Assassin's Creed Odyssey - Discovery Tour: Das antike Griechenland für PC veröffentlicht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Assassin's Creed Odyssey - Discovery Tour: Das antike Griechenland für PC veröffentlicht

Beitrag von 4P|BOT2 » 10.09.2019 21:25

Ubisoft hat die Discovery Tour: Das antike Griechenland für PC veröffentlicht. Die Entdeckungstour ist kostenlos für alle Besitzer von Assassin's Creed Odyssey und kann im Hauptmenü gestartet werden. Eine eigenständige Version (PC) kann via Uplay für 19,99 Euro gekauft werden.Mit der Discovery Tour haben die Spieler die Möglichkeit, die Welt des antiken Griechenlands ohne Kämpfe und Konflikte in i...

Hier geht es zur News Assassin's Creed Odyssey - Discovery Tour: Das antike Griechenland für PC veröffentlicht

Benutzeravatar
Luigilein
Beiträge: 184
Registriert: 15.06.2007 10:43
Persönliche Nachricht:

Assassin's Creed Odyssey - Discovery Tour: Das antike Griechenland für PC veröffentlicht

Beitrag von Luigilein » 10.09.2019 22:08

Jxndhdjd
Bild

Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 690
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Odyssey - Discovery Tour: Das antike Griechenland für PC veröffentlicht

Beitrag von monthy19 » 11.09.2019 06:33

Fand die beim letzten Teil schon recht gut.
Jetzt mit dem Quiz am Ende, vielleicht noch besser.
Wobei man sich das wohl nur maximal einmal gibt.
Denke ich.
Das ist eine Signatur...

GoaGandalf
Beiträge: 3
Registriert: 13.09.2019 00:59
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Odyssey - Discovery Tour: Das antike Griechenland für PC veröffentlicht

Beitrag von GoaGandalf » 13.09.2019 01:10

Starkes und m.M. nach bestes Assassins Creed seit AC 2 und Brotherhood. Das neue Kampfsystem hat mich bereits in Origins begeistert. Und die Open World, die zwar kontrovers diskutiert wird, finde ich persönlich sehr ansprechend. Das ermöglicht eine stärkere Immersion in die Spielewelt, in der man sich frei bewegen kann um Abenteuer zu erleben. Ubisoft hat, wie ich finde, alles richtig gemacht.
Ich würde mir für den nächsten Teil ja ein Setting im antiken Rom wünschen. Allerdings könnte sich ein Wikinger-Setting aufgrund der aktuell stärkeren Medienpräsenz (siehe die Vikings-Serie) wohl besser vermarkten lassen. Ich bin gespannt, was es wird. :P
(Und bitte treibt die Story in der Gegenwart weiter voran).

Antworten