gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Hier könnt ihr über Trailer, Video-Fazit & Co diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von 4P|BOT2 » 06.08.2019 13:06

Im Survival-Guide verraten euch Eike, Micha, Jan, Alice und Maja ihre besten Tipps für die gamescom 2019. Worauf sollte man bei der Anreise achten, welche Gegenstände lässt man lieber zu Hause und wo gibt es die günstigsten Getränke? 

Hier geht es zum Streaming: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14398
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von dOpesen » 06.08.2019 14:39

in dir steckt schauspielerisches talent alice, gut gemacht. :)

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
4P|AliceReicht
Beiträge: 528
Registriert: 03.02.2014 14:39
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von 4P|AliceReicht » 06.08.2019 14:54

dOpesen hat geschrieben:
06.08.2019 14:39
in dir steckt schauspielerisches talent alice, gut gemacht. :)

greetingz
Danke!
:thumbsup:

Dabei sitze ich hier extra in Tarn-Make-Up, um für die Kommentare gewappnet zu sein ;)

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3628
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von Eisenherz » 06.08.2019 15:09

Alice ist die Cynthia Rothrock der 4Players-Redaktion. :D

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 337
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von Swar » 06.08.2019 15:32

Am besten in einem klimatisierten Zimmer die ganzen Videos von der Gamescom angucken und dabei gemütlich Eis essen 8)

Benutzeravatar
Hühnermensch
Beiträge: 209
Registriert: 04.03.2019 16:12
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von Hühnermensch » 06.08.2019 16:15

Amüsantes Video ^^ Der beste Rat ist aber immer noch, einfach nicht hinzugehen. Wer gerne Socialising betreiben und Leute sehen möchte, die über ganz Deutschland verteilt sind, ist es mit Sicherheit ein passender Anlass. Ansonsten ist die Gamescom in jeglicher Hinsicht aber eine Qual.
"How ironic, that a game called 'Magic the Gathering' would tear us apart."

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2522
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von Ryo Hazuki » 06.08.2019 20:17

Metal Gear Alice. !! :t_rex: fand ich super lustig musste sofort an Snake in MGS3 denken :D

zur GC:

Ich war nur damals auf der games convention das war schön klein fast familiär. gamescom ist mir glaube zu groß wobei ich schon mal wieder Lust hätte.

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4867
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von Serious Lee » 06.08.2019 21:44

4P|AliceReicht hat geschrieben:
06.08.2019 14:54
dOpesen hat geschrieben:
06.08.2019 14:39
in dir steckt schauspielerisches talent alice, gut gemacht. :)

greetingz
Danke!
:thumbsup:

Dabei sitze ich hier extra in Tarn-Make-Up, um für die Kommentare gewappnet zu sein ;)
Ich sag doch gar nix :mrgreen:

Ne, war ein gutes Video ;) So und nicht anders isses.

Die Gamescom hatte sich zuletzt von Jahr zu Jahr verbessert, aber letztes Jahr war es wieder so katastrophal wie in den Anfangstagen. Die haben einfach wieder zu viele Leute reingelassen und gedacht sie könnten den Strom durch Umwege künstlich lenken und durch Verlängerung der Laufwege die Hallen entlasten. War trotzdem kackvoll und zusätzlich hatte man auch noch den Frust sich wie Herdenvieh auf konstruierten Schlangenpfaden bewegen zu müssen.
Stay calm and kick ass

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5517
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von Jazzdude » 06.08.2019 22:24

Schönes Video :)
Ja die Gamescom. War zweimal da, 2014 und 2015. Das erste mal war es richtig magisch, auch das zweite mal war noch okay. Aber weniger wegen der Spiele an sich, als vielmehr wegen der Atmosphäre. Die Gerüche, die Umgebung, die krasse Reizüberflutung. Das hat schon was. Aber irgendwie zieht es mich da nicht mehr so wirklich hin, da wie ihr angemerkt habt die Warteschlangen einfach zu lange sind. Und auch wenn es abseits der AAA ein paar Indies zu sehen gibt, wird da doch nicht genug geboten um die Anfahrt für mich zu rechtfertigen.

Mein Kumpel und ich haben es damals sowieso wie folgt gemacht: Rein in die Halle, raus aus der Halle, Kölsch. Rein in die Halle, raus aus der Halle, Kölsch, etc. Da spart man sich auch das Wasser. Jetzt wo ich es sage hab ich doch mal wieder Bock hinzugehen.
Bild

Benutzeravatar
CTH
Beiträge: 424
Registriert: 11.11.2018 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von CTH » 06.08.2019 23:38

Also für mich wäre die Gamescom ein Albtraum! Viele Menschen auf einen Haufen kann ich nicht leiden! oO

Bin nicht gerne unter Menschen!
Patchpolitik...Ein Unding der heutigen Zeit!!!

Ich patche NICHT! Entweder Spiele sind fertig, oder werden halt nicht gekauft!!!

Ich HASSE diese Digitalisierung!!!

Loot und Crafing? Ohne mich!!!

- Grüße an alle die mich inzwischen Leid sind! - :D

Benutzeravatar
B-i-t-t-e-r
Beiträge: 69
Registriert: 25.03.2015 01:23
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von B-i-t-t-e-r » 07.08.2019 00:33

CTH hat geschrieben:
06.08.2019 23:38
Also für mich wäre die Gamescom ein Albtraum! Viele Menschen auf einen Haufen kann ich nicht leiden! oO

Bin nicht gerne unter Menschen!
Du bist mir sympathisch! Lass uns GEMEINSAM nicht hingehen! :)

gauner777
Beiträge: 303
Registriert: 13.11.2009 16:13
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von gauner777 » 07.08.2019 02:25

Wer tut sich diese Messen freiwillig an selbst für umsonst würde ich niemals eine besuchen.Alice sieht richtig sexy aus im Militär look 8O

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 5281
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von dx1 » 07.08.2019 06:23

gauner777 hat geschrieben:
07.08.2019 02:25
… sieht richtig sexy aus im Militär look 8O
Lass es! Das gilt für Alle, auch in der Zukunft.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2189
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von Spiritflare82 » 07.08.2019 09:15

Jazzdude hat geschrieben:
06.08.2019 22:24
Schönes Video :)
Aber weniger wegen der Spiele an sich, als vielmehr wegen der Atmosphäre. Die Gerüche, die Umgebung, die krasse Reizüberflutung. Das hat schon was.
Bild

Ich war einmal da, das war das Jahr wo man Bloodborne anspielen konnte...nie wieder. Es stinkt an jeder Ecke, man wartet sich einen Ast ab und am Ende brennen die Füße vom stehen oder hin und her Gelaufe. Das Essen sowie Getränke sind auch total überteuert.

Am besten fand ich die Indie und Retroecke wenn ich ehrlich bin, die eigentliche Messe war kompletter Käse und in erster Linie was für Kids und Jugendliche die dort mit ihren Freunden hingehen.

Benutzeravatar
CroGerA
Beiträge: 388
Registriert: 09.03.2011 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2019: Survival-Guide: Die besten Tipps der Redaktion

Beitrag von CroGerA » 07.08.2019 11:18

Schön gesagt mit der DB. Leider ist die noch schlimmer als die Gamescom also kann man durchaus auch mit Auto anreisen + mit Auto zur GC fahren.

Ansonsten wie von anderen gesagt: Pro Tipp - fahrt nicht zur gamescom.

Teuer, man kriegt kaum das zu sehen was man sehen will, in der Früh kann man sich noch so frün anstellen, bevor es los geht sind gefühlte drölf tausend Menschen da.
Nichts entsteht, nichts vergeht, alles ändert sich.

Singleplayer-Spiele mit täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Quests/Herausforderungen sollten mit -50 Punkten bewertet werden!

Antworten