Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149322
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von 4P|BOT2 » 27.02.2020 16:45

Heute Abend wird Baldur's Gate 3 auf der Messe PAX East in Boston offiziell mit Spielszenen vorgestellt. Eigentlich sollte die Präsentation um 21:30 Uhr beginnen, aber da "das Spiel so groß" sei, wurde die Dauer um 30 Minuten verlängert. Bereits um 21:00 Uhr soll es losgehen. Übertragen wir das Geschehen bei YouTube. Unsere ausführliche Vorschau zum Rollenspiel in der Welt von Dungeons & Dragons ...

Hier geht es zur News Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2648
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von mafuba » 27.02.2020 17:03

Hype!

Werde es trotdem erst spielen, wenn EA erfolgreich beendet wurde. Kein Bock mehr auf halbgares Zeug

Mentiri
Beiträge: 1588
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von Mentiri » 27.02.2020 17:05

Flame in 3....2....1....

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 10458
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von SethSteiner » 27.02.2020 17:08

Die Bild-Leaks sahen eher solala aus. UI technisch wirklich nicht gerade schön, beim Dialogsystem muss man mal schauen, wirkte etwas komisch.

chrische5
Beiträge: 772
Registriert: 01.12.2011 14:38
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von chrische5 » 27.02.2020 17:31

Hallo

Also ich bin gespannt, muss nur noch entscheiden, ob ich komplett jungfräulich bleibe oder heute mal kurz reinschaue.

Christoph

Dodo00d
Beiträge: 486
Registriert: 24.12.2009 11:05
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von Dodo00d » 27.02.2020 20:13


Ist fast das geworden was ich erwartet habe nur leider gibts keine 3rd person Kamera fürs Erkunden wie in DAO.
Zuletzt geändert von Dodo00d am 27.02.2020 20:15, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15621
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von Temeter  » 27.02.2020 20:25

Die Charachtermodelle sind besser, als ich erwartet hätte. Schätze mal Mimik wird wieder der Schwachpunkt sein.

Da dürften schon >10 mio im Budget stecken, würde ich mal vermuten.
Zuletzt geändert von Temeter  am 27.02.2020 20:25, insgesamt 1-mal geändert.

Kenniz
Beiträge: 208
Registriert: 09.05.2012 09:52
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von Kenniz » 27.02.2020 20:38

Sieht ja auf den Bildern sehr stimmig aus, besser als erwartet. Aber das UI, ohje, hoffentlich wird das nochmal komplett überarbeitet....

chrische5
Beiträge: 772
Registriert: 01.12.2011 14:38
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von chrische5 » 27.02.2020 21:31

Hallo

Es sieht schon sehr nach einem larian spiel aus. mir ist es auf den ersten blick zu wenig bg. wobei ich zugeben muss, da etwas altmodisch zu sein. spielen werde ich es eh..

christoph

chrische5
Beiträge: 772
Registriert: 01.12.2011 14:38
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von chrische5 » 27.02.2020 21:35

hallo

und rundenbasiert finde ich schlechter als das alte system.

christoph

Benutzeravatar
Dearan
Beiträge: 132
Registriert: 15.11.2015 10:12
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von Dearan » 27.02.2020 21:38

Gibt es denn kein RTwP? Dann wäre BG 3 für mich leider gestorben...

Und anscheinend wieder mit Ge"cheese" in den Kämpfen wie bei Divinity. :(
Zuletzt geändert von Dearan am 27.02.2020 21:54, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
TheGandoable
Beiträge: 2882
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von TheGandoable » 27.02.2020 21:47

Scheinbar nicht. Was für mich auch gut ist, kann mit dem Pause gehämmer nix Anfangen.
Wii (U)/3DS/Switch(XBox 360/One/Playstation 3/4/PC


Praktisch denken, Särge schenken!



chrische5
Beiträge: 772
Registriert: 01.12.2011 14:38
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von chrische5 » 27.02.2020 22:02

hallo

das sieht wirklich eher wie ein dritter divinity teil aus und nicht wie bg. ich bin enttäuscht. ist mir irgendwie auch zu bunt, kann das schlecht beschreiben, aber ich finde es weit weg vom original.

christoph

ssj3rd
Beiträge: 119
Registriert: 23.05.2015 09:35
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von ssj3rd » 27.02.2020 22:03

22 Uhr und kein 4P Vorschau Artikel. Sollt ihr lügen?

Benutzeravatar
James Dean
Beiträge: 3278
Registriert: 04.04.2013 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Baldur's Gate 3: Enthüllung mit Spielszenen heute Abend ab 21 Uhr; Präsentation verlängert

Beitrag von James Dean » 27.02.2020 22:21

Als Freund des PnP bin ich bisher recht enttäuscht. Das UI sieht ziemlich ungeordnet aus (besonders die Skilleiste), die Charakterfenster bieten zu wenig Informationen (wo sind meine Skills für INT, STR, DEX, WIS, CHA und CON? Wo sind meine Feats?), die Gruppengröße mit maximal 4 Charakteren ist lachhaft, das Initiativensystem ist langweilig - Es zieht nicht Charakter nach Charakter, sondern Gruppe nach Gruppe. Mir wäre lieber bei jedem Kampf eine zufällige Initiative gewesen, also dass erst Spieler 1 zieht, dann Gegner 1, Gegner 2, dann Spieler 2, dann Spieler 3, dann Gegner 3, dann Gegner 4, dann Spieler 4 usw. Hätte imo mehr taktische Möglichkeiten geboten. Dann haben die Heiltränke fixe Heilwerte und heilen nicht mehr mit 2d4+2, sondern fix 6 HP? Meh.
Dass man die Trefferwahrscheinlichkeit in % und nicht die AC sieht, finde ich auch äußerst lame und nimmt dem ganzen ein Stück des DnD-Feelings. Es ist halt was anderes, wenn man sich mit der AC des Gegners und den Trefferwerten der eigenen Waffen auseinandersetzen muss als wenn man nur liest: Oh lol, 45%. Letzteres klingt nämlich, als ob die Position des Charakters etwas mit der Trefferwahrscheinlichkeit zu tun hätte, was aber nicht der Fall ist. Das ist nicht XCOM.

Insgesamt ist es genau das, was ich erwartet habe. Irgendein RPG, dem sie den Titel Baldur's Gate 3 verpasst haben.

EDIT: Die wichtigste Frage ist und bleibt: Wird es Wild Magic geben? Kann plötzlich eine Kuh vom Himmel fallen und meinen Charakter töten? Kann unser ganzes Gold spontan verschwinden? Kann ich mich in eine Topfpflanze verwandeln oder zufällig einen Feuerball Lvl 3 casten?
Zuletzt geändert von James Dean am 27.02.2020 22:26, insgesamt 3-mal geändert.

Gesperrt