Dreams: Testlauf soll kommerzielle Nutzung von Kreationen erlauben

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149322
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Dreams: Testlauf soll kommerzielle Nutzung von Kreationen erlauben

Beitrag von 4P|BOT2 » 13.03.2020 17:52

Media Molecule möchte herausfinden, ob bzw. wie man besonders kreative Köpfe in ihrem Baukasten Dreams (zum Test) die Möglichkeit gibt, für ihre Mühen entlohnt zu werden. Auf dem Portal Indreams.me können sich Teilnehmer der Early-Access-Phase für eine entsprechende "Beta Evaluation" bewerben.

Sie würde es laut Gamespot.com Nutzern erlauben, ihre Schöpfungen für kommerzielle Zwecke zu nutzen - z....

Hier geht es zur News Dreams: Testlauf soll kommerzielle Nutzung von Kreationen erlauben

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2675
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Dreams: Testlauf soll kommerzielle Nutzung von Kreationen erlauben

Beitrag von Danny. » 13.03.2020 18:43

habe zwar nicht vor mir das Spiel jemals anzusehen, aber es ist schon Wahnsinn was manche Leute für ein Talent haben
sehe das immer wieder bei den Designs von Horizon 4, wie manch einer aus simplen Formen richtige Kunstwerke erschafft
nur gut wenn die das nun auch kommerziell nutzen können, wie auch immer das aussehen wird
aber dann kommt bei vielen wohl die Gier zum Vorschein :Blauesauge:
Zuletzt geändert von Danny. am 13.03.2020 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

nawarI
Beiträge: 3076
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Dreams: Testlauf soll kommerzielle Nutzung von Kreationen erlauben

Beitrag von nawarI » 13.03.2020 20:45

Dazu hatte ich schon mal geschrieben: was ist, wenn ein Nutzer Assets eines andern Nutzers benutz?
Typ A macht was tolles und bekommt Geld, aber benutz einen Baum, den Benutzer B erstellt hat. Bekommt B dann was von dem Geld ab? Und wie viel? Oder A hat alles oder nen Großteil von B kopiert. Stünde B dann nicht das Geld zu?
Das ganze wird ein so großer Aufwand zu prüfen, dass sich das nie lohnen kann..

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 24270
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Dreams: Testlauf soll kommerzielle Nutzung von Kreationen erlauben

Beitrag von Akabei » 13.03.2020 21:33

Das lässt sich doch recht einfach über zwei, drei Lizenzen regeln.

Wenn User B lizenzfrei hochlädt, muss er halt damit leben, dass jemand das in seinem kommerziellen Projekt nutzt. Dann noch eine zweite Lizenz, die genau das ausschließt und fertig ist.
Man kann es sich manchmal echt nicht mehr ausdenken

Antworten