Elite Dangerous: Flottenträger sollen im Juni startklar sein; zwei Betatests geplant

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149320
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Elite Dangerous: Flottenträger sollen im Juni startklar sein; zwei Betatests geplant

Beitrag von 4P|BOT2 » 28.03.2020 16:20

Die Flottenträger sollen im Juni 2020 in Elite Dangerous verfügbar sein. Vor dem Launch wird es zwei Beta-Testläufe geben, in denen interessierte Spieler die mobilen Handelszentren, mit denen sie mehrere Schiffe ihrer Verbündeten transportieren können, testen können. Die erste öffentliche Beta startet am 7. April auf PC. Die zweite Beta schließt Spieler auf PS4 sowie Xbox One mit ein und startet i...

Hier geht es zur News Elite Dangerous: Flottenträger sollen im Juni startklar sein; zwei Betatests geplant

Koboldx
Beiträge: 217
Registriert: 13.07.2014 01:01
Persönliche Nachricht:

Re: Elite Dangerous: Flottenträger sollen im Juni startklar sein; zwei Betatests geplant

Beitrag von Koboldx » 28.03.2020 23:39

Ich habe einen VR Index Review Artikel geschrieben „Valve Index HMD Review vs. Oculus Rift CV1 & HTC Vive", den CB heute auf der Startseite verlinkt hat und der sich auch stark auf Elite Dangerous bezieht.

Vielleicht für den einen oder anderen Elite zocker, der mal wirklich seine Zeit im Pilotensitz verbringen möchte. Eine überlegung wert. Bereits ab 540€ fürs HMD und +1 Lighthouse (Neupreis 150€) oder gebraucht auf ebay für ca. 90€ kann damit schon viel spaß haben.

https://www.computerbase.de/2020-03/val ... lesertest/
Zuletzt geändert von Koboldx am 28.03.2020 23:42, insgesamt 1-mal geändert.
Skylake i7-6700K@4700 MHz| Gigabyte-Z170X-UD3| 16GB DDR4 G.Skill 2800MHz| MSI 2080Ti Ventus OC| SDD Samsung 830(256 GB)| NVMe Samsung 960 Evo(512GB)| Creative X-Fi Titanium| Dell S2417DG(1440p 144Hz)| Reckhorn A-408 2xBass-Shaker Simvibe| Fanatec CSWheel 2.5 CSPedals V3i| Rift CV1

Benutzeravatar
Snowman_One
Beiträge: 80
Registriert: 09.08.2017 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Elite Dangerous: Flottenträger sollen im Juni startklar sein; zwei Betatests geplant

Beitrag von Snowman_One » 29.03.2020 09:10

Coole Sache.
Ich spiele zwar nicht mehr soviel wie auch schon und 5 Mia sind etwas viel für mich.
Aber das ist vermutlich ein Update das dieses Spiel bereichert.

Soweit ich weiss kommt es später als gedacht.
Mal sehen ob in der PvE Gruppr in der ich bin, jemand soviel geld hat und mich und meine Asp mitnehmen mag.

Benutzeravatar
Jabberwocky04
Beiträge: 205
Registriert: 10.09.2011 18:51
Persönliche Nachricht:

Re: Elite Dangerous: Flottenträger sollen im Juni startklar sein; zwei Betatests geplant

Beitrag von Jabberwocky04 » 29.03.2020 09:38

Flottenträger sollten doch schon letztes Jahr kommen aber Frontier hat es einfach vergeigt. Ein schönes Beispiel warum man bei Star Citizen versucht, alles von vornherein auf die Beine zu stellen, anstatt alles halbgar rauszuquetschen.

Und Instandhaltung und dergleichen läuft dann wieder über einen banalen Balken der sich leert und mit einem Klick gefüllt wird. Nein! Elite hat mich aufs heftigste Enttäuscht und wird mich persönlich nicht wieder abholen können. Eine einzige Jagd nach besseren Zahlen, egal ob auf dem Konto oder für den Ruf.

Star Citizen hat schon und wird, mit Elite den Boden aufwischen. Wer nicht wagt der nicht gewinnt!

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6667
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Elite Dangerous: Flottenträger sollen im Juni startklar sein; zwei Betatests geplant

Beitrag von DonDonat » 29.03.2020 12:14

Jabberwocky04 hat geschrieben:
29.03.2020 09:38
Flottenträger sollten doch schon letztes Jahr kommen aber Frontier hat es einfach vergeigt. Ein schönes Beispiel warum man bei Star Citizen versucht, alles von vornherein auf die Beine zu stellen, anstatt alles halbgar rauszuquetschen.
Die sollten Mitte September kommen und man hat es dann verschoben, weil man einen richtig funktionierenden Patch liefern wollte, der weder das Ballancing zerstört noch die FPS in den Keller rutschen lässt usw.
"Vergeigt" kann man sowas nicht nennen, sondern eher sinnvolle Verschiebung: keine Sau will einen Patch, der das Spiel schlechter macht als es schon war.

Jabberwocky04 hat geschrieben:
29.03.2020 09:38
Und Instandhaltung und dergleichen läuft dann wieder über einen banalen Balken der sich leert und mit einem Klick gefüllt wird. Nein! Elite hat mich aufs heftigste Enttäuscht und wird mich persönlich nicht wieder abholen können. Eine einzige Jagd nach besseren Zahlen, egal ob auf dem Konto oder für den Ruf.

Star Citizen hat schon und wird, mit Elite den Boden aufwischen. Wer nicht wagt der nicht gewinnt!
Du weißt aber schon, wie die Physik hinter den "banalen Balken" funktioniert, dass die Spieler die Mechanik so haben wollten und dass das Grundkonzept von ED ein ganz anders ist als bei SC?

Oft scheint mir, dass Leute wie du nicht verstehen was ED sein will und was die meisten Spieler an dem Spiel schätzen. Klar kann man es mit SC vergleichen, aber wirklich Sinn macht das nicht. Das wäre etwa so als ob du ein Spiel wie Arma mit World War 3 vergleichen würdest: beide haben eine sehr ähnliche Prämisse aber die Umsetzung unterscheidet sich doch erheblich. Und nein, dass SC eine Alpha, die kaum mehr als eine Tech-Demo ist, macht den Vergleich nicht besser.
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
Jabberwocky04
Beiträge: 205
Registriert: 10.09.2011 18:51
Persönliche Nachricht:

Re: Elite Dangerous: Flottenträger sollen im Juni startklar sein; zwei Betatests geplant

Beitrag von Jabberwocky04 » 29.03.2020 15:54

DonDonat hat geschrieben:
29.03.2020 12:14
Die sollten Mitte September kommen und man hat es dann verschoben, weil man einen richtig funktionierenden Patch liefern wollte, der weder das Ballancing zerstört noch die FPS in den Keller rutschen lässt usw.
"Vergeigt" kann man sowas nicht nennen, sondern eher sinnvolle Verschiebung: keine Sau will einen Patch, der das Spiel schlechter macht als es schon war.
Ja das war etwas umständlich ausgedrückt. Vergeigt haben sie es schon direkt am Anfang, indem halt alles schnell rausgehauen wurde, ohne an die Zukunft zu denken.
DonDonat hat geschrieben:
29.03.2020 12:14
Du weißt aber schon, wie die Physik hinter den "banalen Balken" funktioniert, dass die Spieler die Mechanik so haben wollten und dass das Grundkonzept von ED ein ganz anders ist als bei SC?

Oft scheint mir, dass Leute wie du nicht verstehen was ED sein will und was die meisten Spieler an dem Spiel schätzen. Klar kann man es mit SC vergleichen, aber wirklich Sinn macht das nicht. Das wäre etwa so als ob du ein Spiel wie Arma mit World War 3 vergleichen würdest: beide haben eine sehr ähnliche Prämisse aber die Umsetzung unterscheidet sich doch erheblich. Und nein, dass SC eine Alpha, die kaum mehr als eine Tech-Demo ist, macht den Vergleich nicht besser.
Ja, die Physik hinter der Wall of Grind funktioniert wunderbar.
Das Grundkonzept, das völlig anders läuft, musst du mir mal erklären. Ich hab Elite schon auf dem C64 durch und sauge Space-Sims auf, wie ein Schwamm das Wasser. Daher kann man sie schon vergleichen. Völlig egal ob Elite, X-Reihe oder Star Citizen. Space-Sim bleibt Space-Sim und die grundlegenden Elemente sind IMMER gleich. Was will denn Elite sein, im Gegensatz zu anderen Space-Sims?

Und deine Spitze ist ja völlig in Ordnung, wenn ich darf dann darfst du auch. Aber atmosphärisch und in Sachen Immersion, bietet SC jetzt schon sooo viel mehr. Grundlegende Dinge wie Handeln, Mining, Bountyhunter/Piraterie (so Space-Sim Kram halt) bietet SC jetzt schon.
+ begehbare Schiffe, stellenweise so gross wie ein Shooter-Level
+ FPS-Kämpfe
+ begehbare Stationen
+ begehbare Planeten (nicht einer von 10, sondern alle)
+ ein System um mal was gegen die Kriminellen zu tun. (Wunderbar wie bei Elite ganze Systeme dichtgemacht werden, wirklich grossartig)
+ echtem Multicrew

Ich sehe keine Techdemo sondern ein "Spiel" welches stetig wächst. Bei Elite gibt es noch einen Kern, der standhaft die Flagge hochhält. Woher ich das weiss? Möglicherweise hab ich es lange gespielt. ;)
Zuletzt geändert von Jabberwocky04 am 29.03.2020 23:31, insgesamt 2-mal geändert.

Antworten