Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149322
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von 4P|BOT2 » 21.03.2020 10:51

Bei der PS5-Präsentation von Mark Cerny war die Abwärtskompatibilität nur ein Randthema, was einige Kritik nach sich zog, vor allem weil sich Microsoft dem Thema lang und breit widmete. Hideaki Nishino (Senior Vice President, Platform Planning & Management bei Sony) meldete sich daraufhin im US-amerikanischen PlayStation Blog und erklärte, dass die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel...

Hier geht es zur News Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 658
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von TheoFleury » 21.03.2020 10:55

Liegt es an technischen Schwierigkeiten das nicht ALLE kompatibel sind? Wie sieht es aus mit PS3 und PS2 Titeln, die laufen per se nicht auf PS5 ?
Zuletzt geändert von TheoFleury am 21.03.2020 10:55, insgesamt 1-mal geändert.

4P|Marcel
Beiträge: 1113
Registriert: 18.08.2002 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von 4P|Marcel » 21.03.2020 10:56

TheoFleury hat geschrieben:
21.03.2020 10:55
Liegt es an technischen Schwierigkeiten das nicht ALLE kompatibel sind? Wie sieht es aus mit PS3 und PS2 Titeln, die laufen per se nicht auf PS5 ?
Konkrete Angaben zu der möglichen Abwärtskompatibilität von PS2- und PS3-Titeln wurden nicht gemacht :-/

krautrüben
Beiträge: 233
Registriert: 02.11.2019 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von krautrüben » 21.03.2020 11:03

TheoFleury hat geschrieben:
21.03.2020 10:55
Liegt es an technischen Schwierigkeiten das nicht ALLE kompatibel sind? Wie sieht es aus mit PS3 und PS2 Titeln, die laufen per se nicht auf PS5 ?
Ich glaube nicht, dass Sony noch PS2 oder PS3 Spiele bringt. Bedeutet nur Aufwand ohne groß Geld, da kassieren sie lieber ohne Aufwand per PS Now dafür ab.

CJHunter
Beiträge: 3173
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von CJHunter » 21.03.2020 11:06

4P|Marcel hat geschrieben:
21.03.2020 10:56
TheoFleury hat geschrieben:
21.03.2020 10:55
Liegt es an technischen Schwierigkeiten das nicht ALLE kompatibel sind? Wie sieht es aus mit PS3 und PS2 Titeln, die laufen per se nicht auf PS5 ?
Konkrete Angaben zu der möglichen Abwärtskompatibilität von PS2- und PS3-Titeln wurden nicht gemacht :-/
Ich hoffe das man zumindest PS3-Klassiker im Store anbietet wie es derzeit schon mit den PS2-Spielen auf der PS4 ist. Ich würde schon ganz gerne Titel wie RDR, GTA 4, die Resistance-Reihe und und und auf der PS5 nochmal spielen wollen. Auch würde ich gerne einiges nachholen:-)..PS1 und PS2 brauche ich persönlich nicht...Ich befürchte das man das aber wohl alles über PS Now lösen wird...
Zuletzt geändert von CJHunter am 21.03.2020 11:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
R_eQuiEm
Beiträge: 11279
Registriert: 01.04.2007 15:43
Persönliche Nachricht:

Re: Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von R_eQuiEm » 21.03.2020 11:22

Mir persönlich wäre am wichtigsten PSone und PS2 Titel. Aus irgendeinem Grund zocke ich die am meisten wenn ich mal "ältere" Spiele wieder spiele. Überhaupt PSone.

Normalerweise bin ich jetzt nicht der größte Fan von Remasters. Aber da die PS3 für mich die persönlich "hässlichsten" Generation ist, hoffe ich da bei einigen Titeln darauf. Dead Space oder Mass Effect würde ich überarbeitet mir noch einmal zu legen wollen.
"Bei uns gibt es ein Sprichwort: Wenn ein Problem gelöst werden kann, ist es sinnlos sich darüber Gedanken zu machen. Wenn es nicht gelöst werden kann, ist denken auch nicht gut."

CJHunter
Beiträge: 3173
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von CJHunter » 21.03.2020 11:38

R_eQuiEm hat geschrieben:
21.03.2020 11:22
Mir persönlich wäre am wichtigsten PSone und PS2 Titel. Aus irgendeinem Grund zocke ich die am meisten wenn ich mal "ältere" Spiele wieder spiele. Überhaupt PSone.

Normalerweise bin ich jetzt nicht der größte Fan von Remasters. Aber da die PS3 für mich die persönlich "hässlichsten" Generation ist, hoffe ich da bei einigen Titeln darauf. Dead Space oder Mass Effect würde ich überarbeitet mir noch einmal zu legen wollen.
Puh, also da musst aber schon anderthalb Augen zu drücken, grafisch ist das halt echt mies. Ich zocke heute noch gerne SNES-Spiele, die sind auch noch ganz gut gealtert, aber PS1-Titel gehen da irgendwie gar nicht...

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2679
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von Danny. » 21.03.2020 11:50

'wir glauben' 'wir gehen davon aus' :Blauesauge:
PS4 ist Pflicht, bei der "überwältigenden Mehrheit" sollte meine Bibliothek auch abgedeckt sein

ich brauche einfach mehr Remaster :Hüpf:

Rainbow Six Vegas 1 und 2, Far Cry 2 und 3, The Getaway 1 und 2, Modern Warfare 2 und 3, Dead Space 1, Battlefield Bad Company 1 und 2 - mir fallen viele ein, aber die Wenigsten wird es geben, gerade Ubisoft kriegt sowas nicht hin
ein Reboot der Marke und ein Remaster als Deluxe Edition finde ich immer klasse, mal sehen was mir in der PS5 Ära so beschert wird

Zumindest mit Metro Redux, Modern Warfare 1 und dem baldigen C&C hab ich schon ein paar bekommen und wenn man den Gerüchten glauben darf, kriege ich auch bald Modern Warfare 2 und Dead Space 1 :Hüpf:

viele last gen Titel kann man zwar problemlos auf Steam kaufen und viele sind auch gut gealtert, aber leider kaum an Windows 10 bzw. einen Xbox One Controller angepasst
Zuletzt geändert von Danny. am 21.03.2020 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
R_eQuiEm
Beiträge: 11279
Registriert: 01.04.2007 15:43
Persönliche Nachricht:

Re: Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von R_eQuiEm » 21.03.2020 11:53

CJHunter hat geschrieben:
21.03.2020 11:38
R_eQuiEm hat geschrieben:
21.03.2020 11:22
Mir persönlich wäre am wichtigsten PSone und PS2 Titel. Aus irgendeinem Grund zocke ich die am meisten wenn ich mal "ältere" Spiele wieder spiele. Überhaupt PSone.

Normalerweise bin ich jetzt nicht der größte Fan von Remasters. Aber da die PS3 für mich die persönlich "hässlichsten" Generation ist, hoffe ich da bei einigen Titeln darauf. Dead Space oder Mass Effect würde ich überarbeitet mir noch einmal zu legen wollen.
Puh, also da musst aber schon anderthalb Augen zu drücken, grafisch ist das halt echt mies. Ich zocke heute noch gerne SNES-Spiele, die sind auch noch ganz gut gealtert, aber PS1-Titel gehen da irgendwie gar nicht...
ja, absolut^^ Aber ich glaube da spielt halt am meisten der "Nostalgie"-Flavour mit. Die PS2 Spiele zocke ich halt auch auf meiner alten PS3 Fat Lady. Ein FFX sieht darauf furchtbarer aus als manch PSone titel.
"Bei uns gibt es ein Sprichwort: Wenn ein Problem gelöst werden kann, ist es sinnlos sich darüber Gedanken zu machen. Wenn es nicht gelöst werden kann, ist denken auch nicht gut."

Benutzeravatar
diggaloo
Beiträge: 356
Registriert: 25.09.2009 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von diggaloo » 21.03.2020 12:01

Bei den Präsentationen damals von PS4/One hat Microsoft sich selbst begraben, bei PS5/Series X sehe ich das anders. Ich finde, da hatte Microsoft die Nase definitiv vorn. 1:0 für Microsoft.
PlayStation? Xbox? Nintendo? Ich verstehe das Fanboygejammer nicht, denn ich habe sie alle^^

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 12401
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von Xris » 21.03.2020 12:35

Na dass hört sich doch schon ganz anders an. Ich hatte außerdem gehofft das PS4 Spiele von der höheren Leistung profitieren.

CJHunter
Beiträge: 3173
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von CJHunter » 21.03.2020 12:42

Xris hat geschrieben:
21.03.2020 12:35
Na dass hört sich doch schon ganz anders an. Ich hatte außerdem gehofft das PS4 Spiele von der höheren Leistung profitieren.
Auch das scheint der Fall zu sein...


Benutzeravatar
Aladan
Beiträge: 45
Registriert: 13.06.2008 12:21
Persönliche Nachricht:

Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von Aladan » 21.03.2020 13:32

Daran gezweifelt haben doch eh nur Console Warrior und..Naja eventuell nicht ganz so helle Menschen.

Benutzeravatar
Aladan
Beiträge: 45
Registriert: 13.06.2008 12:21
Persönliche Nachricht:

Abwärtskompatibilität: Die "überwältigende Mehrheit" der PlayStation-4-Titel wird auf der PlayStation 5 laufen

Beitrag von Aladan » 21.03.2020 13:36

Das passiert automatisch, da die heruntergetaktete und halb deaktivierte APU der PS5 Dank der Effizienz von RDNA2 immer noch wesentlich stärker als die Pro ist. Ist aber auch ein Nachteil, wenn Engines Probleme mit veränderter Hardware haben. Einige werden sich sicher noch an die erste Version von Dark Souls für PC erinnern.. ;-)

Antworten