Super Mario 3D All-Stars - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
Beiträge: 149318
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 16.09.2020 14:57

Kaum etwas prägte das räumliche Spieldesign so sehr wie Marios 3D-Ausflüge: Volle Bewegungsfreiheit, eine vielseitiger Wasserspritze - und sogar ganze Planeten wurden mit einer Leichtigkeit umrundet, dass Jump-n-Run-Fans beinahe schwindelig wurde! Zu Marios 35. Geburtstag ehrt Nintendo die einstige Innovations-Schmiede EAD mit einer Sammlung aus Super Mario 64, Sunshine und Galaxy!

Hier geht es zum gesamten Bericht: Super Mario 3D All-Stars - Test

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3056
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von Ryo Hazuki » 16.09.2020 15:15

Video Special, Video Special !

"Im Jahr 1997 standen nicht nur Kaufhaus-Kinder mit offener Kinnlade vor den Demo-Stationen des Nintendo 64."

Und ich war eins davon. Ich meine damals die Wahl zwischen PSX und N64 gehabt zu haben und entschied mich für N64.
Ja damals noch nicht selbst finanzierbar aber im Rückblick, diese mehr als 20 Jahre zurück, war es auch schön nicht alles haben zu können.
Zuletzt geändert von Ryo Hazuki am 16.09.2020 15:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1472
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von Kant ist tot! » 16.09.2020 15:32

Ich habe hier alle Spiele im Original, so eine Sammlung ohne wirkliche Verbesserungen brauche ich eigentlich nicht. Ist natürlich trotzdem cool für Leute, die die Originale nicht spielen können.

Schon etwas schade, dass Nintendo hier nicht mehr Mühe reingesteckt hat.

Brevita
Beiträge: 600
Registriert: 04.03.2016 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von Brevita » 16.09.2020 16:17

Schon vorbestellt.
Mario 64 war mein erstes Videospiel und
ich verbinde so tolle Erinnerungen damit

PfeiltastenZocker
Beiträge: 246
Registriert: 12.04.2013 16:03
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von PfeiltastenZocker » 16.09.2020 16:35

Wie isn dat jetzt mit dem Wasser Spritzen in Sunshine? Die Switch besitzt keine analogen Schultertasten, gibt es jetzt nur noch Wasser Marsch und kein Wasser? Statt dass es wie im Original möglich ist den Druck feinfühlig anzupassen und dabei noch gleichzeitig laufen zu können?
Zuletzt geändert von PfeiltastenZocker am 16.09.2020 16:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 9727
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von Der Chris » 16.09.2020 16:44

PfeiltastenZocker hat geschrieben:
16.09.2020 16:35
Statt dass es wie im Original möglich ist den Druck feinfühlig anzupassen und dabei noch gleichzeitig laufen zu können?
Stimmt. Da war ja was. Gute Frage. Der Gamecube Controller wird übrigens nicht offiziell unterstützt. Leider etwas enttäuschend.

Bussiebaer
Beiträge: 568
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von Bussiebaer » 16.09.2020 16:45

Kleiner Buchstabendreher im Fazit:
Schade allerdings, dass Nintendo selbst seinen Klassikern so wenig Leibe gönnt.

wilko1989
Beiträge: 130
Registriert: 14.05.2015 10:54
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von wilko1989 » 16.09.2020 16:50

Zitat:
Schade auch, dass europäische Spieler keine Wahlmöglichkeit zur langsameren damaligen PAL-Fassung bekommen. Stattdessen gibt es grundsätzlich die schnellere Spielgeschwindigkeit des japanischen bzw. US-Originals, was aber immerhin einen Vorteil gegenüber dem europäischen Original darstellt.
Zitat Ende:


Also hat man hier die 60Hz-Version und TROTZDEM deutsche Bildschirmtexte?
Wieso geht das bei diesem Spiel... aber bei den Spielen in der NES / SNES Bibliothek (Switch Online) lässt man die Bildschirmtexte Englisch? Hätte mir auch deutsche Texte zu Zelda, Breath of Fire, Donkey Kong usw. gewünscht.

Aber um beim Thema zu bleiben: Zumindest schön, dass man hier die bessere Version genommen hat. Hat die PAL-Version mit 50Hz denn überhaupt irgendwelche Vorteile gegenüber der 60Hz Version? Wirklich "Schade" ist es dann doch gar nicht, dass man die langsame PAL-Fassung nicht anwählen kann. Das wär doch nur ein Downgrade. :?:

Benutzeravatar
Dunnkare
Beiträge: 507
Registriert: 07.03.2010 09:12
Persönliche Nachricht:

Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von Dunnkare » 16.09.2020 16:56

Man kannt die Sternteile in MG also nur per Fuchtel- oder Touch-Steuerung einsammeln? Es gibt keinen "Ansaugen" Knopf oder ähnliches?

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3961
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von Bachstail » 16.09.2020 17:04

Dunnkare hat geschrieben:
16.09.2020 16:56
Man kannt die Sternteile in MG also nur per Fuchtel- oder Touch-Steuerung einsammeln? Es gibt keinen "Ansaugen" Knopf oder ähnliches?
Ich meine gelesen zu haben, dass das auch über die Gyro-Steuerung geht, ergo per bewegen der Switch.

Benutzeravatar
Ziegelstein12
Beiträge: 2939
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von Ziegelstein12 » 16.09.2020 17:18

kann man eigentlich galaxy mit dem pro controller spielen?
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
Cirilla
Beiträge: 90
Registriert: 20.08.2020 20:10
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von Cirilla » 16.09.2020 17:32

Schon interessant wie grundverschieden doch der Tenor ist. Hier ist es maximal nur "Schade" das Nintendo nicht mehr Mühe investiert hat, also in etwa so als ob man ein Streichholz im Wind anzündet was direkt wieder ausgeht. Und auf der anderen, Ubisoft, Seite wird quasi direkt ein Waldbrand entfacht :lol:
Ryo Hazuki hat geschrieben:
16.09.2020 15:15
Ja damals noch nicht selbst finanzierbar aber im Rückblick, diese mehr als 20 Jahre zurück, war es auch schön nicht alles haben zu können.
Und heute kannst du dir also ALLES leisten? Mega!

Wer bist du doch gleich? Bist du Bill "Ich Impf sie ALLE zugrunde" Gates oder doch eher der Jeff "Mir sind alle egal Hauptsache ich bin der reichste" Bezos? Oder bist du gar Mark "Ich besorge euch aller Menschen Daten" Zuckerberg? :Vaterschlumpf:

USERNAME_2948041
Beiträge: 36
Registriert: 30.08.2019 11:00
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von USERNAME_2948041 » 16.09.2020 18:03

Kann mal jemand anderes von 4P Mario Spiele testen und bewerten als Jan? No offense, aber Herr Woebeking ist als Mario Fanboy sehr subjektiv, wenig kritisch.

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3961
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von Bachstail » 16.09.2020 18:23

Ziegelstein12 hat geschrieben:
16.09.2020 17:18
kann man eigentlich galaxy mit dem pro controller spielen?
Das kannst Du in der Tat.

yopparai
Beiträge: 16896
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario 3D All-Stars - Test

Beitrag von yopparai » 16.09.2020 18:23

Aber Tests SIND doch subjektiv? :Kratz:

Antworten