Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149333
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 04.12.2019 15:09

Gewalt hilft immer weiter: Glaubt man den Erzählungen von René Goscinny und Albert Uderzo, galt dieser Grundsatz vor allem 50 Jahre vor Christus. Asterix und Obelix finden auch in ihrem dritten „XXL-Abenteuer“ immer wieder einen Anlass, ihre Freundlichkeit gegenüber den römischen Besatzern in rustikaler Weise zu zeigen – auf Wunsch auch im lokalen Koop für zwei Spieler.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Benutzeravatar
Hans_Wurst80
Beiträge: 953
Registriert: 10.01.2008 13:36
Persönliche Nachricht:

Re: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Beitrag von Hans_Wurst80 » 04.12.2019 15:26

Ich finde die "Wasser"darstellung im Video furchtbar. Geht das nur mir so? Sieht aus wie eine Folie und es scheint auch nix zu passieren, wenn da ein Römer reinfällt.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 11323
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Beitrag von Todesglubsch » 04.12.2019 15:45

Find's eigentlich immer schade, wenn eine Fortsetzung ein Downgrade zum Teil davor ist.
Zumal auch der Soundtrack der beiden "Vorgänger" besser gewesen ist.

Benutzeravatar
Hans_Wurst80
Beiträge: 953
Registriert: 10.01.2008 13:36
Persönliche Nachricht:

Re: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Beitrag von Hans_Wurst80 » 04.12.2019 16:05

Ich wünschte ja mal wieder sowas wie den Asterix-Automaten von Konami. Wunderschöne Cartoon-Pixelgrafik, da geht das Herz auf.

Bild

4P|Matthias
Beiträge: 19
Registriert: 01.10.2019 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Beitrag von 4P|Matthias » 04.12.2019 16:26

Hans_Wurst80 hat geschrieben:
04.12.2019 16:05
Ich wünschte ja mal wieder sowas wie den Asterix-Automaten von Konami. Wunderschöne Cartoon-Pixelgrafik, da geht das Herz auf.

Bild
Ganz ganz großartiges Spiel :D

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2465
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Beitrag von mafuba » 04.12.2019 16:28

Hans_Wurst80 hat geschrieben:
04.12.2019 16:05
Ich wünschte ja mal wieder sowas wie den Asterix-Automaten von Konami. Wunderschöne Cartoon-Pixelgrafik, da geht das Herz auf.

Bild
Wie ein fast 30 Jahre altes Spiel einfach mal viel besser aussieht als ein aktuelles

Fargard
Beiträge: 586
Registriert: 16.11.2012 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Beitrag von Fargard » 04.12.2019 19:16

Das Asterix - SNES-Spiel fand ich damals ja großartig, aber das hier sieht irgendwie meh aus :(

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 8185
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Beitrag von ChrisJumper » 04.12.2019 21:25

Hans_Wurst80 hat geschrieben:
04.12.2019 16:05
Ich wünschte ja mal wieder sowas wie den Asterix-Automaten von Konami. Wunderschöne Cartoon-Pixelgrafik, da geht das Herz auf.
Ja dieses Automatenspiel hätte ich auch gerne als Emulation. Aber bis auf ein Unternehmen das von alten Schaltplänen der Arcade Automaten, neue Platinen-Kopien herstellt und Ausliefert. Hab ich auch nix gefunden.

Der Punkt ist aber ganz einfach. Das kann niemand mehr bezahlen. Ist auch en 1A Beispiel warum bestimmte Technologien und Komponenten eben unbezahlbar werden.. Ist in der IT, oder auch bei Smartphones oft so. Wird die eine Platine/Board nicht mehr her gestellt kann man nur noch hoffen das man Origianlteile bekommt.
Die vorhergehenden Worte enthalten Informationen physischer oder psychischer Gewalt die nicht für die Augen von Kindern bestimmt sind.

Benutzeravatar
forest_hunter
Beiträge: 24
Registriert: 22.03.2019 18:02
Persönliche Nachricht:

Re: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Beitrag von forest_hunter » 07.12.2019 07:20

Ein Anime Spiel, sehr interessant. Nur musste ich nun feststellen, dass es sich um ein Spiel in 3D handelt, unangemessen für ein Asterix und Obelix Spiel. Muss mal den PSN shop checken, ob die auch was in 2D auf Lager haben.

Ein Asterix Spiel in 2D mit hochglanz Grafik und viel Magie wäre doch eine gute Idee, würde sich sicher gut Verkaufen.

Dr.Dong
Beiträge: 1
Registriert: 09.12.2019 13:50
Persönliche Nachricht:

Re: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Beitrag von Dr.Dong » 09.12.2019 13:56

Wenn der Autor des Artikel sich 3 Sekunden über die jeweiligen Versionen (PS4, XBOx One & Switch) in den Shops informiert hätte, dann wäre Ihm aufgefallen das Asterix & Obelix XXL 3 gar nicht Xbox One X enhanced ist (auch nicht PS4 Pro)…....
Dann würde der Hinweis das es selbst auf einer XBox One X ruckelt a.) selbst erledigen und b.) nicht ganz so lächerlich wirken.

Das ist mir nebenbei schon öfter aufgefallen, dass sich über irgendwelche XBox One X Performance muckiert wird ohne mal nachzugucken ob das Ding überhaupt enhanced ist.

Und natürlich ist dann klar das die PS4 Version einen Tick besser ist, da die Vanilla PS4 nun mal stärker als die Vanilla XBox One ist (auf der es zusätzlich nicht mal einen Boost Modus gibt).

Quentara
Beiträge: 1
Registriert: 20.11.2019 21:53
Persönliche Nachricht:

Re: Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein - Test

Beitrag von Quentara » 10.12.2019 23:50

Dr.Dong hat geschrieben:
09.12.2019 13:56
Wenn der Autor des Artikel sich 3 Sekunden über die jeweiligen Versionen (PS4, XBOx One & Switch) in den Shops informiert hätte, dann wäre Ihm aufgefallen das Asterix & Obelix XXL 3 gar nicht Xbox One X enhanced ist (auch nicht PS4 Pro)…....
Dann würde der Hinweis das es selbst auf einer XBox One X ruckelt a.) selbst erledigen und b.) nicht ganz so lächerlich wirken.

Das ist mir nebenbei schon öfter aufgefallen, dass sich über irgendwelche XBox One X Performance muckiert wird ohne mal nachzugucken ob das Ding überhaupt enhanced ist.

Und natürlich ist dann klar das die PS4 Version einen Tick besser ist, da die Vanilla PS4 nun mal stärker als die Vanilla XBox One ist (auf der es zusätzlich nicht mal einen Boost Modus gibt).
Wenn der Autor des Kommentars sich 3 Sekunden über die jeweiligen Versionen informiert hätte. Schau mal unten in die linke Ecke. Nice try...

Bild

Antworten