Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149313
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von 4P|BOT2 » 17.10.2020 10:04

Das Update 1.1 und der kooperative Mehrspieler-Modus sind für Ghost of Tsushima auf PlayStation 4 veröffentlicht worden. Das Update und die Multiplayer-Ergänzung sind kostenlos.Der Koop-Modus trägt den Zusatztitel "Legends" und bietet zunächst zwei Spielmodi: Story-Missionen für zwei Spieler und Überlebens-Missionen für vier Spieler. Der mehrteilige Raubzug-Modus soll später folgen. Die Spieler kö...

Hier geht es zur News Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Benutzeravatar
Varothen
Beiträge: 1027
Registriert: 02.12.2008 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von Varothen » 17.10.2020 10:31

Kann man sicher auch mit Random Spieler online zocken wenn man nicht grad 2 oder 3 weitere Kumpels am Start hat?

Benutzeravatar
Enkidu
Beiträge: 310
Registriert: 04.06.2009 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von Enkidu » 17.10.2020 11:01

Es ist schon sehr lobenswert, dass dieser Content kostenlos zur Verfügung gestellt wird und ich kann mir vorstellen, dass der Multiplayer viel Spaß machen kann. Ich hab mein Spiel allerdings wieder verkauft, da das Hauptspiel mir nach 20 Std nur noch gähnende Langeweile bereitet hat.

Die Atmosphäre war wirklich großartig und der erste Abschnitt von Tsushima mit das schönste, das ich bisher in einem Spiel gesehen habe; aber über die spielerischen Mängel konnte ich irgendwann nicht mehr drüber hinwegsehen.

Jede Nebenquest war ähnlich und auf den Weg zu anderen Zielen wurde man immer wieder mit den gleichen Gegnern konfrontiert, welche man auf gleiche Weise erledigte. Irgendwann war bei mir die Luft raus und ich habe es nicht mehr weitergespielt. Die Story wusste auch nicht so sehr zu fesseln, dass ich unbedingt wissen wollte, wie es weiterging, vor allem, da ich mir das Ende schon ungefähr denken kann.

Aber trotztdem ein tolles Spiel gewesen, mit welchem ich die 20 Std lang viel Spaß hatte.
Suddenly life has new meaning.

Benutzeravatar
diggaloo
Beiträge: 404
Registriert: 25.09.2009 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von diggaloo » 17.10.2020 11:31

Enkidu hat geschrieben:
17.10.2020 11:01
Es ist schon sehr lobenswert, dass dieser Content kostenlos zur Verfügung gestellt wird und ich kann mir vorstellen, dass der Multiplayer viel Spaß machen kann. Ich hab mein Spiel allerdings wieder verkauft, da das Hauptspiel mir nach 20 Std nur noch gähnende Langeweile bereitet hat.

Die Atmosphäre war wirklich großartig und der erste Abschnitt von Tsushima mit das schönste, das ich bisher in einem Spiel gesehen habe; aber über die spielerischen Mängel konnte ich irgendwann nicht mehr drüber hinwegsehen.

Jede Nebenquest war ähnlich und auf den Weg zu anderen Zielen wurde man immer wieder mit den gleichen Gegnern konfrontiert, welche man auf gleiche Weise erledigte. Irgendwann war bei mir die Luft raus und ich habe es nicht mehr weitergespielt. Die Story wusste auch nicht so sehr zu fesseln, dass ich unbedingt wissen wollte, wie es weiterging, vor allem, da ich mir das Ende schon ungefähr denken kann.

Aber trotztdem ein tolles Spiel gewesen, mit welchem ich die 20 Std lang viel Spaß hatte.
Und ich sage dir, du hast etwas verpasst. Am Ende gabs nochmal so eine richtig fiese Entscheidung, die man treffen musste und auch das Ende beeinflusst. Ich war da schon etwas überrascht. Und auch den Endbosskampf über mehrere „Etappen“ fand ich cool.
Zuletzt geändert von diggaloo am 17.10.2020 11:36, insgesamt 1-mal geändert.
PlayStation? Xbox? Nintendo? Ich verstehe das Fanboygejammer nicht, denn ich habe sie alle^^

Benutzeravatar
HaZzZrD
Beiträge: 157
Registriert: 06.12.2006 18:18
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von HaZzZrD » 17.10.2020 12:15

Varothen hat geschrieben:
17.10.2020 10:31
Kann man sicher auch mit Random Spieler online zocken wenn man nicht grad 2 oder 3 weitere Kumpels am Start hat?
Ja, es gibt ein sehr gutes Matchmaking-System, das auch sehr gut und schnell funktioniert.
Man kann während des Spiels mit einem kleinen Schnellzugriffsmenü kommunizieren "Danke", "Los geht's" usw.
Und man kann gegner mit dem rechten Stick anpingen, sodass diese aufleuchten und ein Befehl kommt wie "nimm du den!".

Funktinoiert alles richtig gut und macht wahnsinnig viel Spaß. Insgesamt ist das alles sehr hochwertig umgesetzt und kann viele Stunden bestens unterhalten.

Benutzeravatar
Enkidu
Beiträge: 310
Registriert: 04.06.2009 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von Enkidu » 17.10.2020 12:33

diggaloo hat geschrieben:
17.10.2020 11:31
Enkidu hat geschrieben:
17.10.2020 11:01
Es ist schon sehr lobenswert, dass dieser Content kostenlos zur Verfügung gestellt wird und ich kann mir vorstellen, dass der Multiplayer viel Spaß machen kann. Ich hab mein Spiel allerdings wieder verkauft, da das Hauptspiel mir nach 20 Std nur noch gähnende Langeweile bereitet hat.

Die Atmosphäre war wirklich großartig und der erste Abschnitt von Tsushima mit das schönste, das ich bisher in einem Spiel gesehen habe; aber über die spielerischen Mängel konnte ich irgendwann nicht mehr drüber hinwegsehen.

Jede Nebenquest war ähnlich und auf den Weg zu anderen Zielen wurde man immer wieder mit den gleichen Gegnern konfrontiert, welche man auf gleiche Weise erledigte. Irgendwann war bei mir die Luft raus und ich habe es nicht mehr weitergespielt. Die Story wusste auch nicht so sehr zu fesseln, dass ich unbedingt wissen wollte, wie es weiterging, vor allem, da ich mir das Ende schon ungefähr denken kann.

Aber trotztdem ein tolles Spiel gewesen, mit welchem ich die 20 Std lang viel Spaß hatte.
Und ich sage dir, du hast etwas verpasst. Am Ende gabs nochmal so eine richtig fiese Entscheidung, die man treffen musste und auch das Ende beeinflusst. Ich war da schon etwas überrascht. Und auch den Endbosskampf über mehrere „Etappen“ fand ich cool.

Das ist dann natürlich schade, aber ich konnte mich nicht mehr dazu überwinden weiterzuspielen. Die Luft war raus. Ich hatte im ersten Gebiet alle Nebenquests gemacht und quasi alles abgesucht und konnte mich nicht durchringen das gleiche nochmal über mehrere Stunden zu tun.
Suddenly life has new meaning.

Benutzeravatar
Varothen
Beiträge: 1027
Registriert: 02.12.2008 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von Varothen » 17.10.2020 13:16

HaZzZrD hat geschrieben:
17.10.2020 12:15
Varothen hat geschrieben:
17.10.2020 10:31
Kann man sicher auch mit Random Spieler online zocken wenn man nicht grad 2 oder 3 weitere Kumpels am Start hat?
Ja, es gibt ein sehr gutes Matchmaking-System, das auch sehr gut und schnell funktioniert.
Man kann während des Spiels mit einem kleinen Schnellzugriffsmenü kommunizieren "Danke", "Los geht's" usw.
Und man kann gegner mit dem rechten Stick anpingen, sodass diese aufleuchten und ein Befehl kommt wie "nimm du den!".

Funktinoiert alles richtig gut und macht wahnsinnig viel Spaß. Insgesamt ist das alles sehr hochwertig umgesetzt und kann viele Stunden bestens unterhalten.
Danke. Klingt fett, muss ich mal rein zocken!

Benutzeravatar
DrPuNk
Beiträge: 960
Registriert: 12.09.2010 21:23
Persönliche Nachricht:

Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von DrPuNk » 17.10.2020 16:14

Ich bin echt SCHWER begeistert 😍
Wenn mal Bezalhl DLCs oder Addons so wären, müßte niemand mehr meckern 😬

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1510
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von Kant ist tot! » 18.10.2020 11:55

diggaloo hat geschrieben:
17.10.2020 11:31
Enkidu hat geschrieben:
17.10.2020 11:01
Es ist schon sehr lobenswert, dass dieser Content kostenlos zur Verfügung gestellt wird und ich kann mir vorstellen, dass der Multiplayer viel Spaß machen kann. Ich hab mein Spiel allerdings wieder verkauft, da das Hauptspiel mir nach 20 Std nur noch gähnende Langeweile bereitet hat.

Die Atmosphäre war wirklich großartig und der erste Abschnitt von Tsushima mit das schönste, das ich bisher in einem Spiel gesehen habe; aber über die spielerischen Mängel konnte ich irgendwann nicht mehr drüber hinwegsehen.

Jede Nebenquest war ähnlich und auf den Weg zu anderen Zielen wurde man immer wieder mit den gleichen Gegnern konfrontiert, welche man auf gleiche Weise erledigte. Irgendwann war bei mir die Luft raus und ich habe es nicht mehr weitergespielt. Die Story wusste auch nicht so sehr zu fesseln, dass ich unbedingt wissen wollte, wie es weiterging, vor allem, da ich mir das Ende schon ungefähr denken kann.

Aber trotztdem ein tolles Spiel gewesen, mit welchem ich die 20 Std lang viel Spaß hatte.
Und ich sage dir, du hast etwas verpasst. Am Ende gabs nochmal so eine richtig fiese Entscheidung, die man treffen musste und auch das Ende beeinflusst. Ich war da schon etwas überrascht. Und auch den Endbosskampf über mehrere „Etappen“ fand ich cool.
Ich habe es beendet und bei mir ging gerade zum Schluss hin immer mehr die Luft raus. Die Story ist an sich nicht irgendwie schlecht oder so, gerade den Khan fand ich auch cool, aber ich empfand die Inszenierung als sehr dröge und die Charaktere einfach langweilig. Trotzdem ein schönes Spiel mit vielen Stärken. Wollte mir eigentlich die Platinum holen, aber die Nebenquests nerven mich im Moment zu sehr.

Benutzeravatar
Bingpot!
Beiträge: 48
Registriert: 18.10.2020 12:20
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von Bingpot! » 18.10.2020 18:55

Habe es letztes Wochende auch beendet. Langt erstmal für ne Weile. Hat sehr viel Spass gemacht, aber jetzt nochmal im Coop muss nicht sein. Irgendwann Mal vielleicht. Allen anderen aber viel Spass beim gemeinsamen schwertschwingen.
"Gamer sterben nicht...., sie respawnen!

Benutzeravatar
Danilot
Beiträge: 954
Registriert: 08.09.2015 12:42
Persönliche Nachricht:

Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von Danilot » 20.10.2020 16:21

Hatte mich auf den Modsu gefreut, aber ich finde ihn dann leider nicht gut.

- Das Samurai-Filmdesign wurde für die dunkle Geisterathmosphäre größtenteils aufgegeben. Die meisten Gebiete sind im dunkeln.

- Eine Gameplay-Schwäche aus dem Hauptspiel wurde konsequent übernommen: Das coole Schwertkampf-Gameplay wird abgelöst durch Ultiangriffe, Raub- und Sprengbomben. Und diese übermächtigen Attacken werden von allen 4 Spielern auf die Gegner geschleudert, so das man mehr Explosionen und Instakills sieht als Schwertkämpfe. Im Storymodus kann man darauf selbst verzichten, aber im Koop sind die Spezialangriffe einfach zu effektiv.

- Und das Missionsdesign ist zu langweilig. Mir wäre es lieber gewesen im Koop eine Burg zu stürmen und dann am Ende Bosse zu bekämpfen, aber hier muss man ja nur Gebiete verteidigen, hin und her rennen oder dröge "Storyaufträge" abarbeiten.


Es ist ok, aber da schaue ich später lieber noch mal ins New Game + rein.

Benutzeravatar
Danilot
Beiträge: 954
Registriert: 08.09.2015 12:42
Persönliche Nachricht:

Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von Danilot » 20.10.2020 16:22

Ja kann man, man kann auch das Matchmaking abschalten und die Missionen alleine angehen, wenn man will.

Benutzeravatar
schakal133.7
Beiträge: 86
Registriert: 19.11.2015 08:35
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima: Update 1.1 und kooperativer Mehrspieler-Modus (Legends) veröffentlicht

Beitrag von schakal133.7 » Gestern 11:14

Danilot hat geschrieben:
20.10.2020 16:21
Hatte mich auf den Modsu gefreut, aber ich finde ihn dann leider nicht gut.

- Das Samurai-Filmdesign wurde für die dunkle Geisterathmosphäre größtenteils aufgegeben. Die meisten Gebiete sind im dunkeln.

- Eine Gameplay-Schwäche aus dem Hauptspiel wurde konsequent übernommen: Das coole Schwertkampf-Gameplay wird abgelöst durch Ultiangriffe, Raub- und Sprengbomben. Und diese übermächtigen Attacken werden von allen 4 Spielern auf die Gegner geschleudert, so das man mehr Explosionen und Instakills sieht als Schwertkämpfe. Im Storymodus kann man darauf selbst verzichten, aber im Koop sind die Spezialangriffe einfach zu effektiv.

- Und das Missionsdesign ist zu langweilig. Mir wäre es lieber gewesen im Koop eine Burg zu stürmen und dann am Ende Bosse zu bekämpfen, aber hier muss man ja nur Gebiete verteidigen, hin und her rennen oder dröge "Storyaufträge" abarbeiten.


Es ist ok, aber da schaue ich später lieber noch mal ins New Game + rein.
Hast du mal auf Gold oder Albtraum gespielt? Da sind die Ulits keinesfalls so Effektiv, da muss sich wirklich absprochen werden.

Bezüglich des Missionsdesigns gibt es auch die KoOp Story und später folgt ein Raid der das wohl genau bieten wird.

Antworten