4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149333
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von 4P|BOT2 » 06.12.2019 14:14

Sekiro: Shadows Die Twice? Death Stranding? Disco Elysium? Shenmue 3? Oder doch FIFA 20? Welches Spiel hat euch 2019 am besten unterhalten? Ab sofort könnt ihr bei der Leserwahl zum Spiel des Jahres mitmachen. Neu ist, dass ihr drei Stimmen zur Verfügung habt, die ihr allerdings auf einzelne Titel verteilen müsst. Bis zum 31. Dezember könnt ihr euch für ein Spiel eurer Wahl entscheiden, das bei u...

Hier geht es zur News 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Ryan2k6
Beiträge: 4115
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von Ryan2k6 » 06.12.2019 14:21

Find es immer wieder seltsam, das auch ReReleases dabei sind, wie z. B. RDR 2 oder D:OS 2. Ja, es ist ne "Definitive Edition" Aber trotzdem hatte das schon seine Chance. :D

Ist trotzdem ein super Spiel, aber kein GOTY 2019. Das ist für mich RE2R (Da habt ihr übrigens ein falsches Bild in der Liste).
Neu ist, dass ihr drei Stimmen zur Verfügung habt, die ihr allerdings auf einzelne Titel verteilen müsst.
Nope, konnte Resi 2 alle drei Stimmen geben. ;)
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 06.12.2019 14:22, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
X5ander
Beiträge: 234
Registriert: 30.11.2010 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von X5ander » 06.12.2019 14:36

Für mich Shenmue 3, Days Gone und Dritte noch offen. Ist aber immer natürlich blöd, wenn man eher Titel aus dem Vorjahr zoggt, die fehlen dann alle in der Liste. :-D

Mit den Re-Releases verstehe ich auch nicht ganz, Wichter 3 bspw. natürlich ein fantastisches Spiel, aber doch nicht Spiel des Jahres 2019. Der Port auf Switch ist doch kein neues Spiel.

Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 809
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von P0ng1 » 06.12.2019 14:39

Diese "Re-Releases" sollte man komplett aus der "Spiel des Jahres" Kategorie streichen. ;)

Ansonsten fehlt da z. B.: Monster Boy and the Cursed Kingdom, welches 2019 auf Steam veröffentlicht wurde.
Zuletzt geändert von P0ng1 am 06.12.2019 14:40, insgesamt 2-mal geändert.
Nintendo Switch | PC | Playstation 4 Pro | Xbox One X

Benutzeravatar
Lemmiwinks
Beiträge: 276
Registriert: 15.12.2012 14:12
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von Lemmiwinks » 06.12.2019 14:43

Das Ergebnis präsentieren wir im nächsten Jahr am 31. Dezember.
Da lasst ihr euch ja ganz schön Zeit mit der Auswertung.^^ (Edit: Nevermind... wurde schon geändert.)

Hab glaub ich noch gar kein Spiel aus 2019 gespielt, da wird es schwer mit der Stimmabgabe.
Zuletzt geändert von Lemmiwinks am 06.12.2019 14:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JudgeMeByMyJumper
Beiträge: 987
Registriert: 27.12.2011 18:02
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von JudgeMeByMyJumper » 06.12.2019 14:47

[Edit: ha, da war Lemmiwinks schneller]

Ähm, das Ergebnis präsentiert ihr nächstes Jahr am 31. Dezember? Glaube ich eher nicht. Ihr wollt uns doch nicht ein Jahr schmoren lassen. Also, Verkündung wird sicherlich wie immer in der ersten Januarwoche sein.

[Edit 2]: da stimmt wirklich was nicht... Ich habe zuerst für Gears 5 gestimmt und mir wurde eingeblendet, ich hätte noch zwei von drei Stimmen übrig. Dann klicke ich auf das nächste Spiel und mir wird aus heiterem Himmel gesagt, ich hätte die letzte meiner drei Stimmen für Gears 5 abgegeben. Tja, jetzt habe ich wohl dreimal für Gears gestimmt. So gut war es jetzt auch wieder nicht. Obwohl es mich grafisch umgehauen hat und mir das gute, alte Gears of War Gefühl der Original-Trilogie zurückgebracht hat. Das fand ich schon richtig cool.
Zuletzt geändert von JudgeMeByMyJumper am 06.12.2019 14:54, insgesamt 2-mal geändert.
1995 Game Boy | 1998 PC | 2004 PS2 | 2006 Xbox 360 | 2009 PS3 | 2013 WiiU | 2013 PS4 | 2014 Xbox One | 2015 N3DS | 2019 Wii

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9753
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von DARK-THREAT » 06.12.2019 14:57

Hä? Ich stimmte erstmal für ein Spiel ab, weil ich 3 Stimmen hab... beim nächsten Spiel stand dann da, dass ich die letzten der 3 Stimmen für das erste vergeben hätte.

Habe ich jetzt 3 Stimmen für Super Lucky's Tale gegeben, oder was?

Meine 3 Games wären:
Super Luckys Tale, Crackdown 3 und Beyond: Two Souls. (und evtl der FM2020)

Wenn es nach Spielzeit gehen würde wäre es eigentlich klar FIFA20. Aber diese Hassliebe verdient keine Preis. :mrgreen:
Zuletzt geändert von DARK-THREAT am 06.12.2019 14:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2343
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von Danny. » 06.12.2019 14:57

was für ein tolles Spielejahr das wieder war :Hüpf:
es ging für mich ähnlich stark weiter wie schon 2018 und auch 2020 wird allem Anschein nach großartig

auch wenn mich jetzt einige steinigen werden... wobei, mir doch egal :Blauesauge:
mein Spiel des Jahres ist Call of Duty Modern Warfare (Singleplayer)
nach all den Jahren voller Open World Titeln (richtig gute, aber auch viel Müll), hat der 5h Actionstreifen meine Kinnlade nicht nur einmal fallen lassen
was für ein bombastisches Erlebnis und das kam genau zur richtigen Zeit, endlich wieder ein grandioses CoD nach meinem Geschmack mit einer großen Portion Nostalgie

direkt im Anschluss kommt Metro Exodus, Metro ist eine meiner liebsten Spielereihen und die Veränderungen haben dem Spiel wie ich finde sehr gut getan
was für eine unglaublich intensive und beeindruckende Odyssee :Hüpf:

den dritten Platz belegt Days Gone, welches ich durch den ewig langen Release schon nicht mehr so interessant fande, mich dann aber auch total begeistert hat
eine tolle open world, sympathische Charaktere, tolle Story, tolle Musik, schönes Gameplay und eine bezaubernde Grafik mit den wohl schönsten Wäldern die ich in einem Videospiel bisher gesehen habe
Hut ab, eine unvergessliche Reise war das

Platz 4 geht an Star Wars Jedi Fallen Order, endlich wieder ein schönes Singleplayer Spiel in diesem tollen Universum und ich hoffe auf einen baldigen 2. Teil

enttäuscht war ich von Ace Combat 7 und Trials Rising, auch Resident Evil 2 habe ich wieder verkauft und Rage 2 hatte mich letztendlich schon kurz vor Release vergrault

dennoch 4 unglaublich schöne Spiele die sich jetzt in meiner Sammlung breit machen :)
und 2020 mit Cyberpunk, The Last of Us und Dying Light wird ähnlich beeindruckend
auch Half Life Alyx mit der Valve Index steht auf dem Plan

das Jahr ausklingen werde ich aber mit PSVR - eine Erfahrung die ich mir bei Weitem nicht so phänomenal vorgestellt hätte - what a time to be alive :Hüpf:
Zuletzt geändert von Danny. am 06.12.2019 15:02, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Caramarc
Beiträge: 943
Registriert: 12.02.2007 15:34
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von Caramarc » 06.12.2019 14:59

DARK-THREAT hat geschrieben:
06.12.2019 14:57
Hä? Ich stimmte erstmal für ein Spiel ab, weil ich 3 Stimmen hab... beim nächsten Spiel stand dann da, dass ich die letzten der 3 Stimmen für das erste vergeben hätte.

Habe ich jetzt 3 Stimmen für Super Lucky's Tale gegeben, oder was?

Meine 3 Games wären:
Super Luckys Tale, Crackdown 3 und Beyond: Two Souls. (und evtl der FM2020)
Was bei mir genauso. Beim ersten Abstimmen stand da "noch 2 von 3 Stimmen verfügbar" bei der nächsten Wahl keine Stimmen mehr verfügbar, da bereits die letzte Stimme auf den ersten Titel getätigt wurde.

Bitte noch mal resetten.

Seppel21
Beiträge: 857
Registriert: 21.11.2014 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von Seppel21 » 06.12.2019 15:02

Ich konnte nur 2 Spiele auswählen, danach hiess es ich hätte bereits 3 mal gewählt.

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 12007
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von Xris » 06.12.2019 15:07

Also bis November hätte ich ehrlich gesagt ne Münze werfen müssen. Aber die Entscheidung war tatsächlich jetzt leicht: Death Stranding!

Dicht gefolgt von der MH Erweiterung Iceborne, RE2, Astral Chain, Zelda LA, Sekiro - verdammt, es gab dieses Jahr so verflucht viele gute Spiele.

Edit: oha man kann 3 Mal abstimmen neuerdings? Hat bei mir geklappt. Zweite Stimme für Sekiro, dritte für Astral Chain.
Zuletzt geändert von Xris am 06.12.2019 15:10, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12865
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von sourcOr » 06.12.2019 15:16

Ich hab kaum was neues gespielt dieses Jahr. Ich müsste wohl für Sekiro stimmen, auch wenn ich das jetzt net so krass fand. Dann war da noch Gears 5, von dem ich alles andere als begeistert bin. Und Death Stranding liegt hier nur rum, weil ich leider momentan zu süchtig nach Gears Multiplayer bin.

Eigentlich kein schlechtes Jahr, aber wenn man das gute Zeug irgendwie fast alles net spielt, hat man net viel davon :Blauesauge:

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 9052
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von 4P|T@xtchef » 06.12.2019 15:19

Sorry Leute: Da konnten einige doch drei Stimmen für ein Spiel abgeben - wir haben das jetzt gefixt. Dafür haben wir aber die komplette Statistik nochmal genullt, denn es gab schon hunderte Stimmen. Also: Jeder hat jetzt drei Stimmen für drei Spiele.

Daher müssen alle nochmal abstimmen...arghs...
Zuletzt geändert von 4P|T@xtchef am 06.12.2019 15:28, insgesamt 2-mal geändert.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 12007
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von Xris » 06.12.2019 15:22

4P|T@xtchef hat geschrieben:
06.12.2019 15:19
Sorry Leute: Da konnten einige doch drei Stimmen für ein Spiel abgeben - wir haben das jetzt gefixt. Dafür haben wir aber die komplette Statistik nochmal genullt, denn es gab schon hunderte Stimmen. Also: Jeder hat jetzt drei Stimmen für drei Spiele.

Daher müssen alle nochmal abstimmen...
Heb den Beitrag lieber iwie hervor? Oder in die News reinschreiben? Gehe jede Wette ein dass einige nicht ins Forum schauen.

EDI T: PROBLEM besteht weiterhin. Habe jetzt mit einem Klick 3 mal für Death Stranding abgestimmt....

Beim ersten Mal habe ich über die Desktop Website abgestimmt. Hat alles geklappt. Dieses Mal über die mobile Website.. hier eventuell der Fehler?
Zuletzt geändert von Xris am 06.12.2019 15:25, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6522
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Leserwahl zum Spiel des Jahres 2019

Beitrag von MrLetiso » 06.12.2019 15:29

Na dann gehen meine Stimmen an Observation und The Outer Worlds.

Antworten