Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
Beiträge: 149280
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.01.2021 12:58

In den letzten Tagen verbreitete sich ein unbestätigter Bericht (bei Gamefaqs) über die Zustände bei CD Projekt Red, gestrichene Inhalte aus Cyberpunk 2077 und die allgemeine Zukunft des Spiels im Internet. Normalerweise hält sich CD Projekt Red zurück, wenn es um Stellungnahmen zu Gerüchten und Spekulationen geht, aber diese "geleakten Informationen" von vermeintlichen Team-Mitgliedern wurden im ...

Hier geht es zur News Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 1634
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von Swar » 07.01.2021 13:04

Ohje gleich kommt der Mob und zieht wieder über das Spiel her :lol:

ich persönlich finde das Spiel großartig, aber man merkt an nicht betretbaren Abschnitten das sie später bestimmt noch freigeschaltet werden. Nicht umsonst laufen in Night City jede Menge Bauarbeiter herum, ich bin zum Beispiel über einen unvollendeten Autobahntunnel gestoßen und frage mich wo der hinführt.
Zuletzt geändert von Swar am 07.01.2021 13:06, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Tas Mania
Beiträge: 202
Registriert: 12.03.2020 20:20
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von Tas Mania » 07.01.2021 13:10

Swar hat geschrieben:
07.01.2021 13:04
Ohje gleich kommt der Mob und zieht wieder über das Spiel her :lol:

ich persönlich finde das Spiel großartig, aber man merkt an nicht betretbaren Abschnitten das sie später bestimmt noch freigeschaltet werden. Nicht umsonst laufen in Night City jede Menge Bauarbeiter herum, ich bin zum Beispiel über einen unvollendeten Autobahntunnel gestoßen und frage mich wo der hinführt.
Dito

Sovereign2475
Beiträge: 59
Registriert: 02.10.2018 18:11
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von Sovereign2475 » 07.01.2021 13:19

die sollen das einfach mal zugeben und sich an eine komplette überarbeitung ala no mans sky machen, das game soll ja auch noch nen mp bekommen, im jetzigen zustand verschwindet das game bald in der versenkung

4P-1598898661YeAnq
Beiträge: 2
Registriert: 31.08.2020 20:31
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von 4P-1598898661YeAnq » 07.01.2021 13:26

Danke für den Artikel! Da kann ich noch gelassen bis Ende 2021/Anfang 2022 warten und dann auf der bis dahin zu vernünftigen Preisen erhältlichen PS5 oder dem dann aufgerüsteten PC (ebenfalls mit normalen Preisen für Prozessor,Grafikkarte etc.) spielen, ohne größere Bugs und mit allen ursprünglich geplanten Inhalten (Version 1.0 quasi 😅)

Benutzeravatar
DrPuNk
Beiträge: 985
Registriert: 12.09.2010 21:23
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von DrPuNk » 07.01.2021 13:44

Swar hat geschrieben:
07.01.2021 13:04
Ohje gleich kommt der Mob und zieht wieder über das Spiel her :lol:

ich persönlich finde das Spiel großartig, aber man merkt an nicht betretbaren Abschnitten das sie später bestimmt noch freigeschaltet werden. Nicht umsonst laufen in Night City jede Menge Bauarbeiter herum, ich bin zum Beispiel über einen unvollendeten Autobahntunnel gestoßen und frage mich wo der hinführt.
Ich finde es auch Großartig. Hab jetzt rund 200 Stunden auf dem Konto und grade nen Nomanden angefangen. (quasi mein dritter lauf)
Den wollte ich mir eigentlich für die richtige PS5 Version aufheben, aber die NightCity-Sucht lässt mich nicht los :mrgreen:
Nomad-Netrunner ich komme :lol:
Zuletzt geändert von DrPuNk am 07.01.2021 13:45, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 1122
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von monthy19 » 07.01.2021 13:49

Sovereign2475 hat geschrieben:
07.01.2021 13:19
die sollen das einfach mal zugeben und sich an eine komplette überarbeitung ala no mans sky machen, das game soll ja auch noch nen mp bekommen, im jetzigen zustand verschwindet das game bald in der versenkung
Der MP Modus wird als eigenständiges Spiel laufen.
Zumindest wurde es so kommuniziert.

Habe das Spiel gerne gespielt.
Aber für einen 2ten Durchlauf reicht es dennoch nicht.
Eine Überarbeitung ist aber zwingen nötig.

Wenn der erste kostenpflichtige DLC raus kommt, schaue ich wieder rein und hoffe, dass der genau so gut wird wie die vom Witcher 3.
Das ist eine Signatur...

Benutzeravatar
FlintenUschi
Beiträge: 181
Registriert: 28.02.2020 12:14
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von FlintenUschi » 07.01.2021 13:50

Inhalte aus so einem großen Projekt herauszustreichen und später zu veröffentlichen ist nun nichts ungewöhnliches. Sollte das in diesem Umfang trotzdem den Tatsachen entsprechen, dann scheint man auf Führungsebene aber wohl wirklich sich einfach viel zu viel vorgenommen zu haben. Auch wenn viele spielbare Aufträge nur Stangenware sind, so hat dieses Spiel trotzdem schon einen enormen Umfang, von denen sich die meisten Vollpreis-AAA-Spiele eine Scheibe abschneiden können. Und das sollt eigentlich noch mehr werden? Noch größer sein? 8O

Benutzeravatar
Raksoris
Beiträge: 8586
Registriert: 04.02.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von Raksoris » 07.01.2021 13:51

Das ist Videospieljournalismus lol:
1. Man nehme einen unbestätigten Bericht von 4chan(nel)
2. Das kopiert jemand zu Gamefaqs, FUCKING GAMEFAQS
3. Jeder schreibt darüber einen Bericht
4. Viele Gamers klicken darauf und generieren Profit

Lol
Bild

Benutzeravatar
aGamingDude
Beiträge: 295
Registriert: 04.12.2010 16:08
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von aGamingDude » 07.01.2021 13:55

DrPuNk hat geschrieben:
07.01.2021 13:44
Swar hat geschrieben:
07.01.2021 13:04
Ohje gleich kommt der Mob und zieht wieder über das Spiel her :lol:

ich persönlich finde das Spiel großartig, aber man merkt an nicht betretbaren Abschnitten das sie später bestimmt noch freigeschaltet werden. Nicht umsonst laufen in Night City jede Menge Bauarbeiter herum, ich bin zum Beispiel über einen unvollendeten Autobahntunnel gestoßen und frage mich wo der hinführt.
Ich finde es auch Großartig. Hab jetzt rund 200 Stunden auf dem Konto und grade nen Nomanden angefangen. (quasi mein dritter lauf)
Den wollte ich mir eigentlich für die richtige PS5 Version aufheben, aber die NightCity-Sucht lässt mich nicht los :mrgreen:
Nomad-Netrunner ich komme :lol:
Zocksz du die Ps4 Version v1.06 auf der Playstation 5? Ich wollte es eigentlich liegen lassen, aber es juckt mir so in den Fingern. Wie ist deine Einschätzung zur momentanen Perfomance?
So wilde Freude nimmt ein wildes Ende.

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2916
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von Danny. » 07.01.2021 13:55

100h+, alles erledigt bis zum letzten blauen Baseballschläger und noch richtig Bock drauf, kann aber nichts mehr machen :Blauesauge:
ich hoffe, dass bald neuer Content kommt und ohne new game + will ich nicht nochmal anfangen, dafür geht das Hochleveln viel zu langsam - gerade mal Level 50 und vielleicht 20% der Perks
Zuletzt geändert von Danny. am 07.01.2021 13:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
DrPuNk
Beiträge: 985
Registriert: 12.09.2010 21:23
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von DrPuNk » 07.01.2021 14:04

aGamingDude hat geschrieben:
07.01.2021 13:55
Zocksz du die Ps4 Version v1.06 auf der Playstation 5? Ich wollte es eigentlich liegen lassen, aber es juckt mir so in den Fingern. Wie ist deine Einschätzung zur momentanen Perfomance?
Jo ich zocke die 4er ProVersion 1.06. auf der PS5.
Der Appcrash nervt schon wenn der kommt, da es aber schnell startet komm ich damit klar. So ca. alle 3-5 Stunden kommt das vor.
Was aber echt nervig ist, ist der StickDrift in den Menüs und auch gerne mal beim ballern oder hacken. Das ist echt nervig dann.
Bei meiner Freundin ist es so, die zockt die gleiche Version, auch auf PS5 und hatte in 40 Stunden 2 oder 3 Abstürze.
Und diesen StickDrift hatte sie nur einmal.
Also das variiert alles ein wenig. Spezl zockt auf PS4 Pro und hat bestimmt so 40 Stunden gezockt und keinen Absturz gehabt.
Wenn Dich Abstürze nicht aus der Bahn werfen und auch ein nerviger StickDrift nicht, dann kannste es zocken.
Wenn Du aber weist das Dich sowas nerven kann, würde ich nochmals auf nen neuen Patch und Berichte warten.

Ryan2k6
Beiträge: 7915
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von Ryan2k6 » 07.01.2021 14:09

Habt ihr zwei Konsolen, zwei TV und zwei Spiele? Oder wechselt ihr euch ab an der Konsole und einer muss zusehen?
Bild

Benutzeravatar
aGamingDude
Beiträge: 295
Registriert: 04.12.2010 16:08
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von aGamingDude » 07.01.2021 14:13

DrPuNk hat geschrieben:
07.01.2021 14:04
...
Danke dir! Werde nochmal reinschauen und mich catchen lassen. :)
So wilde Freude nimmt ein wildes Ende.

Benutzeravatar
DrPuNk
Beiträge: 985
Registriert: 12.09.2010 21:23
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red dementiert Gerüchte über gestrichene Inhalte und Chaos im Studio

Beitrag von DrPuNk » 07.01.2021 14:13

Ryan2k6 hat geschrieben:
07.01.2021 14:09
Habt ihr zwei Konsolen, zwei TV und zwei Spiele? Oder wechselt ihr euch ab an der Konsole und einer muss zusehen?
Alles 2 mal, da Fernbeziehung :D
Wenn ich zusehen müßte, ne lieber nicht. Ich bin mehr so der Haudrauffuzzi in Games und das Fräulein ist mehr so die vorsichtig agierende, mehr die Rätsel-Fraktion.
Das funzt bei TombRider gut, sie macht Rätsel, ich baller rum.
Aber bei CP will jeder sein eigenes DIng machen, ist auch gut so :mrgreen:

Antworten