Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149317
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Beitrag von 4P|BOT2 » 21.06.2020 15:33

Star Wars: Squadrons wird zum Verkaufsstart keine Mikrotransaktionen enthalten, stellte Mitch Dyer (Autor) via Twitter klar, nachdem Ian Frazier (Creative Director) etwas umständlich meinte, dass das Spiel nicht als Live-Service-Titel gedacht sei. Die ersten Diskussionen über Pay-to-win-Inhalte entstanden, als die Entwickler bestätigten, dass es zwei Arten von freischaltbaren Elementen geben würde...

Hier geht es zur News Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Klusi
Beiträge: 387
Registriert: 13.05.2007 00:59
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Beitrag von Klusi » 21.06.2020 17:25

natürlich nicht. versprochen.
"<XY> klingt doof! Egal! Hab's trotzdem vorbestellt!"

Benutzeravatar
thormente
Beiträge: 948
Registriert: 03.11.2017 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Beitrag von thormente » 22.06.2020 01:30

Zugegebenermaßen, es sieht interessant aus. Dem Preis nach (40€) ist es auch kein großes Spiel.
Zuletzt geändert von thormente am 22.06.2020 01:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
emperorzorn
Beiträge: 101
Registriert: 12.01.2007 23:48
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Beitrag von emperorzorn » 22.06.2020 09:05

Ich frage mich wie die Tatsache ausbalanciert ist, dass die imperialen Jäger keine Schilde besitzen, die Jäger der Rebellen aber schon. Geht man nach der Geschichte im Star Wars Universum, sollen die Tie-Fighter das Fehlen eines Schildes ja durch ihre pure Überzahl ausgleichen, aber das wird im 5v5 schwierig. ;P

Benutzeravatar
blackwood
Beiträge: 234
Registriert: 01.12.2010 09:42
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Beitrag von blackwood » 22.06.2020 09:53

emperorzorn hat geschrieben:
22.06.2020 09:05
Ich frage mich wie die Tatsache ausbalanciert ist, dass die imperialen Jäger keine Schilde besitzen, die Jäger der Rebellen aber schon. Geht man nach der Geschichte im Star Wars Universum, sollen die Tie-Fighter das Fehlen eines Schildes ja durch ihre pure Überzahl ausgleichen, aber das wird im 5v5 schwierig. ;P
Selbst im alten TIE-Fighter MS DOS Spiel von früher hatten die TIE Fighter ALLE, Schilde - denke das wird hier analog gehandhabt werden, geht ja auch nicht anders. Das Schildmanagement war ein wichtiger Bestandteil.

Bussiebaer
Beiträge: 577
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Beitrag von Bussiebaer » 22.06.2020 10:12

blackwood hat geschrieben:
22.06.2020 09:53
Selbst im alten TIE-Fighter MS DOS Spiel von früher hatten die TIE Fighter ALLE, Schilde - denke das wird hier analog gehandhabt werden, geht ja auch nicht anders.
Nope, die Tie-Fighter hatten keine Schilde in den Spielen, nach zwei-drei Treffen war schluss. Erst mit dem Tie Advanced kamen Schilde dazu.
Sieht man auch z.B. in einem Lets Play. Der Tie Fighter hatte zwar eine Schild-Anzeige unten links, man konnte aber keine Energie drauf leiten, da das Schiff keinen Schildgenerator hat:

Benutzeravatar
RVN0516
Beiträge: 6123
Registriert: 22.04.2009 16:36
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Beitrag von RVN0516 » 22.06.2020 10:32

Jupp weder bei X-Wing, Tie Fighter noch bei X-Wing vs Tie Fighter und auch bei X-Wing Alliance hatten die Tie Fighter, Bomber und Jäger Schilde, nur der Advanced und später der Defender hatten Schilde, das sind auch die einzigen mit Hyperantrieb. Das wurde mit Geschwindigkeit und Wendigkeit ausgeglichen.
Bild

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5797
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Beitrag von Jazzdude » 22.06.2020 12:09

Ach du scheiße, Rogue Squadron - das habe ich komplett vergessen! Das war damals schon ein geiles Teil, wenn auch die Missionen zu Fuß eine wahre Qual waren.

Die Ankündigung klingt zwar ganz interessant, aber gerade Rogue Squardon 3 hatte einen mords Umfang und war purer spaßiger Fanservice. Ich glaube nicht, dass das hier mithalten kann.
Bild

Triadfish
Beiträge: 824
Registriert: 12.03.2008 20:17
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Beitrag von Triadfish » 22.06.2020 15:35

Sieht so weit ganz interessant aus, aber ich finde es schade, dass die Multiplayer Modi nur auf 10 Spieler ausgelegt sind. Mit höherer Spielerzahl käme da siher mehr Star Wars-Feeling auf. Man hätte hier ja auch die nicht vorhandenen Schilde der Tie-Fighter durch einen asynchronen Multiplayer ausgleichen können (z.B. 10 vs 22). Das würde dann auch bsser zu den Filmen passen.

Benutzeravatar
blackwood
Beiträge: 234
Registriert: 01.12.2010 09:42
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Squadrons - Flottenkämpfe, Raumschifftypen, Ego-Perspektive und keine Mikrotransaktionen

Beitrag von blackwood » 20.07.2020 13:27

Bussiebaer hat geschrieben:
22.06.2020 10:12
Nope, die Tie-Fighter hatten keine Schilde in den Spielen, nach zwei-drei Treffen war schluss. Erst mit dem Tie Advanced kamen Schilde dazu.
Dann hab ich das vermischt, aber nach 25 Jahren darf das sein. Danke für die Aufklärung. Bin wohl am Ende nur noch Advanced und Aussault gunboat geflogen :D

Antworten