E3 2020 - Geoff Keighley sagt ab; Microsoft wird auf durchgesickerter Liste noch nicht erwähnt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149331
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

E3 2020 - Geoff Keighley sagt ab; Microsoft wird auf durchgesickerter Liste noch nicht erwähnt

Beitrag von 4P|BOT2 » 13.02.2020 11:04

Kurz vorm heutigen Start der Website zur großen Branchenmesse E3 in Los Angeles sind laut einem Nutzer des Resetera-Forums bereits Verzeichnisse der Seite mit allen Details sichtbar. Dort gebe es u.a. eine Liste großer Aussteller, mit folgendem Inhalt:

Hier geht es zur News E3 2020 - Gerücht: Microsoft fehlt auf durchgesickerter Aussteller-Liste; Geoff Keighley sagt ab
Zuletzt geändert von 4P|Jan am 13.02.2020 11:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12499
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Gerücht: Microsoft fehlt auf durchgesickerter Aussteller-Liste; Geoff Keighley sagt ab

Beitrag von LePie » 13.02.2020 11:27

EA wird ebenfalls nicht mitaufgelistet, und die haben während der E3 normalerweise ihr eigenes Format namens 'EA Play'. Womöglich plant Microsoft etwas ähnliches, und beschränkt sich ausschließlich auf's MS Theater oder so.
Zuletzt geändert von LePie am 13.02.2020 11:29, insgesamt 1-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito


Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 845
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Gerücht: Microsoft fehlt auf durchgesickerter Aussteller-Liste; Geoff Keighley sagt ab

Beitrag von P0ng1 » 13.02.2020 11:33

Microsoft kann auch nicht auf der Liste sein, da sie das Event wie schon 2018 und 2019 im Microsoft Theater abhalten und dies ist bekanntlich kein Teil des E3-Convention Centers. ;)

€: Gleiches gilt für EA im Hollywood Palladium.
Zuletzt geändert von P0ng1 am 13.02.2020 11:36, insgesamt 3-mal geändert.
Nintendo Switch | PC | Playstation 4 Pro | Xbox One X

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8511
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Gerücht: Microsoft fehlt auf durchgesickerter Aussteller-Liste; Geoff Keighley sagt ab

Beitrag von Usul » 13.02.2020 11:50

Also MS und Sony wären ja zu verschmerzen... Aber ohne Geoff Keighley ist das doch keine E3 mehr! :roll: :Affe:

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 15054
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Geoff Keighley sagt ab; Microsoft wird auf durchgesickerter Liste noch nicht erwähnt

Beitrag von dOpesen » 13.02.2020 12:02

jo, wenn bethesda kein neues elder scrolls mit spielszenen ankündigt oder man keine neuigkeiten zu elden ring erfährt, wird das vermutlich die langweiligste e3 seit beginn der messe.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Ghostwriter2o19
Beiträge: 54
Registriert: 03.04.2019 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Geoff Keighley sagt ab; Microsoft wird auf durchgesickerter Liste noch nicht erwähnt

Beitrag von Ghostwriter2o19 » 13.02.2020 12:08

Was ist eigtl mit Bethesdas Starfield. Für nen Release auf PS4 wird’s langsam arg eng wenn man bedenkt, dass es keinerlei neue Infos gibt

yopparai
Beiträge: 15260
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Geoff Keighley sagt ab; Microsoft wird auf durchgesickerter Liste noch nicht erwähnt

Beitrag von yopparai » 13.02.2020 12:38

Ich freu mich auf die E3. Ob Keighley da ist oder nicht tangiert mich genausowenig wie Sonys Abwesenheit, daher hat sich für mich nichts geändert. Das werden für mich wie jedes Jahr halt ein paar nette Tage mit Trailern und Neuankündigungen. Insbesondere auf MS bin ich gespannt, denn die haben sicherlich mit die größten Umbrüche im Geschäftsmodell.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 10126
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Geoff Keighley sagt ab; Microsoft wird auf durchgesickerter Liste noch nicht erwähnt

Beitrag von SethSteiner » 13.02.2020 12:51

ResetERA sollte man genausoviel Aufmerksamkeit schenken wie einem Forum der AfD also möglichst keine und dementsprechend diesem selbst auch kein Forum bieten. Man merkt ja auch was dabei rauskommt, irgendein User, spricht von irgendeiner Liste, wo irgendetwas noch nicht aufgeführt ist. So what? Da ist auch kein CD Projekt drauf, was erwartet man denn jetzt gerade? Besser man schafft sich richtige eigene Primärquellen als diesem Fundamentalistennest eine Bühne zu geben.

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2391
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Geoff Keighley sagt ab; Microsoft wird auf durchgesickerter Liste noch nicht erwähnt

Beitrag von Danny. » 13.02.2020 13:19

SethSteiner hat geschrieben:
13.02.2020 12:51
ResetERA sollte man genausoviel Aufmerksamkeit schenken wie einem Forum der AfD also möglichst keine und dementsprechend diesem selbst auch kein Forum bieten. Man merkt ja auch was dabei rauskommt, irgendein User, spricht von irgendeiner Liste, wo irgendetwas noch nicht aufgeführt ist. So what? Da ist auch kein CD Projekt drauf, was erwartet man denn jetzt gerade? Besser man schafft sich richtige eigene Primärquellen als diesem Fundamentalistennest eine Bühne zu geben.
jawohl Genosse Stalin

@topic
mittlerweile ist das eher eine Messe für Influencer und Co.
die Woche im Jahr wo Schlag auf Schlag neue Infos kommen ist zwar immer schön gewesen
aber letztendlich ist es mir egal woher die News kommen, live verfolge ich das eh nicht
und wenn ein ADHS Bühnenakteur weniger dabei ist, umso besser
Bild

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9785
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Geoff Keighley sagt ab; Microsoft wird auf durchgesickerter Liste noch nicht erwähnt

Beitrag von DARK-THREAT » 13.02.2020 17:27

Wusste gar nicht, dass Geoff je bei einer E3 wichtig gewesen sei...
EA, Microsoft, Ubi und Bethesda wird wie immer geschaut und da fühle ich mich dann auch gut unterhalten.

Benutzeravatar
Hamurator
Beiträge: 535
Registriert: 20.03.2010 11:12
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Geoff Keighley sagt ab; Microsoft wird auf durchgesickerter Liste noch nicht erwähnt

Beitrag von Hamurator » 13.02.2020 23:08

dOpesen hat geschrieben:
13.02.2020 12:02
jo, wenn bethesda kein neues elder scrolls mit spielszenen ankündigt oder man keine neuigkeiten zu elden ring erfährt, wird das vermutlich die langweiligste e3 seit beginn der messe.

greetingz
Bethesda hatte damals schon gesagt, dass man nach Fallout 76 sich um Starfield kümmert und dann erst um Elder Scrolls VI. Bevor man also etwas zu TES6 sehen wird, wird erstmal der Informationsfluss zu Starfield hochgefahren.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 15054
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Geoff Keighley sagt ab; Microsoft wird auf durchgesickerter Liste noch nicht erwähnt

Beitrag von dOpesen » 13.02.2020 23:11

was auch irgendwie okay ist, weil, hatte starfield nicht mehr auf dem radar, bin aber gespannt.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
James Dean
Beiträge: 3101
Registriert: 04.04.2013 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: E3 2020 - Geoff Keighley sagt ab; Microsoft wird auf durchgesickerter Liste noch nicht erwähnt

Beitrag von James Dean » 13.02.2020 23:42

Erst fragmentiert sich der Streamingmarkt, jetzt noch die Videospielmesse Nr. 1.
Leben ist Pein.

Antworten