Netz laden.

Aber bei den vielen Titel aus 2020 kommt ohnehin keine Langeweile auf und es gibt eh zu viel zu spielen.

Finde man sollte das Prinzip der Preisentwicklung bei Videospielen umkehren. Spiele werden dann nicht günstiger, sondern im alter immer teurer. Dann würden mehr zum Release kaufen und man hätte das Backlog-Problem wahrscheinlich nicht mehr. Zudem sind die Spiele dann im verbuggten Status angemessen günstiger und die Updates würden sich auch von alleine bezahlen! ;D

Zudem sind die dann am billigsten wenn man die komplett ungewiss vorbestellt wann und ob die überhaupt erscheinen.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.

Hawke16
Beiträge: 242
Registriert: 04.05.2020 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von Hawke16 » 12.01.2021 02:05

Die verbreiten immer noch die Lüge das HZD2 dieses Jahr kommt. :lol:
Zuletzt geändert von Hawke16 am 12.01.2021 02:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 3394
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von cM0 » 12.01.2021 03:13

Hawke16 hat geschrieben:
12.01.2021 02:05
Die verbreiten immer noch die Lüge das HZD2 dieses Jahr kommt. :lol:
Aha, du hast also geheime Insiderinfos, dass dem nicht so ist? Teile doch gern deine Quelle mit uns :) Verschiebungen sind natürlich nicht ausgeschlossen, gerade mit Corona, aber ich kaufe Sony schon ab, dass sie den Release für 2021 planen. Ob das klappt, wird man sehen. Lüge ist jedenfalls eine ziemlich starke Unterstellung.

Zur News: Sind schon viele interessante Titel dabei. Bei Kena: Bridge of Spirits, Project Attita und Stray kann ich mir auch noch nichts so richtig vorstellen und brauche (mehr) Gameplay, aber die sehen auf jeden Fall gut aus, genau wie Pragmata, worüber man aber noch weniger weiß und 2023 ist noch eine Weile hin.

Insgesamt recht viel interessante Titel in der Pipeline für mich. Horizon und Ratchet & Clank sind auch ziemlich sicher gekauft, sofern sie nicht schlechter als die Vorgänger werden. Bei letzterem könnten sie den Releasezeitraum gern so langsam genauer eingrenzen. Ich hätte eher auf ein Release relativ zeitnah getippt, nachdem man schon so viel gesehen hat, aber das sieht gerade nicht danach aus.
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Fargard
Beiträge: 754
Registriert: 16.11.2012 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von Fargard » 12.01.2021 06:15

Und wann kann man die Konsole kaufen? :Hüpf: :Häschen:

Alex_Omega
Beiträge: 38
Registriert: 14.03.2020 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von Alex_Omega » 12.01.2021 06:33

Kena sieht so geil aus. Das meist erwartetet Spiel für mich in der Next-Gen. Bin gespannt wie es wird

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1640
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von Kant ist tot! » 12.01.2021 08:10

Von den Titeln, die in absehbarer Zeit erscheinen, reizt mich Returnal am meisten. Rogue geht immer bei mir und ich bin gespannt, was Housemarque mit etwas größerem Budget zustande bringt.

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 3179
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von Khorneblume » 12.01.2021 08:31

Xris hat geschrieben:
12.01.2021 00:36
Ratchet and Clank... ich hatte eigentlich auf erstes, zweites Q 2021 getippt... sieht jetzt iwie nach „von Glück reden können, wenn es dieses Jahr noch erscheint“ aus... wenn Sony hier noch nicht mal ungefähr eingrenzt. GoW nicht erwähnt.
Das war mir voriges Jahr schon irgendwie klar. Bei Release der neuen Konsolen nennen die Hersteller eben gerne mal große Namen für ein Folgejahr oder "Soon", um die Nachfrage so richtig anzuheizen. Immerhin will man auch unschlüssige Käufer von einer Xbox abhalten. Das GoW fehlt wundert mich nicht. Es wurde nur ein Teaser gezeigt, ohne irgendwelche Ingame Grafik. Meist deutet sowas drauf hin das nicht viel mehr zeigbares gibt und der Release noch eher fern ist. Gleiches gilt auch für Forza, Fable, Perfect Dark und solche Titel, die bei Microsoft angeteasert wurden. Laut irgendwelchen Gerüchten dauern die Releases dort sogar bis 2022 oder 2023.

Das GT7 nicht mehr gelistet wurde wundert mich aber doch. Wenigstens kann man mit Ratchet und Forbidden West wohl fix 2021 rechnen. Für ein 1. Jahr nicht ungewöhnlich. Reicht also völlig zu warten bis die Konsole mal richtig im Laden steht, anstatt jetzt Scalper mit 800€ reicht zu machen.

Benutzeravatar
DerPoncho
Beiträge: 18
Registriert: 04.01.2021 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von DerPoncho » 12.01.2021 08:35

Ich würde ja mal viel lieber mehr von God of War Ragnarok hören das ja angeblich auch dieses Jahr erscheinen soll (laut dem Teaser).

Dahingegen scheint mir der release von HZD2 schon viel wahrscheinlicher von dem es ja immerhin schon ordentliches videosmaterial gibt.

Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 2957
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von Halueth » 12.01.2021 08:37

Ich muss ja gestehen, dass ich mich am meisten auf Little Devil Inside freue :D

Da kann ich den Release kaum abwarten, der erste Trailer sah so vielversprechend aus. Auf den Rest wie Ratchet, GoW, GT7, Forbidden West kann ich noch warten...
Zuletzt geändert von Halueth am 12.01.2021 08:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
samatomke
Beiträge: 117
Registriert: 08.12.2010 10:19
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von samatomke » 12.01.2021 09:33

Sehr schön, auf Kena bin ich sehr gespannt. Das scheint hier auch bei einigen einen guten Eindruck hinterlassen zu haben.

Ratchet und Clank hätte ich eigentlich im Q1 gerne gesehen.
Bild

Benutzeravatar
MARVEL
Beiträge: 99
Registriert: 04.05.2013 15:32
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von MARVEL » 12.01.2021 09:36

Welche der Games sind denn "nur" Zeitexklusiv auf der PS5?
Bild
www.ewiggestern.de (der Retro-Podcast)

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3253
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Sony (CES 2021) Release-Zeiträume einiger Konsolen-exklusiver Spiele stärker eingrenzt

Beitrag von Ryo Hazuki » 12.01.2021 09:57

Jetzt braucht man nur noch genug Spieler die eine PS5 haben...

Antworten