Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149322
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.03.2020 17:39

Der Entwickler des System-Shock-Remakes hat bereits ein weiteres Projekt mit Cyberpunk-Thema in Arbeit: Wie pcgamer.com berichtet, sitzen die Nightdive Studios momentan an einem Remaster zu Westwoods Adventure Blade Runner. Überarbeitet werden in der "Enhanced Edition" u.a. Charaktermodelle und Animationen.
Des Weiteren sollen die Zwischensequenzen mit der Hilfe von Machine-Learning-Algorithmen ho...

Hier geht es zur News Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

widar
Beiträge: 158
Registriert: 31.05.2010 15:59
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von widar » 12.03.2020 17:59

Wie geil. Erst ist es verschollen, dann taucht es überraschend wieder auf und nun gibt es auch noch ein Remaster! :D

Benutzeravatar
seniorgamer
Beiträge: 31
Registriert: 17.10.2018 18:43
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von seniorgamer » 12.03.2020 18:19

Ist dieses Werbebanner ernst gemeint, 299€ bei amazon?
Zuletzt geändert von seniorgamer am 12.03.2020 18:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DextersKomplize
Beiträge: 7446
Registriert: 15.06.2009 21:24
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von DextersKomplize » 12.03.2020 18:44

seniorgamer hat geschrieben:
12.03.2020 18:19
Ist dieses Werbebanner ernst gemeint, 299€ bei amazon?
Klick doch einfach drauf, meine Güte. Jeder Händler kann bei Amazon iwelche Sachen einstellen und fabulöse Preise aufrufen.

Dann erfährst du auch die Herkunft des Banners, da hat 4P überhaupt nichts mit zu tun, da es ein dynamisches Banner ist welches einfach den aktuellen Preis bei Amazon anzeigt. Aber hauptsache erstmal wieder unterschwellig einen Vorwurf konstruieren ... :roll:
  • Spielt zur Zeit: Alles und nichts, aber immer -> PES 2017 inkl. DFL Option File v4
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung.

Benutzeravatar
GenerationX
Beiträge: 820
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von GenerationX » 12.03.2020 18:53

Als kleiner Fan beider Blade Runner Filme, ein Pflichtkauf!
"iam not crazy, I just dont give a Fuck!(Night of the Comet - 1984)"

Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 1137
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von P0ng1 » 12.03.2020 18:57

Es gibt noch Wunder! :Applaus:
Nintendo Switch | PC | Playstation 4 Pro | Xbox One X

Benutzeravatar
Unc13Fu
Beiträge: 206
Registriert: 10.08.2013 14:48
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von Unc13Fu » 12.03.2020 19:11

Habe das Spiel damals geliebt. Großartige Atmosphäre, hat das Flair des grandiosen Films perfekt eingefangen. Aber die Voxel Grafik macht es auf großen Monitoren heutzutage zu absolutem Pixelbrei. Davon ganz angesehen, dass gewisse Spielmechaniken irgendwie an die CPU Taktung (vielleicht auch nur an die Framerate) gekoppelt waren, was dazu führte, dass gewisse Dinge in späteren Jahren auf den dann aktuellen CPUs nicht mehr richtig liefen/bzw. unmöglich waren.
Spoiler
Show
z.B. lief die Shooting Gallery in Zeitlupe ab, alle 5 Minuten oder so ploppte ein Ziel auf. Außerdem war es unmöglich der Bombe in Dermo Design lebend zu entkommen
Nach einiger Recherche im Internet habe ich mir als ich das Spiel um 2008 rum auf meinem damaligen Rechner mal wieder spielen wollte mittels CPU Blocker, mit dem ich 90% der CPU Power blockierte, beholfen, dann lief es wieder wie gewohnt :ugly:

Wenn es das Remaster mal günstig gibt, wäre ich definitiv nicht abgeneigt.
Und der Tod stellte die Sense in die Ecke und stieg auf den Mähdrescher...denn es war Krieg

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25884
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von Chibiterasu » 12.03.2020 19:39

Freut mich prinzipiell, aber haben die nicht gerade schon mit System Shock so ihre Probleme...?
Mal abwarten. Gut gemacht würde der Titel sicher stark davon profitieren.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 12057
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von Todesglubsch » 12.03.2020 20:20

Chibiterasu hat geschrieben:
12.03.2020 19:39
Freut mich prinzipiell, aber haben die nicht gerade schon mit System Shock so ihre Probleme...?
Mal abwarten. Gut gemacht würde der Titel sicher stark davon profitieren.
Und wenn das A-Team mit System Shock beschäftigt ist, sitzt hier das B-Team von Unterworld dran. *brr*

Hinsichtlich der SS-Problematik glaube ich, dass man sich mit Blade Runner schnelles und einfaches Geld verspricht. Die Animationen und Grafiken zu überarbeiten wird nicht so kostspielig ausfallen. 20$-Flatschen drauf > Ka-Tsching.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25884
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von Chibiterasu » 12.03.2020 20:29

Stimmt. Wenn das Endergebnis überzeugt, reicht mir das auch.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6739
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von MrLetiso » 12.03.2020 20:59

Da das Original seinerzeit leider an mir vorbeigegangen ist (keine Ahnung, warum) würde ich mir das sehr gern mal ansehen.

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 24140
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von Akabei » 12.03.2020 21:16

Ich werde mir hingegen demnächst besser mal das Original zulegen. Das verschwindet nämlich üblicherweise mit dem Release einer Enhanced Edition.
Man kann es sich manchmal echt nicht mehr ausdenken

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6640
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von DonDonat » 12.03.2020 21:24

Ich als Cyberpunk Fan würde mich ja drauf freuen... Nur bin ich nach den System Shock Problemen der Leute dann doch eher skeptisch.
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6739
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von MrLetiso » 13.03.2020 08:42

DonDonat hat geschrieben:
12.03.2020 21:24
Ich als Cyberpunk Fan würde mich ja drauf freuen... Nur bin ich nach den System Shock Problemen der Leute dann doch eher skeptisch.
Skepsis ist immer gut. Ich denke nur, bei einem 2D P&C kann man nicht soviel falsch machen.

(Sagte er und weinte einige Monate später Nachts in sein Kissen)

rainynight
Beiträge: 586
Registriert: 31.03.2017 12:24
Persönliche Nachricht:

Re: Blade Runner - Enhanced Edition: Remaster des SciFi-Klassikers bei den Nightdive Studios in Arbeit

Beitrag von rainynight » 13.03.2020 12:27

Cool - hoffentlich wird es eine gute Umsetzung.

Antworten