Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149324
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von 4P|BOT2 » 25.03.2020 11:14

Bei Valve Software geht man davon aus, dass man den ausgezeichneten VR-Shooter Half-Life: Alyx bald schon ohne ein verpflichtendes VR-Headset am PC spielen kann. Von offizieller Seite ist in dieser Richtung zwar nichts geplant, aber gegenüber Polygon geht Robin Walker von Valve davon aus, dass Modder bereits jetzt daran arbeiten, eine Version des Spiels ohne VR zu entwickeln, die man ganz normal m...

Hier geht es zur News Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2512
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von Danny. » 25.03.2020 11:44

wer's braucht, wird aber auch nicht mehr viel Wow-Effekt übrig bleiben
Bild

Benutzeravatar
Poolparty93
Beiträge: 590
Registriert: 10.12.2018 10:40
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von Poolparty93 » 25.03.2020 11:46

Ist doch eine ganz sympathische EInstellung zum Thema.

Es gibt auch Firmen, welche die Modder lieber verklagen würden, wenn sie sich an ihrem Spiel zu schaffen machen.

Benutzeravatar
Solidussnake
Beiträge: 400
Registriert: 27.09.2005 16:46
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von Solidussnake » 25.03.2020 12:27

Selbst mit Bewegungssteurung ala Move und Kinect würde es nicht entsprechend viel Spaß machen, 1. würde es nicht so gut funktionieren wie die richtige 6 DoF Steuerung und 2. es würde weiterhin die Immersion der Tiefendarstellung fehlen. Da brauchen wir über ne makro steuerung per Tastatur und Maus nicht reden. Für mich gewinnt auch ein Resident Evil 7 in VR mindestens 10 Klassen dazu. Genauso funktioniert nicht alles in VR, z.B. Fifa.
Zuletzt geändert von Solidussnake am 25.03.2020 13:54, insgesamt 2-mal geändert.
------------------------------------------------------

PC : Core I7 8700K @4,7 Ghz (All-Cores), 16 GB DDR4 3200, ASUS RTX 2080 Dual-OC

VR : Valve Index, Oculus Quest, PS VR

Display/TV und Sound: 34 Zoll LG Ultrawidescreen Monitor, LG 55B7D OLED Fernseher 5.1 Sound

Konsolen: PS4 Pro, PS4 Slim, PS3, PS Vita, PS VR, Xbox One S, Nintendo Switch, 3DS XL

Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 971
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von P0ng1 » 25.03.2020 12:48

Ja, auf diesen Mod warte ich ... ;)
Nintendo Switch | PC | Playstation 4 Pro | Xbox One X

Antimuffin
Beiträge: 954
Registriert: 27.04.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von Antimuffin » 25.03.2020 13:35

Ich habe bereits in den ersten 10 Minuten gemerkt, warum das Spiel VR sein musste.

Das Gefühl und Größenverhältnis eines Striders, das die Häuserwände hochläuft kann man mit einem normalen flachen Titel nicht erreichen. Es wird so einiges verloren gehen, wenn es auf Tastatur und Maus umgeändert wird.

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 649
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von Khorneblume » 25.03.2020 14:02

Let's make money...

Dodo00d
Beiträge: 455
Registriert: 24.12.2009 11:05
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von Dodo00d » 25.03.2020 14:34

Na auf Russen ist Verlass spätestens Ende des Jahres wirds die Mod geben.

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2750
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von Ryo Hazuki » 25.03.2020 14:54

Das wär klasse! Ganz ohne "kotzikotz :face_vomiting:" Erlebnis. Ich hab zum Glück nur mit der PS VR gestartet und die vergammelt nun waren aber auch nur 250€ im Sale, zum Glück. :lol:
Zuletzt geändert von Ryo Hazuki am 25.03.2020 14:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
L!ght
Beiträge: 662
Registriert: 06.12.2005 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von L!ght » 25.03.2020 16:42

Die Leute werden es spielen, es schlecht finden weil viele sachen schlecht umgesetzt werden die eben nur mit VR möglich sind und werden dann den Hype wieder schlecht reden oder das sie den Erfolg nicht verstehen.

Da wird keiner verstehen warum es nur VR Only ist xD Die Leute die in ihrer Bubble leben werden sich alles wieder so zurechtbiegen das das Game halt einfach schlecht ist und VR User keine ansprüche haben :D

DJ_Leska
Beiträge: 22
Registriert: 08.03.2020 11:48
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von DJ_Leska » 25.03.2020 17:37

Poolparty93 hat geschrieben:
25.03.2020 11:46
Ist doch eine ganz sympathische EInstellung zum Thema.

Es gibt auch Firmen, welche die Modder lieber verklagen würden, wenn sie sich an ihrem Spiel zu schaffen machen.
Jap!
Und in diesem Fall wäre es sogar das Richtige gewesen (also die Modder zu verklagen), weil es den Ruf des Titels extrem schaden wird! Denn im Gegensatz zu einem „Brutal“Doom- oder Black-Mesa-Mod wird es diesen Titel kein Stück weit aufwerten oder weiterbringen, im Gegenteil!
Alyx birgt seine Faszination durch VR und bleibt damit so untrennbar verbunden, wie damals die Faszination eines Mario64 mit dem revolutionären Analogstick oder die Faszination eines Avatar durch 3d (ohne Das war es nur ein 08/15 Pocahontas mit blauen Männchen)!
Sehe das Szenario so wie @L!ght kommen...aber Valve muss selbst wissen was es da tut!
Zuletzt geändert von DJ_Leska am 25.03.2020 17:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 10259
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von SethSteiner » 25.03.2020 17:48

Verklagen, worauf?

DJ_Leska
Beiträge: 22
Registriert: 08.03.2020 11:48
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von DJ_Leska » 25.03.2020 17:52

SethSteiner hat geschrieben:
25.03.2020 17:48
Verklagen, worauf?
Im Falle eines Gedankenspiels wie es Poolparty beschreibt!
Spielt für diesen Kontext keine Rolle ;)

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2551
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von mafuba » 25.03.2020 23:23

Wenn das Spiel auf VR ausgelegt ist, wird es sich ohne VR nicht entfalten.

Dann sind aber zumindest die angepissten Fanboys beruhigt, dass Sie es endlich ohne VR spielen können.
Zuletzt geändert von mafuba am 25.03.2020 23:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41693
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx: Valve geht von Mod-Version ohne VR-Zwang aus

Beitrag von Levi  » 26.03.2020 06:33

mafuba hat geschrieben:
25.03.2020 23:23
Wenn das Spiel auf VR ausgelegt ist, wird es sich ohne VR nicht entfalten.

Dann sind aber zumindest die angepissten Fanboys beruhigt, dass Sie es endlich ohne VR spielen können.
Und dann kommt es wie Light sagt:
"buuuuh. Nimm VR weg, und das ist nur noch ein scheiß Spiel. Völlig überbewertet!"
...


Ich mein: ich seh mich immer noch nicht ein VR Headset kaufen, und wäre dementsprechend trotzdem neugierig, zum Spiel. Aber ich sehe halt genau auch diese Meckerköpfe, die das Spiel nun wahrscheinlich nicht verdient hätte.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Antworten