World of WarCraft: Shadowlands - Die Klassen-Veränderungen im Überblick

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149322
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

World of WarCraft: Shadowlands - Die Klassen-Veränderungen im Überblick

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.04.2020 20:34

Mit den bisherigen Erweiterungen für World of WarCraft sind auch immer wieder die Klassen überarbeitet oder zurechtgestutzt worden. So wurden mit Cataclysm z.B. viele Klassen teils radikal umgebaut und in Warlords of Draenor wurde eine Reihe von Fähigkeiten ganz entfernt. In Legion bekamen die Klassen durch die Artefaktwaffen wieder mehr von ihrer Identität/Einzigartigkeit zurück, bevor mit Battle...

Hier geht es zur News World of WarCraft: Shadowlands - Die Klassen-Veränderungen im Überblick

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6746
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Shadowlands - Die Klassen-Veränderungen im Überblick

Beitrag von MrLetiso » 07.04.2020 21:55

Liest sich (von den grammatikalischen Übersetzungsfehlern abgesehen) ziemlich unterwältigend. Nachdem die Spezialisierungen feiner herausgearbeitet wurden, werden sie wieder einander angenähert.

Und über die Priestertalente möchte ich gar nicht erst reden.

Duugu
Beiträge: 907
Registriert: 23.10.2013 19:07
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Shadowlands - Die Klassen-Veränderungen im Überblick

Beitrag von Duugu » 08.04.2020 01:33

In Shadowlands will Blizzard wieder einen bestimmten Aspekt einer Spezialisierung in den Vordergrund stellen und zugleich den Spielern mehr Entscheidungen abverlangen, weil viele Fähigkeiten und Zauber auf einzelne Spezialisierungen beschränkt sein werden.
Frage mich etwas, wo diese Einschätzung her kommt. Die Liste der Änderung liest sich wie das exakte Gegenteil.

Noch abstoßender könnte Retail für mich nur schwer gemacht werden. :D

Btw: Die Liste ist für mich grauenhaft aufgeblähtes Gesabbel. Seitenweise Text mit echten Fakten nur alle paar Zeilen.
Zuletzt geändert von Duugu am 08.04.2020 01:33, insgesamt 1-mal geändert.

Ryan2k6
Beiträge: 5480
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Shadowlands - Die Klassen-Veränderungen im Überblick

Beitrag von Ryan2k6 » 08.04.2020 08:48

Also Klassenfähigkeiten ausdenken und zu balancen klingt für mich nach nem echten Albtraum.

btw. gibt es wieder solche Youtube-Zusammenschnitte der Cinematics vom aktuellen Addon? Ist das schon fertig vom Content?
Bild

4P|Marcel
Beiträge: 1111
Registriert: 18.08.2002 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Shadowlands - Die Klassen-Veränderungen im Überblick

Beitrag von 4P|Marcel » 08.04.2020 10:23

Ryan2k6 hat geschrieben:
08.04.2020 08:48
Also Klassenfähigkeiten ausdenken und zu balancen klingt für mich nach nem echten Albtraum.

btw. gibt es wieder solche Youtube-Zusammenschnitte der Cinematics vom aktuellen Addon? Ist das schon fertig vom Content?
Das aktuelle Addon bekommt keine Inhalte mehr.

In diesem Video fehlen aber die Ingame-Cinematics aus dem finalen Patch 8.3 ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=yRgL8i4Ewow

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 23799
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Shadowlands - Die Klassen-Veränderungen im Überblick

Beitrag von Kajetan » 08.04.2020 10:37

Ryan2k6 hat geschrieben:
08.04.2020 08:48
Also Klassenfähigkeiten ausdenken und zu balancen klingt für mich nach nem echten Albtraum.
Es ist keine einfache, aber eine machbare Aufgabe, wenn ... wenn man ein klares Ziel hat, nachdem sich die Dinge auszurichten haben. Blizzard hat das selbstgemachte Problem, dass man PvE und PvP zusammen in einem Spiel hat. Und weil Blizzard niemand bevorzugen will, macht man es gerechterweise NIEMANDEM recht und das Balancing hängt zwischen allen Stühlen, ist in keinem Bereich besonders gut. Dann kommt noch die Item- und Wertespirale, die sich mit jedem neuen Addon immer höher schraubte, so daß Blizzard irgendwann die Werte-Quetsche eingesetzt hat. Die in sich selbst auch eine ganze Reihe von Problemen mit sich bringt, so daß man auch hier wieder zwischen allen Stühlen sitzt.

Kann man es besser machen? Solange Blizzard daran festhält ein MMO für alle zu machen ... nein! Das einzige, was man bei Blizzard aber gut kann, ist diese Balancing-Probleme mit dermaßen viel Politur und Content zu überdecken, dass die meisten Spieler damit leben können.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Ryan2k6
Beiträge: 5480
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Shadowlands - Die Klassen-Veränderungen im Überblick

Beitrag von Ryan2k6 » 08.04.2020 10:39

4P|Marcel hat geschrieben:
08.04.2020 10:23
Ryan2k6 hat geschrieben:
08.04.2020 08:48
Also Klassenfähigkeiten ausdenken und zu balancen klingt für mich nach nem echten Albtraum.

btw. gibt es wieder solche Youtube-Zusammenschnitte der Cinematics vom aktuellen Addon? Ist das schon fertig vom Content?
Das aktuelle Addon bekommt keine Inhalte mehr.

In diesem Video fehlen aber die Ingame-Cinematics aus dem finalen Patch 8.3 ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=yRgL8i4Ewow
Danke, aber dann warte ich lieber noch bis alles dabei ist, sollte ja nicht mehr all zu lange dauern. Hab mir die Cinematics von Legion auch später mal angesehen bis zum Finale und fand das ganz nett als "Kurzfilm".

An sich finde ich das Geißel Setting des neuen Addons wieder sehr verlockend, schon WotLK war mein Favorit. Aber ich spiele grad gerne Singleplayer Spiele so dass mir für WoW die Zeit fehlt, gerade wenn man dafür monatlich zahlt, will man das Geld ja auch gut genutzt wissen.
Kajetan hat geschrieben:
08.04.2020 10:37
Kann man es besser machen? Solange Blizzard daran festhält ein MMO für alle zu machen ... nein! Das einzige, was man bei Blizzard aber gut kann, ist diese Balancing-Probleme mit dermaßen viel Politur und Content zu überdecken, dass die meisten Spieler damit leben können.
Ich glaube, das ginge auch in einem Spiel, aber dann müsste es eben laufen wie vorher, dass man es mehr oder weniger strikt trennt, also PVP Skillsets und Ausrüstung sind nur bedingt im PVE nutzbar und andersrum. So muss man nicht alles im Auge haben sondern kann innerhalb von PVE und PVP balancen. Dann ist Klasse X vielleicht im Raid nicht sooo nützlich, aber im PVP ne Wucht. Oder zumindest einzelne Skillsets der Klasse.
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 08.04.2020 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Antworten