Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149322
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von 4P|BOT2 » 27.03.2020 09:44

Nach der erfolgreichen Neuauflage von Resident Evil 2 setzt Capcom das Facelifting innerhalb der Hauptreihe fort: Am 3. April erscheint das Remake von Resident Evil 3 und entführt die Spieler einmal mehr nach Raccoon City. Viel wird aus der Vorlage aus dem Jahr 1999 übernommen, aber manche Dinge wollen die Entwickler abseits der aufgepeppten Technik anders machen. Wir haben daher einige Fakten zus...

Hier geht es zur News Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 12395
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Xris » 27.03.2020 12:05

Mal im Ernst: Hat irgend jemand hier einen Multiplayer in RE vermisst? Wann gibt Capcom es endlich auf... der Mercenaries Modus war mir jetzt nicht wichtig. Der Verdacht das der aber wegen dem MP gestrichen wurde, liegt nahe.
Zuletzt geändert von Xris am 27.03.2020 12:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 12077
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Todesglubsch » 27.03.2020 12:26

Xris hat geschrieben:
27.03.2020 12:05
Mal im Ernst: Hat irgend jemand hier einen Multiplayer in RE vermisst?
Bin kein Freund von Mercenaries oder den anderen MPs. Aber den Raid-Modus aus Revelations mochte ich.

Edit: Für den MP-Modus den niemand will, gibt's nicht einmal ne Trophäe. Mh hm.
Zuletzt geändert von Todesglubsch am 27.03.2020 12:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Atlan-
Beiträge: 306
Registriert: 04.05.2015 20:47
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Atlan- » 27.03.2020 12:38

Um wieviel Uhr gibts die Multiplayer Demo?

Benutzeravatar
Hühnermensch
Beiträge: 625
Registriert: 04.03.2019 16:12
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Hühnermensch » 27.03.2020 13:17

Gestern in einem Stream des kompletten Spiels reingeschaut. Der Franzose, der es schon hat, ist ziemlich durchs Spiel gerushed, hat es demnach schon ein paar Mal gezockt. Bin erstaunt, wie schnell manche Situationen/Treffen des Originals auftauchen.
How ironic, that a game called Magic the Gathering would tear us apart.

Benutzeravatar
4P|Alice
Beiträge: 610
Registriert: 03.02.2014 14:39
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von 4P|Alice » 27.03.2020 13:32

Atlan- hat geschrieben:
27.03.2020 12:38
Um wieviel Uhr gibts die Multiplayer Demo?
PC 18 Uhr, PS4 und One sollte bereits seit 8 Uhr.

Benutzeravatar
Sn@keEater
Beiträge: 3406
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Sn@keEater » 27.03.2020 14:36

Ich hoffe ja sehr stark noch das sie die ganzen GORE Sachen nur wegen der Demo reduziert haben. Ansonsten wäre das für mich ein großer Rückschritt. Ich meine in RE2 REmake konnte man noch gezielt Körperteile abtrennen und haben sich Physikalisch richtig bewegt. In der Demo zucken die Zombies nicht einmal mehr wenn man die weiter mit den Messer angreifen tut.

Auch finde ich die Art und weise wie Nemesis verschwindet arg komisch als hätte er Spiderman Fähigkeiten.
Zuletzt geändert von Sn@keEater am 27.03.2020 14:38, insgesamt 1-mal geändert.
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 9436
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von sabienchen » 27.03.2020 18:20

Sn@keEater hat geschrieben:
27.03.2020 14:36
Ich hoffe ja sehr stark noch das sie die ganzen GORE Sachen nur wegen der Demo reduziert haben. Ansonsten wäre das für mich ein großer Rückschritt. Ich meine in RE2 REmake konnte man noch gezielt Körperteile abtrennen und haben sich Physikalisch richtig bewegt. In der Demo zucken die Zombies nicht einmal mehr wenn man die weiter mit den Messer angreifen tut.
Also ich hab in der Demo Köpfe und Arme weggeschossen ...
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild


Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 1009
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Khorneblume » 27.03.2020 18:36

sabienchen hat geschrieben:
27.03.2020 18:20
Sn@keEater hat geschrieben:
27.03.2020 14:36
Ich hoffe ja sehr stark noch das sie die ganzen GORE Sachen nur wegen der Demo reduziert haben. Ansonsten wäre das für mich ein großer Rückschritt. Ich meine in RE2 REmake konnte man noch gezielt Körperteile abtrennen und haben sich Physikalisch richtig bewegt. In der Demo zucken die Zombies nicht einmal mehr wenn man die weiter mit den Messer angreifen tut.
Also ich hab in der Demo Köpfe und Arme weggeschossen ...
Du hast wohl genug Zielwasser getrunken. :mrgreen:

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 9436
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von sabienchen » 27.03.2020 18:38

Khorneblume hat geschrieben:
27.03.2020 18:36
Du hast wohl genug Zielwasser getrunken. :mrgreen:
Man musste nichtmal die Shotgun für aufheben .. wie im 2er Remake auch bei Pistole und "critical" hit ...
Zuletzt geändert von sabienchen am 27.03.2020 18:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild


Benutzeravatar
Promillus
Beiträge: 251
Registriert: 05.03.2019 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Promillus » 28.03.2020 12:55

Xris hat geschrieben:
27.03.2020 12:05
Mal im Ernst: Hat irgend jemand hier einen Multiplayer in RE vermisst? Wann gibt Capcom es endlich auf...
Verstehe ich auch nicht.

Es gibt doch eh schon mehr als genug Spiele, die auf Mehrspieler ausgelegt sind. Wer soll das denn alles zocken?

Und es betrifft ja nicht nur jetzt RE3. Ich verstehe seit mindestens 10 Jahren nicht, warum in nahezu jedes Single-Player-Spiel krampfhaft irgendein Multi-Player-Rotz gequetscht werden muss. Den hätte auch niemand in Uncharted, Tomb Raider oder TLoU vermisst.

Aber heutzutage gäbe es wahrscheinlich auch in Monkey Island einen Multi-Player-Modus... :roll:

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 12395
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Xris » 28.03.2020 13:23

Naja. Es ist immerhin gefühlt nicht mehr so schlimm wie in der Last Gen. Da gab es eine Zeit in der wirklich jeder Publisher versucht hat in sein Singleplayer Spiel irgend eine Art MP zu quetschten. Ich hab tatsächlich eine ganze Reihe SP Titel im Regal mit höchstens rudimentären Online Funktionen.

Und der RE3 MP war glaube ich optional installierbar? Da brauche ich nicht lange zu überlegen. Wenn ich das richtig verstanden habe sollte der MP ursprünglich losgelöst von RE3 erscheinen. Dann hat man sich aber dazu entschieden ihn mitzuliefern. Ja vermutlich weiß man genau dass das Interesse daran nicht besonders groß sein wird.

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3894
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Solon25 » 28.03.2020 13:54

sabienchen hat geschrieben:
27.03.2020 18:20
Also ich hab in der Demo Köpfe und Arme weggeschossen ...
Das geht auch, sowie Beine, solange sie noch "leben". Wenn du sie ausgeschaltet hast, geht es nicht mehr. Hab dazu auf YT ein Video vom Kanal "Spieletipps für Gamer" gesehen :)
Bild

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 9436
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von sabienchen » 28.03.2020 14:14

Solon25 hat geschrieben:
28.03.2020 13:54
sabienchen hat geschrieben:
27.03.2020 18:20
Also ich hab in der Demo Köpfe und Arme weggeschossen ...
Das geht auch, sowie Beine, solange sie noch "leben". Wenn du sie ausgeschaltet hast, geht es nicht mehr. Hab dazu auf YT ein Video vom Kanal "Spieletipps für Gamer" gesehen :)
... Ist das Demo, oder FullGame Gameplay gewesen?
Gibt da ja bereits seit längerem Gerüchte, u.a. auch, dass Miyazaki persönlich interveniert hat.
Andererseits gibt es auch die Theorien, dass es zwecks Promotion [bspw. durch YouTuber] oder auch "DemoGröße"-Gründen in der RE3-Demo nicht vollständig enthalten war. (Wobei mir das Demogröße Argument sehr konstruiert vorkommt]

Persönlich wäre mir ja ein "GoreSlider" am liebsten ... dann bekäme jeder ein Erlebnis nach seinem persönlichen Geschmack.
Ich fand die Gewaltdarstellung im 2er Remake genau richtig. ..^.^''
Zuletzt geändert von sabienchen am 28.03.2020 14:16, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild


Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3894
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 3: Fünf Fakten: Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Solon25 » 28.03.2020 17:19

Das war in der Demo.
Bild

Antworten