Demon's Souls - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
Beiträge: 149285
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Demon's Souls - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 13.11.2020 13:49

Vorhang auf für die Rückkehr eines ganz großen Klassikers: Demon's Souls. Mit diesem Abenteuer konnte From Software im Jahr 2009 eine der einflussreichsten und wichtigsten Serien der Spielegeschichte begründen. Der Erfolg von Dark Souls, Bloodborne & Co wäre ohne diesen Meilenstein der Action-Rollenspiele nicht denkbar. Elf Jahre nach der Premiere auf PlayStation 3 kann man das verfluchte Königrei...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Demon's Souls - Test

Klusi
Beiträge: 428
Registriert: 13.05.2007 00:59
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von Klusi » 13.11.2020 13:56

Vielleicht bekomm ich Häme für die Frage, aber wie kann 4K ein audiovisueller Genuss sein? :? :Blauesauge:

Vielleicht Synästhesie...
"<XY> klingt doof! Egal! Hab's trotzdem vorbestellt!"

Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1111
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von ISuckUSuckMore » 13.11.2020 14:02

Klusi hat geschrieben:
13.11.2020 13:56
Vielleicht bekomm ich Häme für die Frage, aber wie kann 4K ein audiovisueller Genuss sein? :? :Blauesauge:

Vielleicht Synästhesie...

3D Audio!

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3181
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von Ryo Hazuki » 13.11.2020 14:06

Sehr fein, dass liest sich doch alles sehr fein.
Es reiht sich also nahtlos in die unglaublich guten Remakes ala Resident Evil 2 und SotC ein.

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 10447
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von Leon-x » 13.11.2020 14:20

Wie erwartet gut abgeliefert beim Aufhübschen.

Läuft ja auch sauber. Mal sehen wann und ob die Zeit ist mich da durchzubewegen. Gerade nicht so im Souls-Fieber.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox Series X

nokke
Beiträge: 10
Registriert: 13.10.2010 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von nokke » 13.11.2020 14:24

Tja wenn man sich zum release noch eine entsprechende ps5 kaufen könnte.... :roll:

Benutzeravatar
Beksinski
Beiträge: 104
Registriert: 09.03.2020 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von Beksinski » 13.11.2020 14:33

Spiel liegt bereit!
Jetzt liegt es nur noch an Amazon, pünktlich zu versenden..
Ich liebe den Gesang der Vögel und kann viele Blumen beim Namen nennen.

Gyros Komplett
Beiträge: 453
Registriert: 19.09.2015 15:27
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von Gyros Komplett » 13.11.2020 14:40

Was das originale Demons Souls von den späteren Souls-Titeln unterscheidet, ist die Qualität der Bossgegener. Die sind nämlich kaum der Rede wert, und meistens einfacher zu vermöbeln als ein Nullachtfuffzehn-Levelgegner bei Bloodborne. Oder sie sind so grottig programmiert, dass sie sich gerne an Hindernissen festlaufen, und sich dann bequem aus sicherer Entfernung kaputtkloppen lassen, wie etwa der Flamelurker.

Ist das bei der Neuauflage immer noch so?

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 3244
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von mafuba » 13.11.2020 14:42

1 mal Ausgezeichnet, 2 mal Gold und einmal (immerhin) gut. Läuft ja auf der PS5 :)

Auf jeden Fall besser als der PS4 Launch.

Bin zwar kein Souls Fan - freue mich jedoch für die Fans, die jetzt endlich mal den Ursprung der Souls Reihe nachholen können. Vorrausgesetzt Sie haben eine PS5 bekommen :)
Zuletzt geändert von mafuba am 13.11.2020 14:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Chwanzus Longus
Beiträge: 1982
Registriert: 07.09.2010 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von Chwanzus Longus » 13.11.2020 14:43

Der fliegende rochen, allein dafuer muss ich das Spiel nochmal kaufen...
Emulatorspieler bummsen auch Gummipuppen.

Benutzeravatar
Pitfall
Beiträge: 321
Registriert: 09.07.2009 00:18
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von Pitfall » 13.11.2020 14:46

Ich bete ja für eine PS4 Version. Angeblich ist ja irgendwo mal ein PS4 Cover geleakt worden..

Ares101
Beiträge: 834
Registriert: 08.01.2008 22:20
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von Ares101 » 13.11.2020 14:50

Wers mochte, wird es wahrscheinlich immer noch mögen. Für mich ist es nichts und ich hab Teil 2,3 und Bloodborne gespielt. Nioh 1 und 2 fand ich um längen besser auch weils wenigsten eine rudimentäre Story, Charactere und ein komplexeres Kampfsystem was mehr Optionen bot, gab.

Was mich am meisten in den Vorschauvideos gestört hat ist, dass die Bewegungsanimationen auch in dieser PS5 Version genauso steif sind, wie bei den anderen Soulsteilen. Da hätte man doch echt was machen können.
Zuletzt geändert von Ares101 am 13.11.2020 14:51, insgesamt 1-mal geändert.
Sterben... Das kann jeder... Versuchs mal mit überleben...

B_O_B_A_N
Beiträge: 30
Registriert: 26.07.2012 12:36
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von B_O_B_A_N » 13.11.2020 14:57

Ares101 hat geschrieben:
13.11.2020 14:50
Wers mochte, wird es wahrscheinlich immer noch mögen. Für mich ist es nichts und ich hab Teil 2,3 und Bloodborne gespielt. Nioh 1 und 2 fand ich um längen besser auch weils wenigsten eine rudimentäre Story, Charactere und ein komplexeres Kampfsystem was mehr Optionen bot, gab.

Was mich am meisten in den Vorschauvideos gestört hat ist, dass die Bewegungsanimationen auch in dieser PS5 Version genauso steif sind, wie bei den anderen Soulsteilen. Da hätte man doch echt was machen können.
Ist bei mir genau anders herum. Die Story von Nioh hat mich schnell verloren. Die Lore der Souls Reihe finde ich fantastisch.
Leider brannten sich die Erfahrungen aber so ein, dass ich da wenig Sinn drin sehe, die noch einmal zu zocken. Wünsche allen viel Spaß die das zum ersten mal erleben dürfen.

Benutzeravatar
TheSoulcollector
Beiträge: 1265
Registriert: 22.10.2013 07:26
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von TheSoulcollector » 13.11.2020 14:59

Wie funktioniert es denn diesmal mit der Belastung? Ist die Menge an mitgeschleppten Waffen entscheidend oder hat man das System aus den neueren Teilen übernommen, wo nur angelegte Ausrüstung gerechnet wird?

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 9877
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls - Test

Beitrag von 4P|T@xtchef » 13.11.2020 15:06

TheSoulcollector hat geschrieben:
13.11.2020 14:59
Wie funktioniert es denn diesmal mit der Belastung?
Es gibt eine Gegenstandslast mit einem Maximum an Gewicht - quasi der Rucksack. Und es gibt eine, natürlich niedrigere, Ausrüstungslast mit einem Maximum an Gewicht - was man am Körper trägt, wozu auch direkt wechselbare Waffen, Pfeile etc. gehören.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Antworten