Skater XL - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149320
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Skater XL - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 28.04.2020 17:05

In Kalifornien entsteht ein vielversprechendes Skateboard-Spiel, das im Early Access schon eine stattliche Fangemeinde begeistert. Wir haben mit den Entwicklern von Skater XL gesprochen und spannende Einblicke erhalten, aber auch ein paar Problemzonen ausgemacht.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Skater XL - Vorschau

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 5315
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von MikeimInternet » 28.04.2020 17:45

Wundert mich das es noch kein Remake von Skate 1/2 gibt. Die Spiele waren damals sooo genial, fand sie besser als jedes Tony Hawk Spiel davor ... und der Soundtrack erst.

Naja, vielleicht wird das hier ja ganz gut.

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 2526
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von schockbock » 28.04.2020 18:59

Toll geschriebener Text. Die Überschrift ist auch catchy. Gefällt mir gut. :thumbsup:
Searching for something to feel
Seems like it's anywhere but here
And now your eyes are open when we're kissing
Forever wondering what you might be missing

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2868
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von mafuba » 28.04.2020 19:26

Hätte eher wieder Lust auf ein eher Arcadiges Spiel wie THPS 3 und 4. Ersteres Spiele ich immernoch ein mal pro Jahr durch. Würde zu eine guten Skater Spiel trotzdem nicht Nein sagen

hierunddaundueberall
Beiträge: 128
Registriert: 02.02.2009 17:50
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von hierunddaundueberall » 28.04.2020 20:13

Ist mir zu sehr "Simulator". ich vermisse die arcadingen Spiele die einem auch Freude bereitet haben wenn man mit dem eigentlichen Sport nichts zu tun hat. SSX oder Tony Hawk Pro Skater oder auch einfach ein Racer mit schönen Fantasiestrecken (Rush 2. NFS 3 usw.) das wär mal was.
Signaturen sind überbewertet.

Benutzeravatar
MostBlunted
Beiträge: 2703
Registriert: 26.01.2009 04:43
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von MostBlunted » 28.04.2020 22:44

hierunddaundueberall hat geschrieben:
28.04.2020 20:13
Ist mir zu sehr "Simulator". ich vermisse die arcadingen Spiele die einem auch Freude bereitet haben wenn man mit dem eigentlichen Sport nichts zu tun hat. SSX oder Tony Hawk Pro Skater oder auch einfach ein Racer mit schönen Fantasiestrecken (Rush 2. NFS 3 usw.) das wär mal was.
Genau, ich glaube ein "Simulations" Tony Hawk wäre damals auf der PS1 auch nicht so ein Hit geworden.

Da hat einfach alles gepasst, Grafik, "Lifestyle", Soundtrack und vor allem halt das Gameplay. Wir haben das damals im Freundeskreis mega gesuchtet und keiner von uns war jemals annähernd nen Skater aber jeder hatte mal irgendwann davor nen Skateboard um darauf halt rumzufahren und wenn man gut war mal nen Ollie zu machen.

Vielleicht bin ich aber auch einfach auch nur alt :D .
Deal with it!


Chip Hazzard
Beiträge: 192
Registriert: 25.09.2018 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von Chip Hazzard » 28.04.2020 23:42

MostBlunted hat geschrieben:
28.04.2020 22:44
hierunddaundueberall hat geschrieben:
28.04.2020 20:13
Ist mir zu sehr "Simulator". ich vermisse die arcadingen Spiele die einem auch Freude bereitet haben wenn man mit dem eigentlichen Sport nichts zu tun hat. SSX oder Tony Hawk Pro Skater oder auch einfach ein Racer mit schönen Fantasiestrecken (Rush 2. NFS 3 usw.) das wär mal was.
Genau, ich glaube ein "Simulations" Tony Hawk wäre damals auf der PS1 auch nicht so ein Hit geworden.

Da hat einfach alles gepasst, Grafik, "Lifestyle", Soundtrack und vor allem halt das Gameplay. Wir haben das damals im Freundeskreis mega gesuchtet und keiner von uns war jemals annähernd nen Skater aber jeder hatte mal irgendwann davor nen Skateboard um darauf halt rumzufahren und wenn man gut war mal nen Ollie zu machen.

Vielleicht bin ich aber auch einfach auch nur alt :D .
Geht mir genauso.. Die Zeiten haben sich halt stark geändert.. Man kann die Zeit von damals nicht mehr mit der heutigen vergleichen. Heutzutage sind zu viele viel zu viel mit ihren Smartphones und Apps beschäftigt. Damals gab es das einfach gar nicht und man hat sich anders beschäftigt. Ich vermisse diese Zeit ohne Smartphones, permanentem Internet und permanenten erreichbarkeit für alles und jeden.. Und wehe man hat nicht innerhalb von 5 Minuten auf eine Nachricht geantwortet, böse böse 😂

4P|Matthias
Beiträge: 77
Registriert: 01.10.2019 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von 4P|Matthias » 29.04.2020 02:06

schockbock hat geschrieben:
28.04.2020 18:59
Toll geschriebener Text. Die Überschrift ist auch catchy. Gefällt mir gut. :thumbsup:
Merci beaucoup!!

Kaltfuchs
Beiträge: 6
Registriert: 02.08.2017 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von Kaltfuchs » 29.04.2020 08:10

Danke 4P ! Ich hatte den Titel so überhaupt nicht auf dem Schirm.
Bin zwar aus meiner "Skater Hochphase" von 2000(hach, good old times....) aber hab nachwievor Lust auf so eine Art von Spiel.
Habs gestern direkt mal gekauft und war schwer überrascht und gleichzeitig immens überfordert von der Steuerung.
Das hat halt mal gar nichts mehr mit der Tony Hawk Serie zu tun und geht direkt in die Simulationsecke.
Schade dass es keine Art von Turtorial gibt die einem die Eingaben etwas näher legen.
Gefällt mir aber trotzdem ganz gut bis jetzt. Ich bleib dran.

Alexschatz
Beiträge: 109
Registriert: 28.09.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von Alexschatz » 29.04.2020 08:47

Hab mir das auch mal angeguckt, ebenso wie den anderen im Test erwähnen early access Titel, aber ich glaube solange kein neues Skate kommt solange werde ich auch kein Skateboard Spiel mehr kaufen. Fand die Story, teilweise den mp schon immer sehr nice, ist einfach ein ganz anderes Paket.
Zuletzt geändert von Alexschatz am 29.04.2020 08:48, insgesamt 2-mal geändert.

johndoe2049074
Beiträge: 173
Registriert: 08.04.2020 10:00
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von johndoe2049074 » 29.04.2020 08:56

Ich hätte wirklich nochmal Bock auf ein gutes Skatespiel. Allerdings bin ich hier etwas schizophren. Einerseits möchte ich schon die Möglichkeit haben, coole Tricks möglichst "realistisch" umsetzen zu können, andererseits find ich auch das arcadige von TH gut.

johndoe2049074
Beiträge: 173
Registriert: 08.04.2020 10:00
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von johndoe2049074 » 29.04.2020 08:58

Kaltfuchs hat geschrieben:
29.04.2020 08:10
Danke 4P ! Ich hatte den Titel so überhaupt nicht auf dem Schirm.
Bin zwar aus meiner "Skater Hochphase" von 2000(hach, good old times....) aber hab nachwievor Lust auf so eine Art von Spiel.
Habs gestern direkt mal gekauft und war schwer überrascht und gleichzeitig immens überfordert von der Steuerung.
Das hat halt mal gar nichts mehr mit der Tony Hawk Serie zu tun und geht direkt in die Simulationsecke.
Schade dass es keine Art von Turtorial gibt die einem die Eingaben etwas näher legen.
Gefällt mir aber trotzdem ganz gut bis jetzt. Ich bleib dran.
Also ich hab mir direkt mal ein Gameplayvideo angeschaut und der hatte ein Turtorial. :Kratz:

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5741
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von Jazzdude » 29.04.2020 12:33

Dass EA Skate 3 nicht längst remastered hat wundert mich doch sehr. Obwohl Skatesimulationen wohl absolute Nische sind, hatte das doch eine recht positive Rezeption. Und arg viel mehr als die Auflösung aufzupimpen ist gar nicht nötig, gerade die Board-Physik hat mich damals echt beeindruckt.

Obwohl ich im realen Leben nix mit Skaten am Hut hab, hatte ich mit Skate 3 einige meditative Studen. Das hier scheint ja eine gameplay-technisch recht brauchbare Alternative zu sein. Trotz allem hätte ich gerne ein Remaster von Skate 3. Das war wirklich virtuelle Entspannung.
Zuletzt geändert von Jazzdude am 29.04.2020 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

bacuya
Beiträge: 23
Registriert: 30.11.2010 21:33
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von bacuya » 29.04.2020 14:32

hierunddaundueberall hat geschrieben:
28.04.2020 20:13
Ist mir zu sehr "Simulator". ich vermisse die arcadingen Spiele die einem auch Freude bereitet haben wenn man mit dem eigentlichen Sport nichts zu tun hat. SSX oder Tony Hawk Pro Skater oder auch einfach ein Racer mit schönen Fantasiestrecken (Rush 2. NFS 3 usw.) das wär mal was.
Dem stimme ich zu! SSX Tricky war sowas von drüber aber gerade das hat mir am meisten zugesagt. Auch THPS 3/4 war gerade durch dieses arcadige und der simulationsferne einfach super. Das fehlt mir in der Tat auch. Es muss nicht immer alles realistisch und "echt" sein. Mal sehen was aus der Tony Hawk Neuauflage wird.

Kaltfuchs
Beiträge: 6
Registriert: 02.08.2017 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Skater XL - Vorschau

Beitrag von Kaltfuchs » 29.04.2020 14:39

HugoEgon hat geschrieben:
29.04.2020 08:58
Kaltfuchs hat geschrieben:
29.04.2020 08:10
Danke 4P ! Ich hatte den Titel so überhaupt nicht auf dem Schirm.
Bin zwar aus meiner "Skater Hochphase" von 2000(hach, good old times....) aber hab nachwievor Lust auf so eine Art von Spiel.
Habs gestern direkt mal gekauft und war schwer überrascht und gleichzeitig immens überfordert von der Steuerung.
Das hat halt mal gar nichts mehr mit der Tony Hawk Serie zu tun und geht direkt in die Simulationsecke.
Schade dass es keine Art von Turtorial gibt die einem die Eingaben etwas näher legen.
Gefällt mir aber trotzdem ganz gut bis jetzt. Ich bleib dran.
Also ich hab mir direkt mal ein Gameplayvideo angeschaut und der hatte ein Turtorial. :Kratz:

Jain ! Turtorial kann man das nicht nennen :D

Antworten