Wreckfest - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Wreckfest - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 02.09.2019 11:08

Was für einen Schrott Entwickler Bugbear hier abliefert! Aber genau das war ja auch der Plan. Die Umsetzung der PC-Version hat vielleicht etwas länger gedauert als ursprünglich vorgesehen, dafür scheppert Wreckfest jetzt auch auf PlayStation 4 und Xbox One über Asphalt und Kiesel. Die Umsetzung gleicht dabei dem Original – mit kleinen Ausnahmen. Welche das sind, nehmen wir im Test unter die ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Wreckfest - Test

Benutzeravatar
Alex Roivas
Beiträge: 2015
Registriert: 04.05.2013 14:46
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von Alex Roivas » 02.09.2019 13:05

Einfach nur geil !

Ich weiß nur nicht ob ich mir die Deluxe kaufen soll.

Benutzeravatar
X5ander
Beiträge: 177
Registriert: 30.11.2010 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von X5ander » 02.09.2019 13:27

werde mal in nem Sale zuschlagen. Der aktuelle Preis ist mir das nicht wert, aber mal wieder Lust auf ein Destruction Derby hätte ich schon. ;-)

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4890
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von MikeimInternet » 02.09.2019 14:18

Für mich eine große positive Überraschung. Hatte lange nicht mehr so viel Spaß mit einem Rennspiel, Single, aber vor allem auch im Multiplayer. Das Spiel ist zudem sehr motivierend, da man hier im Level aufsteigt ( Max. 50) und je nach Level, seine Fahrzeuge tunen/ individuell gestalten kann. Vom Rennauspuff (Leistung) bis zur Lackierung (Optik)

kagrra83
Beiträge: 115
Registriert: 22.09.2018 17:39
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von kagrra83 » 02.09.2019 14:43

Es fasziniert mich ungemein, wenn Menschen etwas erschaffen, was ich nicht Mal im Ansatz verstehe. Hier zb das Schadensmodell. Ich liebe Schadensmodelle. Hatte aberhunderte von Stunden damals in Carmageddon 2 versenkt. Es gabdownloadbare Autos, die teilweise vor Details nur so strotzen. Diese waren gefühlt auch nie einfach nur Skins, Weil die Schäden sich unterschieden haben zu den originalen Autos. Auch in Er ist es so. Es geht alles so schön kaputt. Aber noch schöner sieht es bei BeamMG Drive aus. Bis auf dieses seltsame Wabern der Karossen sieht das alles so abgefahren geil aus.

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 425
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von Swar » 02.09.2019 15:34

Hört sich doch gut an und auf Destruction Derby hätte ich mal wieder bock 8)

Benutzeravatar
M4g1c79
Beiträge: 218
Registriert: 04.12.2017 12:42
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von M4g1c79 » 02.09.2019 18:43

Selten so ne irreführende Überschrift gesehen... Schrott bleibt Schrott... da denkt man sofort an mangelhaft....
Bild

mr.digge
Beiträge: 1436
Registriert: 16.04.2007 20:52
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von mr.digge » 02.09.2019 18:54

M4g1c79 hat geschrieben:
02.09.2019 18:43
Selten so ne irreführende Überschrift gesehen... Schrott bleibt Schrott... da denkt man sofort an mangelhaft....
Clickbait
Sein oder nicht'n gaage

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 425
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von Swar » 02.09.2019 19:02

M4g1c79 hat geschrieben:
02.09.2019 18:43
Selten so ne irreführende Überschrift gesehen... Schrott bleibt Schrott... da denkt man sofort an mangelhaft....
Wortwitz

Endgegner
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2005 15:07
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von Endgegner » 02.09.2019 19:34

Warum gibt es für XBox One und XBox X gesonderte Bewertungen, aber für PS4 und PS4 Pro nicht ???

Benutzeravatar
UAZ-469
Beiträge: 1742
Registriert: 25.09.2008 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von UAZ-469 » 02.09.2019 19:58

"... fahren oft aber relativ langsam, auch auf höchstem Level"

Ich denke, dies ist der furchtbaren Gummiband-KI vor dem Hotfix vorzuziehen. Da konnten die ungetunten Schüsseln der Gegner problemlos mit den ans Klassenlimit gepimpten Höllenmaschinen der Spieler mithalten und sogar auf den Geraden überholen. ;)

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7803
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von ChrisJumper » 02.09.2019 20:38

Alex Roivas hat geschrieben:
02.09.2019 13:05
Einfach nur geil !

Ich weiß nur nicht ob ich mir die Deluxe kaufen soll.
Wenn ich das richtig verstanden habe ist in der Deluxe auch nur der Session-Pass mit drin. Bei einem Normalpreis von 60 Euro, inklusive Session Pass, oder der normalen Version für ca. 30 Euro. Fand ich das Angebot fair, weil ich es auf dem PC nicht hatte und hab natürlich direkt die Deluxe Version gekauft.

Edit: Auf der Verpackung steht was der Sessionpass enthält:

- 20 neue irre Kultvehikel*
- 20 durchgeknallte Dachdekos
- Personalisierungspakete für Panzerung, Felgen usw*

*Alle Season Pass Inhalte werden inerhalb von 8 DLC Paketen nach geliefert.

Benutzeravatar
4P|Benjamin
Beiträge: 1414
Registriert: 20.06.2005 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von 4P|Benjamin » 02.09.2019 22:41

UAZ-469 hat geschrieben:
02.09.2019 19:58
"... fahren oft aber relativ langsam, auch auf höchstem Level"

Ich denke, dies ist der furchtbaren Gummiband-KI vor dem Hotfix vorzuziehen. Da konnten die ungetunten Schüsseln der Gegner problemlos mit den ans Klassenlimit gepimpten Höllenmaschinen der Spieler mithalten und sogar auf den Geraden überholen. ;)
Jup. das stimmt wohl - irgendwas dazwischen wär' aber schon schön. ;) Kommt ja vielleicht noch.

mr.digge hat geschrieben:
02.09.2019 18:54
M4g1c79 hat geschrieben:
02.09.2019 18:43
Selten so ne irreführende Überschrift gesehen... Schrott bleibt Schrott... da denkt man sofort an mangelhaft....
Clickbait
In dem Fall tatsächlich mal. Es war so verdammt naheliegend und es stimmt ja auch und ich kann um billige Wortwitze einfach nicht drumrum. :wink-old:

DongDong
Beiträge: 55
Registriert: 28.06.2019 13:42
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von DongDong » 03.09.2019 09:40

ChrisJumper hat geschrieben:
02.09.2019 20:38
Alex Roivas hat geschrieben:
02.09.2019 13:05
Einfach nur geil !

Ich weiß nur nicht ob ich mir die Deluxe kaufen soll.
Wenn ich das richtig verstanden habe ist in der Deluxe auch nur der Session-Pass mit drin. Bei einem Normalpreis von 60 Euro, inklusive Session Pass, oder der normalen Version für ca. 30 Euro. Fand ich das Angebot fair, weil ich es auf dem PC nicht hatte und hab natürlich direkt die Deluxe Version gekauft.
Die normale Version kostet 40 nicht 30 Euro.....

Benutzeravatar
M4g1c79
Beiträge: 218
Registriert: 04.12.2017 12:42
Persönliche Nachricht:

Re: Wreckfest - Test

Beitrag von M4g1c79 » 03.09.2019 10:42

mr.digge hat geschrieben:
02.09.2019 18:54
M4g1c79 hat geschrieben:
02.09.2019 18:43
Selten so ne irreführende Überschrift gesehen... Schrott bleibt Schrott... da denkt man sofort an mangelhaft....
Clickbait
In dem Fall tatsächlich mal. Es war so verdammt naheliegend und es stimmt ja auch und ich kann um billige Wortwitze einfach nicht drumrum. :wink-old:
Das macht die Aussage aber dennoch nicht besser bzw inhaltlich korrekter ^^ für mich klingt das nach wie vor nach nem mangelhaft. Aber egal, das Spiel selbst ist ja alles andere als Schrott :)
Bild

Antworten