Psikyo Shooting Stars Alpha - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149331
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Psikyo Shooting Stars Alpha - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 24.01.2020 12:48

Sechs japanische 2D-Ballerspiele aus den Jahren 1995 bis 2001 tummeln sich auf einem Switch-Modul. Im Test sprechen wir über die einzelnen Titel, deren technische Umsetzung und das Preis-Leistungs-Verhältnis von Psikyo Shooting Stars Alpha.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Psikyo Shooting Stars Alpha - Test

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 7660
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Psikyo Shooting Stars Alpha - Test

Beitrag von sabienchen » 24.01.2020 13:41

... hätte ich nicht alle 12 Titel bereits als Asia-English Switch Import wärs ne Überlegung wert.
Nur ärgerlich, dass die Spiele dort auf 3 Releases verteilt wurden und die Spielereihen im Gegensatz zur Japanischen und EU Fassung sich nicht auf jeweils einem Modul befinden.

Dumm ist auch, dass die Spiele als physische Standardversionen nur in Japan vorhanden sind, in Europa nach meinem Kenntnisstand allerdings nur als Limited Edition verkauft werden.
Importiert man die japanerModule, zahlt man jedoch vermutlich ähnlich wie wenn man die LE bestellt ...

-_____________________________________-
Zuletzt geändert von sabienchen am 24.01.2020 13:50, insgesamt 5-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild


Benutzeravatar
darkchild
Beiträge: 204
Registriert: 06.10.2012 11:29
Persönliche Nachricht:

Re: Psikyo Shooting Stars Alpha - Test

Beitrag von darkchild » 27.01.2020 15:08

Schöne Sammlung. Hatte mir vor Kurzem die japanische Version importiert, allerdings auch nur die Vol. 1, von daher wäre der zweite Sechser nächsten Monat sogar 'ne Überlegung wert.

Zero Gunner 2 starte ich eigentlich am Häufigsten. Durch die Steuerung und die Perspektive ein kleiner Exot, allerdings meiner Meinung nach super spielbar und vor allem nicht ganz so erbarmungslos hinsichtlich des Anspruchs. Mein Liebling der Sammlung.

Antworten