Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149331
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.01.2020 17:48

Ninja Theory hat einen neuen, experimentellen Titel angekündigt. Project: Mara soll eine "geerdete, realistische Darstellung des Horrors" im eigenen Kopf sein und sich, genau wie Hellblade: Senua's Sacrifice und vermutlich auch das kommende Senua's Saga: Hellblade 2, mit der Abbildung von psychischen Erkrankungen beschäftigen. Laut den Entwicklern soll Project: Mara auf Basis von Erfahrungen aus d...

Hier geht es zur News Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Dodo00d
Beiträge: 426
Registriert: 24.12.2009 11:05
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von Dodo00d » 22.01.2020 17:55

Kann mir gut vorstellen das die Horror können. Bin mal gespannt.

Rosu
Beiträge: 310
Registriert: 05.12.2014 19:08
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von Rosu » 22.01.2020 18:06

Das interessanteste Studio im Bereich der Videospiele derzeit. Hellblade 2 mit doppelt so großem Team wie der Erstling, Project Mara mit sehr interessanter Ambition und ihrem R&D The Insight Project womit sie durch Videospiele beim Kampf mit mentalen Problemen helfen wollen.
Entspricht den PR Aussagen der Studios die aufgekauft wurden, dass Microsoft ihnen weiterhin kreative Freiheit überlässt. Mal sehen was Project Mara am Ende genau sein wird, bin sehr gespannt.

Dazu passend startet Ninja Theory heute ebenfalls ein neues Videoformat über ihre Arbeit und Ziele die sie damit verfolgen für jeden den es interessiert.
Zuletzt geändert von Rosu am 22.01.2020 18:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
GenerationX
Beiträge: 406
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von GenerationX » 22.01.2020 20:39

Rosu hat geschrieben:
22.01.2020 18:06
Das interessanteste Studio im Bereich der Videospiele derzeit.
Na ja, das würde ich nicht behaupten. Habe eher Angst dass die sich in experimentelle Sachen verrennen welche am Ende nur eine kleine Zielgruppe haben. Klar, für PR ist gesorgt, aber verkauft sich das am Ende?

Siehe Death Stranding. Von der Presse mehrheitlich gefeiert (Arschkriecher inklusive), aber von den Verkaufszahlen eher lame. Ein Spiel welches eben nicht die Masse anspricht. Aber man hatte die Aufmerksamkeit.

Mal schauen was von denen noch kommt. Zumindest ein Studio welches dem Xbox Portfolio gut tut!
"iam not crazy, I just dont give a Fuck!(Night of the Comet - 1984)"

Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 778
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von monthy19 » 23.01.2020 06:40

Rosu hat geschrieben:
22.01.2020 18:06
Das interessanteste Studio im Bereich der Videospiele derzeit. Hellblade 2 mit doppelt so großem Team wie der Erstling, Project Mara mit sehr interessanter Ambition und ihrem R&D The Insight Project womit sie durch Videospiele beim Kampf mit mentalen Problemen helfen wollen.
Entspricht den PR Aussagen der Studios die aufgekauft wurden, dass Microsoft ihnen weiterhin kreative Freiheit überlässt. Mal sehen was Project Mara am Ende genau sein wird, bin sehr gespannt.

Dazu passend startet Ninja Theory heute ebenfalls ein neues Videoformat über ihre Arbeit und Ziele die sie damit verfolgen für jeden den es interessiert.
Ich gehe aber schon davon aus, dass MS versucht in jedem Genre Fuß zu fassen,
Je größer die Abdeckung, desto besser.
Experimentell sieht das jetzt nicht aus.
Ist wohl eine Kombination aus Real und Grafik.
Bin gespannt, was am Ende dabei heraus kommt.
Wenn es die richtigen Leute machen, dann kann es auf jeden Fall klappen.
Das ist eine Signatur...

Benutzeravatar
Hühnermensch
Beiträge: 547
Registriert: 04.03.2019 16:12
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von Hühnermensch » 23.01.2020 09:48

Wird vor gutem Gameplay sicher nur so strotzen, wie alles von Ninja Theory. :roll:
How ironic, that a game called Magic the Gathering would tear us apart.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6549
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von MrLetiso » 23.01.2020 09:49

Da ich ob Hellblade 2 noch etwas skeptisch bin, freue ich mich umso mehr auf dieses Projekt.
Hühnermensch hat geschrieben:
23.01.2020 09:48
Wird vor gutem Gameplay sicher nur so strotzen, wie alles von Ninja Theory. :roll:
Wenn Du mit Hellblade "alles" meinst, schau nochmal nach.
Zuletzt geändert von MrLetiso am 23.01.2020 09:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hühnermensch
Beiträge: 547
Registriert: 04.03.2019 16:12
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von Hühnermensch » 23.01.2020 09:52

MrLetiso hat geschrieben:
23.01.2020 09:49
Wenn Du mit Hellblade "alles" meinst, schau nochmal nach.
Hatte ich seinerzeit. Dann herzlich gelacht und was anderes eingelegt. :D
How ironic, that a game called Magic the Gathering would tear us apart.

nawarI
Beiträge: 3039
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von nawarI » 23.01.2020 09:53

Zur Zeit zocke ich eigentlich ausschließlich auf der PS4, aber jetzt muss ich mir doch mal den Gamepass für PC näher angucken.
Ninja Theorie ist klasse. Die haben sich mit jedem Spiel einfach nur gesteigert und mit Hellblade schon ein Meisterwerk der Sonderklasse abgeliefert. Die neuen Spiele von denen sind für mich absolute Pflicht.

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 398
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von Khorneblume » 23.01.2020 10:20

Im Gegensatz zu Konamis Silent Hill Offensive erwarte ich hiervon sogar ein brauchbares Horrorgame.

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8515
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von Usul » 23.01.2020 10:27

Also ich bin begeistert. Natürlich ist das nur ein Teaser... aber in dem von Rosu verlinkten Video gehen sie ja ein klein wenig darauf ein - und auch auf Hellblade 2, was mich noch mehr begeistert. Wie aus den Wahnvorstellungen Sagen und Religionen entstehen... tolle Idee für ein Sequel, wie ich finde.

Weiter so!

ssj3rd
Beiträge: 98
Registriert: 23.05.2015 09:35
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von ssj3rd » 23.01.2020 10:47

Schon wieder irgendwelche Wahnvorstellungen etc? Hätte gern ein „echtes“ Horrorspiel und nicht Hellblade 1.8.

Benutzeravatar
Miep_Miep
Beiträge: 4132
Registriert: 30.08.2016 08:34
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von Miep_Miep » 23.01.2020 10:52

Ich bin sehr gespannt drauf!
War never changes

Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 1127
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von SaperioN » 23.01.2020 10:59

Für mich macht ein gutes Horrorspiel keine Dauer- Jumpscares, sondern gutes Gameplay gepaart mit guter Atmosphäre aus.
Resident Evil 2 Remake hats vorgemacht hat.
Zu schnell verläuft sich ein Titel im ersteren.
Bin mal gespannt !
Bild

Doc Angelo
Beiträge: 4372
Registriert: 09.10.2006 15:52
Persönliche Nachricht:

Re: Project: Mara: Experimenteller Titel von Ninja Theory angekündigt

Beitrag von Doc Angelo » 23.01.2020 11:02

GenerationX hat geschrieben:
22.01.2020 20:39
Habe eher Angst dass die sich in experimentelle Sachen verrennen welche am Ende nur eine kleine Zielgruppe haben. Klar, für PR ist gesorgt, aber verkauft sich das am Ende?
Wenn die kleine Zielgruppe dafür sorgt, das die Entwickler ihr auskommen haben, dann ist doch alles in Ordnung.
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

Antworten