Half-Life: Alyx - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149324
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 23.03.2020 18:00

Nach zwölf Jahren Pause erscheint endlich ein neues Half-Life. Auf den Schultern der jungen Widerstandskämpferin Alyx lasten entsprechend hohe Erwartungen. Sie soll nicht nur die Fans zufriedenstellen und die Alien-Besatzer „Combine“ bekämpfen, sondern ganz nebenbei auch noch der VR-Branche einen Aufschwung verpassen. Ein unmögliches Unterfangen oder der System-Seller für Valve Index, ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Half-Life: Alyx - Test

Benutzeravatar
Whistleblower
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2020 14:55
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von Whistleblower » 23.03.2020 18:20

Jetzt müsste nur noch mal ein gescheites VR Headset komplett ohne Kabel und ohne Fliegengitter mit mindestens 2k pro Auge erscheinen dann könnte man auch mal ordentlich in die VR Welt eintauchen. Die Valve Index war ja schon auf dem richtigen Weg, ist aber zu niedrig aufgelöst und hat eben auch noch Kabel....

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2521
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von Danny. » 23.03.2020 18:22

geil, genau wie erwartet :)
Preload ist fertig, heute Abend wage ich dann mal einen Blick :Hüpf:
Bild

Benutzeravatar
D_Sunshine
Beiträge: 4330
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von D_Sunshine » 23.03.2020 18:22

Danke für den Test. Hört sich toll an. Bin zwar etwas besorgt, wieviel von der visuellen Pracht auf meiner 1070 übrig bleibt, aber die Vorfreude ist in jedem Fall geweckt.
Zuletzt geändert von D_Sunshine am 23.03.2020 18:22, insgesamt 1-mal geändert.

Dodo00d
Beiträge: 455
Registriert: 24.12.2009 11:05
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von Dodo00d » 23.03.2020 18:24

Da kehrt Valve nach Jahren der F2P Abzocke in die SinglePlayer Welt zurück und liefert direkt mal einen Hammer, Welcome back! :Hüpf:

shuffleharddietrying
Beiträge: 165
Registriert: 31.05.2010 21:25
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von shuffleharddietrying » 23.03.2020 18:25

Whistleblower hat geschrieben:
23.03.2020 18:20
Jetzt müsste nur noch mal ein gescheites VR Headset komplett ohne Kabel und ohne Fliegengitter mit mindestens 2k pro Auge erscheinen dann könnte man auch mal ordentlich in die VR Welt eintauchen. Die Valve Index war ja schon auf dem richtigen Weg, ist aber zu niedrig aufgelöst und hat eben auch noch Kabel....
Du könntest ja dir versuchen eine combo aus, Pimax4k, Index Knuckles und dem HTC Wireless adapter basteln.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25708
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von Chibiterasu » 23.03.2020 18:29

Naja. Fixkauf.
Wenn ich mal VR hab...

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2551
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von mafuba » 23.03.2020 18:39

Metacritic Score liegt zur Zeit bei 93.

Sieht so aus als ob Valve hier endich mal wieder abliefert.

Warte jedoch noch auf die 2. Version der Quest bevor ich da loslegen kann

Banana-OG
Beiträge: 40
Registriert: 06.11.2019 15:29
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von Banana-OG » 23.03.2020 18:41

15 Stunden sind ein ziemlich kurzer Witz für dieses McGyver Spielchen. Fanboys wie 4Players zücken aber selbstverständlich dennoch die 90er Wertung.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6657
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von MrLetiso » 23.03.2020 18:49

Das überrascht mich jetzt doch ein wenig. Aber sehr gut zu wissen!

Chris Dee
Beiträge: 447
Registriert: 26.11.2012 17:43
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von Chris Dee » 23.03.2020 18:54

Banana-OG hat geschrieben:
23.03.2020 18:41
15 Stunden sind ein ziemlich kurzer Witz für dieses McGyver Spielchen. Fanboys wie 4Players zücken aber selbstverständlich dennoch die 90er Wertung.
... sprach der Fanboy von sinnlosem Rumgenöle und schlechter Laune :roll:

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 11796
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von Todesglubsch » 23.03.2020 18:55

Schön, dass Valve es nach der langen Zeit noch drauf hat, aber keine deutsche Sprachausgabe? Kommt schon, das is schäbig bei eurer Größe.

Blaexe
Beiträge: 302
Registriert: 16.12.2016 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von Blaexe » 23.03.2020 18:57

Banana-OG hat geschrieben:
23.03.2020 18:41
15 Stunden sind ein ziemlich kurzer Witz für dieses McGyver Spielchen. Fanboys wie 4Players zücken aber selbstverständlich dennoch die 90er Wertung.
https://howlongtobeat.com/game.php?id=4248

Wenn für dich HL2 auch ein kurzer Witz war - alles klar. Oder wie wäre es mit dem aktuellen Doom Eternal?

https://howlongtobeat.com/game?id=57506

Dodo00d
Beiträge: 455
Registriert: 24.12.2009 11:05
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von Dodo00d » 23.03.2020 18:59

Banana-OG hat geschrieben:
23.03.2020 18:41
15 Stunden sind ein ziemlich kurzer Witz für dieses McGyver Spielchen. Fanboys wie 4Players zücken aber selbstverständlich dennoch die 90er Wertung.
Keine Sorge bald kommt das nächste Assassins Creed da kannst du 200h Camps abgrasen das dürfte was für dich sein. :lol:

Benutzeravatar
Paul Spaten
Beiträge: 89
Registriert: 23.03.2013 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life: Alyx - Test

Beitrag von Paul Spaten » 23.03.2020 19:09

Banana-OG hat geschrieben:
23.03.2020 18:41
15 Stunden sind ein ziemlich kurzer Witz für dieses McGyver Spielchen. Fanboys wie 4Players zücken aber selbstverständlich dennoch die 90er Wertung.
Noch nicht gespielt, aber schon eine Meinung. Wer ist hier nun der Witz?

Antworten