Hardcore Mecha - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149331
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Hardcore Mecha - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 23.01.2020 11:17

Hochwertiger Anime-Look, abwechslungsreicher Story-Modus, turbulente Vierspieler-Schlachten: Hardcore Mecha zelebriert Roboter-Gefechte. Im Test erfahrt ihr, wer mit diesem 2D-Actionspiel seine Freude haben wird.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Hardcore Mecha - Test

nawarI
Beiträge: 3039
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Hardcore Mecha - Test

Beitrag von nawarI » 23.01.2020 11:54

Moment, sind der Multiplayer nur Duell-Kloppereien oder kann man die Kampagne auch miteinander spielen? in der Pro- & Contra-Liste steht was von Lokalem Splitscreen. Da hoffe ich doch sehr, dass man die Kampagne auch mit mehreren angehen kann. Dann könnte das was für einen chaotischen Couch-Abend sein.
Das Spiel wird jedenfalls mal gemerkt. Ließt sich wie ein Titanfall 2D.

4P|Matthias
Beiträge: 31
Registriert: 01.10.2019 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Hardcore Mecha - Test

Beitrag von 4P|Matthias » 23.01.2020 12:00

nawarI hat geschrieben:
23.01.2020 11:54
Moment, sind der Multiplayer nur Duell-Kloppereien oder kann man die Kampagne auch miteinander spielen? in der Pro- & Contra-Liste steht was von Lokalem Splitscreen. Da hoffe ich doch sehr, dass man die Kampagne auch mit mehreren angehen kann. Dann könnte das was für einen chaotischen Couch-Abend sein.
Das Spiel wird jedenfalls mal gemerkt. Ließt sich wie ein Titanfall 2D.
Die Kampagne ist nur für Solo-Spieler.
Den Mehrspieler-Part kann man online zocken oder lokal per Splitscreen.

nawarI
Beiträge: 3039
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Hardcore Mecha - Test

Beitrag von nawarI » 23.01.2020 12:15

4P|Matthias hat geschrieben:
23.01.2020 12:00
nawarI hat geschrieben:
23.01.2020 11:54
Moment, sind der Multiplayer nur Duell-Kloppereien oder kann man die Kampagne auch miteinander spielen? in der Pro- & Contra-Liste steht was von Lokalem Splitscreen. Da hoffe ich doch sehr, dass man die Kampagne auch mit mehreren angehen kann. Dann könnte das was für einen chaotischen Couch-Abend sein.
Das Spiel wird jedenfalls mal gemerkt. Ließt sich wie ein Titanfall 2D.
Die Kampagne ist nur für Solo-Spieler.
Den Mehrspieler-Part kann man online zocken oder lokal per Splitscreen.
Und wie sieht der Mehrspieler-Part nun genau aus?
Ich hab grad die Kickstarter-Seite auf und selbst die ist nich besonders aufschlussreich.
Das steht was von nem Acrade-Modus wie in Street-Fighter mit gelegentlich auftretenden Bossen und dass Coop dort unterstützt wird. Heißt das im Arcade kann man auch als Team gegen einen Computer-Gesteuerten Gegner antreten oder kloppt man sich nur gegenseitig?
Außerdem steht da was von Survival, den man alleine und im Coop angehen kann. Hier kann man doch wohl im Team gegen computergesteuerte Gegnerwellen antreten, oder nicht?

4P|Matthias
Beiträge: 31
Registriert: 01.10.2019 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Hardcore Mecha - Test

Beitrag von 4P|Matthias » 23.01.2020 12:40

4P|Matthias hat geschrieben:
23.01.2020 12:00
nawarI hat geschrieben:
23.01.2020 11:54
Und wie sieht der Mehrspieler-Part nun genau aus?
Ich hab grad die Kickstarter-Seite auf und selbst die ist nich besonders aufschlussreich.
Das steht was von nem Acrade-Modus wie in Street-Fighter mit gelegentlich auftretenden Bossen und dass Coop dort unterstützt wird. Heißt das im Arcade kann man auch als Team gegen einen Computer-Gesteuerten Gegner antreten oder kloppt man sich nur gegenseitig?
Außerdem steht da was von Survival, den man alleine und im Coop angehen kann. Hier kann man doch wohl im Team gegen computergesteuerte Gegnerwellen antreten, oder nicht?
Also: Der Mehrspieler-Modus sind Versus-Kämpfe für bis zu 4 Spieler, in teils weitläufigen Arenen. So ne "Art" scrollendes Smash Bros mit Robotern. Die Kickstarter-Infos sind halt auch schon fast 4 Jahre alt - da waren manche Dinge noch anders geplant.
Der von dir angesprochene Survival-Modus "Simulation Mode" wurde vor kurzem in PC-Version gepatcht und ist auf PS4 auch enthalten. Er ist allerdings a) nur solo spielbar und b) wird er erst nach dem Durchspielen der Solo-Kampagne freigeschaltet.
Zuletzt geändert von 4P|Matthias am 23.01.2020 12:41, insgesamt 2-mal geändert.

nawarI
Beiträge: 3039
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Hardcore Mecha - Test

Beitrag von nawarI » 23.01.2020 13:31

4P|Matthias hat geschrieben:
23.01.2020 12:40
4P|Matthias hat geschrieben:
23.01.2020 12:00
nawarI hat geschrieben:
23.01.2020 11:54
Und wie sieht der Mehrspieler-Part nun genau aus?
Ich hab grad die Kickstarter-Seite auf und selbst die ist nich besonders aufschlussreich.
Das steht was von nem Acrade-Modus wie in Street-Fighter mit gelegentlich auftretenden Bossen und dass Coop dort unterstützt wird. Heißt das im Arcade kann man auch als Team gegen einen Computer-Gesteuerten Gegner antreten oder kloppt man sich nur gegenseitig?
Außerdem steht da was von Survival, den man alleine und im Coop angehen kann. Hier kann man doch wohl im Team gegen computergesteuerte Gegnerwellen antreten, oder nicht?
Also: Der Mehrspieler-Modus sind Versus-Kämpfe für bis zu 4 Spieler, in teils weitläufigen Arenen. So ne "Art" scrollendes Smash Bros mit Robotern. Die Kickstarter-Infos sind halt auch schon fast 4 Jahre alt - da waren manche Dinge noch anders geplant.
Der von dir angesprochene Survival-Modus "Simulation Mode" wurde vor kurzem in PC-Version gepatcht und ist auf PS4 auch enthalten. Er ist allerdings a) nur solo spielbar und b) wird er erst nach dem Durchspielen der Solo-Kampagne freigeschaltet.
Ok, danke für die Ausführung. Jetzt ist es mir klarer um was es da im Multiplayer geht.
Zuletzt geändert von nawarI am 23.01.2020 13:33, insgesamt 1-mal geändert.

Ultima89
Beiträge: 277
Registriert: 16.06.2009 16:51
Persönliche Nachricht:

Re: Hardcore Mecha - Test

Beitrag von Ultima89 » 23.01.2020 15:41

Hab auch mal ne Frage: Gibt es für die Kampagne mehrere Piloten, kann man sie also aus mehreren Perspektiven spielen oder bleibt es bei einem einzigen Protagonisten?

4P|Matthias
Beiträge: 31
Registriert: 01.10.2019 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Hardcore Mecha - Test

Beitrag von 4P|Matthias » 23.01.2020 16:46

Ultima89 hat geschrieben:
23.01.2020 15:41
Hab auch mal ne Frage: Gibt es für die Kampagne mehrere Piloten, kann man sie also aus mehreren Perspektiven spielen oder bleibt es bei einem einzigen Protagonisten?
Man ist immer mit demselben Knaben (Tarethur) im selben Mech unterwegs. Aber es gibt in den Sequenzen und Dialogen zahlreiche andere Charaktere.

Ultima89
Beiträge: 277
Registriert: 16.06.2009 16:51
Persönliche Nachricht:

Re: Hardcore Mecha - Test

Beitrag von Ultima89 » 24.01.2020 13:14

Danke!

Antworten