Devil May Cry 3: Special Edition - Special Edition für Switch hat lokalen Koop bekommen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149331
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Devil May Cry 3: Special Edition - Special Edition für Switch hat lokalen Koop bekommen

Beitrag von 4P|BOT2 » 14.02.2020 11:26

Die Switch-Version von Devil May Cry 3: Special Edition bekommt eine lokale Koop-Option für den Modus “Bloody Palace” - das berichtet Gematsu.com unter Bezugnahme auf ein Video, das Capcoms Producer Matt Walker auf dem offiziellen Twitter-Account postete:

The time has come… for the reveal of the final addition to #DevilMayCry 3 Special Edition for #NintendoSwitch! Here’s ...

Hier geht es zur News Devil May Cry 3: Special Edition - Special Edition für Switch hat lokalen Koop bekommen

Benutzeravatar
Nero Angelo
Beiträge: 401
Registriert: 15.02.2009 21:57
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 3: Special Edition - Special Edition für Switch hat lokalen Koop bekommen

Beitrag von Nero Angelo » 14.02.2020 16:40

Wow... das Feature auf das jeder für DMC5 gehofft hat seit sie dort angekündigt haben das man gemeinsam mit anderen Spielen kann, nur um es dann AUSGERECHNET im Bloody Palace aus zu lassen... wird nun für DMC3 SE UND DAZU SWITCH EXKLUSIV veröffentlicht... ich fühle mich irgendwie verarscht =/

Capcom hat so viel geiles Zeug in den letzten zwei bis drei Jahren gemacht, so viele Hammer Games veröffentlicht, so viele gute Entscheidungen getroffen etc. und DMC5 ist mit Abstand das beste DMC das es bisher gegeben hat... doch dann liest man sowas... ein Feature mit dem jeder gerechnet hatte aber nicht bekam, kommt nun für etwas für das sie es nicht erwartet und auch nicht gefragt haben... WTF?

Bedeutet jetzt nicht das ich Capcom weniger mag (wie gesagt, zu viel gutes bisher um sie wegen sowas schlecht zu reden), aber dennoch ist es irgendwie ein WTF Moment für mich =/

PfeiltastenZocker
Beiträge: 202
Registriert: 12.04.2013 16:03
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 3: Special Edition - Special Edition für Switch hat lokalen Koop bekommen

Beitrag von PfeiltastenZocker » 14.02.2020 18:48

Nero Angelo hat geschrieben:
14.02.2020 16:40
Wow... das Feature auf das jeder für DMC5 gehofft hat seit sie dort angekündigt haben das man gemeinsam mit anderen Spielen kann, nur um es dann AUSGERECHNET im Bloody Palace aus zu lassen... wird nun für DMC3 SE UND DAZU SWITCH EXKLUSIV veröffentlicht... ich fühle mich irgendwie verarscht =/

Capcom hat so viel geiles Zeug in den letzten zwei bis drei Jahren gemacht, so viele Hammer Games veröffentlicht, so viele gute Entscheidungen getroffen etc. und DMC5 ist mit Abstand das beste DMC das es bisher gegeben hat... doch dann liest man sowas... ein Feature mit dem jeder gerechnet hatte aber nicht bekam, kommt nun für etwas für das sie es nicht erwartet und auch nicht gefragt haben... WTF?

Bedeutet jetzt nicht das ich Capcom weniger mag (wie gesagt, zu viel gutes bisher um sie wegen sowas schlecht zu reden), aber dennoch ist es irgendwie ein WTF Moment für mich =/
Im Prinzip ist doch die Kampagne von DmC5 eh nichts anderes als ein Bloody Palace, gut es gibt nicht die selbe Herausforderung, aber mehr als einen Arenakampf nach den anderen bestreitet man in diesen Schlauchlevels ja auch nicht. In Teil 3 wiederum hätte man einen Co-op Modus wohl nicht verbauen können, da das Leveldesign sehr viel ausgeklügelter ist und man dort nicht nur non-stop fightet. Sonst hätte man vielleicht den Bloody Palace auch ausgelassen. Ich denke man wird in beiden Versionen mit den Co-op Modus zufrieden sein.

Antworten