Ghost of Tsushima - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
Beiträge: 149319
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 14.07.2020 16:20

Im Jahr 1274 wird die Insel Tsushima von den Mongolen angegriffen. Im Auftrag von Kublai Khan sollen sie ganz Japan erobern. Als sie zu Zehntausenden am Strand landen, stellen sich ihnen 80 berittene Samurai entgegen. Genau an diesem Punkt der historischen Überlieferung beginnt Ghost of Tsushima. Danach öffnet sich eines der schönsten und elegantesten Abenteuer, die man in offener Welt erleben kan...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Ghost of Tsushima - Test

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2996
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von Ryo Hazuki » 14.07.2020 16:24

Schöner Test, der Videotest war etwas früher auf Youtube. :) Da beendet Sony diese Generation noch mit einem grafischen Prachtstück, sehr fein. Ich spiele zwar gerade noch Nioh und hänge noch immer beim 1. Boss aber ich denke GoT werde ich mir auch noch zulegen.

Ares101
Beiträge: 781
Registriert: 08.01.2008 22:20
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von Ares101 » 14.07.2020 16:25

Für mich Game of the Year Material.

Kommentare folgen.
Sterben... Das kann jeder... Versuchs mal mit überleben...

Bussiebaer
Beiträge: 557
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von Bussiebaer » 14.07.2020 16:30

Danke für den ausführlichen Test! Das Spiel könnte mir gefallen :-)

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 5363
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von MikeimInternet » 14.07.2020 16:30

Ok, 10 Seiten, da mache ich mir vorher nochmal nen Kaffee. Wie es aussieht,
habe ich den heute sowieso mehr als nötig ^^

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 10508
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von Raskir » 14.07.2020 16:31

Hoffe ich kann am Donnerstag loslegen. Danke für den Test und schön dass es scheinbar richtig gut geworden ist :D

Fazit liest sich toll, mehr lese ich wie immer nach dem zocken
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 2664
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von Jondoan » 14.07.2020 16:34

Donnerstag loslegen wäre fein. Gibt es auf PS4 eigentlich sowas wie Preload? Würde ich mir glatt als DL Titel kaufen.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Benutzeravatar
Nekropolis
Beiträge: 135
Registriert: 19.10.2018 14:41
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von Nekropolis » 14.07.2020 16:35

Habe gerade bereits den Videotest gesehen und bin froh, trotz anfänglicher Skepsis vorbestellt zu haben. Den ausführlicheren Test werde ich jetzt noch lesen :)

Cydher
Beiträge: 168
Registriert: 23.04.2016 19:53
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von Cydher » 14.07.2020 16:36

Jondoan hat geschrieben:
14.07.2020 16:34
Donnerstag loslegen wäre fein. Gibt es auf PS4 eigentlich sowas wie Preload? Würde ich mir glatt als DL Titel kaufen.
jup, gibt es und ist schon für das Spiel erhätlich.

Benutzeravatar
just_Edu
Beiträge: 3075
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von just_Edu » 14.07.2020 16:37

Na also, sind die 27,98 (inkl. der 9.99) doch ne gute Investition. GameStop Ho! ^^
Bild

Benutzeravatar
Cpl. KANE
Beiträge: 751
Registriert: 19.09.2009 00:02
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von Cpl. KANE » 14.07.2020 16:39

Hier entsteht nicht die Vielfalt oder der hohe Anspruch eines Nioh 2 oder gar Sekiro...
Ist hier eher der inhaltliche Anspruch gemeint (Handlung, Charaktäre ect.) oder der spielerische (Gameplay, KI etc.)?

Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 2664
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von Jondoan » 14.07.2020 16:39

Cydher hat geschrieben:
14.07.2020 16:36
Jondoan hat geschrieben:
14.07.2020 16:34
Donnerstag loslegen wäre fein. Gibt es auf PS4 eigentlich sowas wie Preload? Würde ich mir glatt als DL Titel kaufen.
jup, gibt es und ist schon für das Spiel erhätlich.
Und um 12 Uhr nachts lässt sich von Do auf Fr loslegen? Hm, ich glaube da muss ich mal die alte PS wieder ausm Regal holen :mrgreen:
Cpl. KANE hat geschrieben:
14.07.2020 16:39
Hier entsteht nicht die Vielfalt oder der hohe Anspruch eines Nioh 2 oder gar Sekiro...
Ist hier eher der inhaltliche Anspruch gemeint (Handlung, Charaktäre ect.) oder der spielerische (Gameplay, KI etc.)?

So wie ich das verstanden habe: Abwechslung und Anspruch sind gameplaytechnisch höher bei Nioh und Sekiro, dafür brilliert GoT durch Athmo und Story.
Zuletzt geändert von Jondoan am 14.07.2020 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Benutzeravatar
Ponte
Beiträge: 2114
Registriert: 24.08.2007 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von Ponte » 14.07.2020 16:39

Puh, besser als erwartet. Dabei sind wir doch erst mit TLoU2 beschenkt worden. ;)
Zumindest weiß ich jetzt, was ich danach spielen werde.

nawarI
Beiträge: 3118
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von nawarI » 14.07.2020 16:40

"Aber dafür wird Jins Geschichte besser erzählt, sie überrascht mit Charakteren und Geschichten"
Das ist ne gute Nachricht und auch der Punkt, den ein kurzes Vorschau-Video auch nicht vermitteln kann. Schön, dass dies dann auch passt.
Die Sony Exclusives haben mich bisher nie enttäuscht aber die Wertung von Jörg ist auch nochmal ein Stück besser als erhofft.
Dann freue ich mich schonmal auf einen neuen Hit wuhu

Benutzeravatar
EvilReaper
Beiträge: 1642
Registriert: 01.02.2013 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost of Tsushima - Test

Beitrag von EvilReaper » 14.07.2020 16:41

Es ist schon krass wie Sony am Ende einer Generation immer nochmal einen Kracher nach dem anderen raushaut. So geht man positiv gesinnt in die nächste Konsolen-Generation. Strategisch auf jeden Fall top, so vergisst man gerne mal die ein, zwei im Vergleich eher schwächeren Jahre am Anfang und die ganzen frischen Exklusivtitel, die jetzt für die PS4 kamen sind gleichzeitig auch halbe System-Seller für die PS5, weil die auch in 2-3 Monaten noch relativ "frisch" sind und viele die dann lieber auf der PS5 mit besserer Grafik spielen wollen.
Zuletzt geändert von EvilReaper am 14.07.2020 16:41, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten