Kentucky Route Zero - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149331
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Kentucky Route Zero - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 03.02.2020 15:25

Ein alter Mann soll eine Bestellung ausliefern – so weit, so gut – nur kennt er den Weg dorthin nicht. Der Highway Zero soll ihn ans Ziel bringen, doch der Zugang dorthin ist zunächst versperrt. Erst als sich das Tor einer Scheune als Eingang in einen Tunnel entpuppt, der ausschließlich im Kreis verläuft und doch an verschiedene Ziele führt, geht die Reise weiter... Kentucky Route Zero...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Kentucky Route Zero - Test

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 12240
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Kentucky Route Zero - Test

Beitrag von $tranger » 03.02.2020 16:06

Wow, ich hatte das Spiel mal im Auge als es vor gefühlt 5 Jahren mit dem ersten Kapitel rausgekommen ist :D
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 9089
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Kentucky Route Zero - Test

Beitrag von 4P|T@xtchef » 03.02.2020 16:07

Sieben Jahre isses sogar her...
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 9089
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Kentucky Route Zero - Test

Beitrag von 4P|T@xtchef » 03.02.2020 16:34

Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
NoCrySoN
Beiträge: 2087
Registriert: 08.05.2012 18:07
Persönliche Nachricht:

Re: Kentucky Route Zero - Test

Beitrag von NoCrySoN » 03.02.2020 16:39

Hab mich auf den vollständigen Release gefreut, doch bereits in Kapitel 2 merke ich, wie mir der Titel nichts gibt. Der Stil ist interessant, doch sonst ist mir das teils zuviel unverständliche oder belanglose "Kunst", ähnlich als würde man vor einem weißen Gemälde stehen mit einem Strich der Mitte. Die Kunstwelt feiert es, ich schüttel nur den Kopf. :Hüpf: Dann lieber ein Inside.

Benutzeravatar
artmanphil
Beiträge: 1238
Registriert: 21.12.2008 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Kentucky Route Zero - Test

Beitrag von artmanphil » 03.02.2020 17:10

Spiele es schon eine Weile... und ich LIEBE es. Über kein Game denke ich so oft nach, schon seitdem ich es anfing vor knapp 2 Jahren. Kann die Kritik an der mangelnden Straffheit verstehen, bin aber viel zu beeindruckt von den absurden Szenarien und der emotionalen Ahterbahnfahrt. Das Bären-Büro, das Wohnmuseum... wie geil :mrgreen:
Zuletzt geändert von artmanphil am 03.02.2020 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
Well done. Here come the test results:
You are a horrible person. That's what it says.
We weren't even testing for that.

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 9089
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Kentucky Route Zero - Test

Beitrag von 4P|T@xtchef » 04.02.2020 08:39

Jup, das sind wunderbar verschrobene Orte dabei.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

c452h
Beiträge: 850
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Kentucky Route Zero - Test

Beitrag von c452h » 04.02.2020 15:07

Das Spiel entstand damals unter dem Eindruck der https://en.wikipedia.org/wiki/Great_Rec ... ted_States. Hilft einem vielleicht grob dabei, die Inhalte etwas einzuordnen.

Hier wurde auch mal damit angefangen, Symbole und Inhalte zu entschlüsseln. Das wurde nach Act 3 leider nicht mehr fortgesetzt: https://superlevel.de/spiele/kentucky-f ... h-edition/

Die Atmosphäre des Ganzen ist auf jeden Fall wirklich einnehmend.
Zuletzt geändert von c452h am 04.02.2020 15:07, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten