NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149320
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von 4P|BOT2 » 29.03.2020 11:52

NieR wird als NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC (Steam), PlayStation 4 und Xbox One neu aufgelegt. Ob der Vorgänger von NieR: Automata als Remake oder Remaster neu erscheinen wird, ist bisher nicht eindeutig kommuniziert worden. Bei der Ankündigung beschrieb Produzent Yosuke Saito das Vorhaben kryptisch als "Version Upgrade". Das Spiel wird (vollständige) Sprachausgabe bieten und weitere "ne...

Hier geht es zur News NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

djsmirnof
Beiträge: 452
Registriert: 06.08.2007 16:55
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von djsmirnof » 29.03.2020 12:08

Ich wette das die das Spiel wieder Technisch in den Sand setzen beim PC.Nier Automata läuft bis heute in der Vanilla Version ohne den Mod auf dem PC nicht richtig. Genau so wie Ff15.Von daher so sehr ich es mich freut das es kommt, so sehr halte ich erst mal Abstand zu dem Spiel und warte ab.

Ryan2k6
Beiträge: 6045
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 » 29.03.2020 12:13

Ja, wollte auch grad sagen, dass sie nicht mal NA für den PC vernünftig umgesetzt haben. Und offenbar auch kein Interesse haben da noch etwas dran zu machen.

Aber Hauptsache noch mal neu abkassieren mit einem "neuen" Spiel.
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 29.03.2020 12:13, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Whisperstorm
Beiträge: 700
Registriert: 16.06.2004 19:11
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Whisperstorm » 29.03.2020 12:17

Also FFXV habe ich mit einem Downgrade auf v1.25 bei Steam vernünftig zum laufen bekommen. :Blauesauge: Hätte man sich aber auch sparen können. Das Spiel ist die Mühe nicht wert. NA ist ein Debakel auf dem PC.

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 9779
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Leon-x » 29.03.2020 12:20

djsmirnof hat geschrieben:
29.03.2020 12:08
Ich wette das die das Spiel wieder Technisch in den Sand setzen beim PC.Nier Automata läuft bis heute in der Vanilla Version ohne den Mod auf dem PC nicht richtig. Genau so wie Ff15.Von daher so sehr ich es mich freut das es kommt, so sehr halte ich erst mal Abstand zu dem Spiel und warte ab.
Wo läuft denn die PC Version von FF XV nicht richtig? Kenne ich nicht wirkliche Probleme mit den richtigen Einstellungen.

Nier Automata haben sie auf Konsole auch keinen Deut gepatched. Läuft mit Mod am PC sogar besser als auf Pro und One X die ich auch gezockt habe.
Daher wird grundsätzlich spannend wie alle Version bei dem Teil laufen werden.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 10628
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von SethSteiner » 29.03.2020 12:23

Also ich hatte großen Spaß mit Nier Automata auf dem PC. Zwar ist es sau dämlich, dass man es nicht gebacken gekriegt hat, soetwas simples wie Vollbild richtig zu integrieren und da nachhelfen muss aber schwierig war das nicht und so freue ich mich auf Nier Replicant.

Benutzeravatar
HardBeat
Beiträge: 1444
Registriert: 01.02.2012 11:24
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von HardBeat » 29.03.2020 12:27

Bei mir lief Nier Automata bei Steam ganz gut (hatte es mal in einem Sale für ~10 Euro gekauft), keine Bugs oder Abstürze in meiner Spielzeit. Habe alle Community Fixes installiert.

Ändert aber nichts daran das das Spiel einfach nur trostlos wirkt und damit meine ich nicht nur die generell eher schlechte Landschafts- und Umgebungsgrafik, irgendwann machte es einfach keinen Spaß mehr durch diese doch langweilige Welt zu laufen. Das Gegnerdesign ist größtenteils schlecht und die Action repetitiv, die Grafik wirkt wie ein mittelprächtiges PS3 Spiel. Zerstörte Gebäude haben noch nicht mal den Hauch einer Einrichtung bzw. zerstörte Reste davon (hat sich wohl in Luft aufgelöst), alle Räume sind komplett leer!. Die kaum vorhandene Interaktion zwischen den 2 Androiden tut ihr übriges dazu.

Nach 13 Stunden (nach dem Waldkönig oder wie der doch gleich hieß) hat mich jedenfalls komplett die Lust verloren, fraglich ob ich es irgendwann noch mal anwerfe...
Zuletzt geändert von HardBeat am 29.03.2020 12:30, insgesamt 2-mal geändert.
--------------------------------------------------------------------
Staatlich geprüfter Multi-Konsolero! Ich mag sie alle!

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2856
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Pioneer82 » 29.03.2020 12:30

Oh wäre cool, Fand es immer doof das wir Nier Gestalt hier im Westen bekamen.

Ryan2k6
Beiträge: 6045
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 » 29.03.2020 12:35

SethSteiner hat geschrieben:
29.03.2020 12:23
Also ich hatte großen Spaß mit Nier Automata auf dem PC. Zwar ist es sau dämlich, dass man es nicht gebacken gekriegt hat, soetwas simples wie Vollbild richtig zu integrieren und da nachhelfen muss aber schwierig war das nicht und so freue ich mich auf Nier Replicant.
Aha, also weil die Community es wieder richten darf, da der Publisher/Entwickler keinen Bock drauf hat, belohnt man sie noch in dem man ein weiteres Spiel kauft? Das hat nichts mit schwer oder einfach zu beheben zu tun, sondern mit der Art und Weise der Spielemacher.

Bei Bethesda wird zu Recht bemängelt, dass sie seit Jahren Rotz rausbringen und von der Community erst gefixt werden muss und hier ist das ok, weil ist ja einfach?

Ich finde es ein Unding, dass Entwickler damit durchkommen, solchen Käse abzuliefern und noch mit der Ausrede, man soll froh sein, dass es überhaupt für PC kommt.
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 29.03.2020 12:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 10628
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von SethSteiner » 29.03.2020 12:45

Ryan2k6 hat geschrieben:
29.03.2020 12:35
SethSteiner hat geschrieben:
29.03.2020 12:23
Also ich hatte großen Spaß mit Nier Automata auf dem PC. Zwar ist es sau dämlich, dass man es nicht gebacken gekriegt hat, soetwas simples wie Vollbild richtig zu integrieren und da nachhelfen muss aber schwierig war das nicht und so freue ich mich auf Nier Replicant.
Aha, also weil die Community es wieder richten darf, da der Publisher/Entwickler keinen Bock drauf hat, belohnt man sie noch in dem man ein weiteres Spiel kauft? Das hat nichts mit schwer oder einfach zu beheben zu tun, sondern mit der Art und Weise der Spielemacher.

Bei Bethesda wird zu Recht bemängelt, dass sie seit Jahren Rotz rausbringen und von der Community erst gefixt werden muss und hier ist das ok, weil ist ja einfach?

Ich finde es ein Unding, dass Entwickler damit durchkommen, solchen Käse abzuliefern und noch mit der Ausrede, man soll froh sein, dass es überhaupt für PC kommt.
Das war doch gar nicht Thema. Niemand sagt es sei okay oder es wäre nicht kritikwürdig. Es ist nichts weiter als eine Gegenaussage zu "das Spiel war ein Debakel". Mir ist nur 1 kleinerer Fehler unterlaufen, der leicht zu beheben ist. Natürlich ist das trotzdem peinlich, ich schreibe ja auch dass es "sau dämlich" ist. Es ist nicht richtig, wenn die Community solche simplen Probleme selber bereinigen muss. Bethesda wird zu Recht kritisiert und auch Square verdient hier Kritik, dass sie zu faul sind einen Patch rauszubringen.

Nier trotzdem zu kaufen ist sicher keine Belohnung für die Faulheit, sondern für die positiven Aspekte von Nier Automata. Wie gesagt, die Probleme waren ja (bei mir) marginaler Natur. Es war kein Aliens Colonial Marines - oder so ziemlich alle Elder Scrolls Spiele (oder die Bethesda Fallouts).
Zuletzt geändert von SethSteiner am 29.03.2020 12:49, insgesamt 2-mal geändert.

dunbart
Beiträge: 246
Registriert: 16.08.2008 11:58
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von dunbart » 29.03.2020 12:53

SethSteiner hat geschrieben:
29.03.2020 12:23
Also ich hatte großen Spaß mit Nier Automata auf dem PC. Zwar ist es sau dämlich, dass man es nicht gebacken gekriegt hat, soetwas simples wie Vollbild richtig zu integrieren und da nachhelfen muss aber schwierig war das nicht und so freue ich mich auf Nier Replicant.
Wegen den Bugs auf PC habe ich mir die PS4 Version geholt. Finde es erbärmlich, dass Square es nicht für nötig hält das zu fixen. PC Version daher nur im Sale mal mitnehmen. NIER hab ich für die PS3 daliegen ungespielt. Können gerne eine Enhanced Version bringen
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 12379
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Todesglubsch » 29.03.2020 13:01

Pioneer82 hat geschrieben:
29.03.2020 12:30
Oh wäre cool, Fand es immer doof das wir Nier Gestalt hier im Westen bekamen.
Das war das einzige, was ich beim Vorgänger gut fand.
Dieser kantige Held hat mich immer an den Namenlosen aus Planescape erinnert. Fand ich besser als der 08/15-aalglatte-klischee-Teenieboy den die Japaner hatten.

Im übrigen fand ich den Erstling nicht wirklich gut. Sofern es also "nur" ein Remaster wird, isses mir egal. Da muss schon viel aufgebohrt werden. Selbst der gute Soundtrack hat sich durch seine viel zu kurzen Tracks in Endlosschleife selbst ins Knie geschossen.

Benutzeravatar
Whisperstorm
Beiträge: 700
Registriert: 16.06.2004 19:11
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Whisperstorm » 29.03.2020 13:06

Wo läuft denn die PC Version von FF XV nicht richtig? Kenne ich nicht wirkliche Probleme mit den richtigen Einstellungen.
Steam. Wurde mit der Einführung des Workshops kaputt gepatcht.

Benutzeravatar
BfA DeaDxOlli
Beiträge: 3063
Registriert: 07.09.2009 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von BfA DeaDxOlli » 29.03.2020 13:07

Sehr gute Nachrichten.
Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal Automata richtig gespielt und mir danach stundenlange Videos angeguckt, Soundtrack gekauf, das volle Programm.
Immer her damit.

Benutzeravatar
Opy92
Beiträge: 405
Registriert: 06.02.2009 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: NieR Replicant ver.1.22474487139 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Opy92 » 29.03.2020 13:08

HardBeat hat geschrieben:
29.03.2020 12:27
...
Die Story lohnt sich aber!

Ich habe Nier für die PS3 vor 2 Wochen abgebrochen, weil man an einer Stelle fischen muss und ich ums verrecken dort nicht fischen kann.
Bild

Antworten