Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von 4P|BOT2 » 17.07.2019 14:40

Vor kurzem gab Nintendo bekannt, dass man mit der Switch Lite nicht nur ein kleineres Konsolen-Modell auf dem Markt bringen wird (Release 20. September), sondern auch dem gewöhnlichen Modell der Konsole eine Revision mit kleinen Änderungen verpassen möchte (zur News).
Auf der offiziellen Website hat Nintendo in einer Vergleichstabelle der verschiedenen Modelle mittlerweile die verlängerte Akkulauf...

Hier geht es zur News Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10117
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von casanoffi » 17.07.2019 14:45

Ach, ist doch eh alles Quatsch.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Stryx
Beiträge: 775
Registriert: 22.08.2016 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von Stryx » 17.07.2019 14:46

4 Stunden wäre mein Minimum gewesen, daher bin ich mit 4.5 Stunden als unteres Limit sehr zufrieden.

ronny_83
Beiträge: 8553
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von ronny_83 » 17.07.2019 14:50

Zwei Stunden mehr Zelda spielen ist schon nicht schlecht.

EDIT: hab jetzt erst bemerkt, dass das ja für die normale Switch gilt. 8O Das ist ja mehr als bei der LITE.
Zuletzt geändert von ronny_83 am 17.07.2019 14:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Peter__Piper
Beiträge: 5283
Registriert: 16.11.2009 01:34
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von Peter__Piper » 17.07.2019 14:51

casanoffi hat geschrieben:
17.07.2019 14:45
Ach, ist doch eh alles Quatsch.
Nu heule mal nicht so rum :Häschen:

yopparai
Beiträge: 13981
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von yopparai » 17.07.2019 15:09

ronny_83 hat geschrieben:
17.07.2019 14:50
Das ist ja mehr als bei der LITE.
War das nicht zu erwarten? Die haben beide einen neuen Chip mit der gleichen Leistung, nur passt in die Lite natürlich der Riesenakku des Originalmodells nicht rein.

Nettes Upgrade für Neukäufer denk ich mal. Ich bleib erstmal bei meiner.

ronny_83
Beiträge: 8553
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von ronny_83 » 17.07.2019 15:17

yopparai hat geschrieben:
17.07.2019 15:09
War das nicht zu erwarten? Die haben beide einen neuen Chip mit der gleichen Leistung, nur passt in die Lite natürlich der Riesenakku des Originalmodells nicht rein.
Ich hab erst gedacht, die haben eine anderen Akku integriert. Aber klar, mit dem gleichen Chip der Lite, aber dem größeren Akku der normalen Switch, ergibt sich dann natürlich ein besserer Wert.

yopparai
Beiträge: 13981
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von yopparai » 17.07.2019 15:21

Ja gut, dass sie dann gleichzeitig den Akku verkleinern wäre natürlich auch eine nichtmal unrealistische Möglichkeit gewesen. Aber da das eh ein Kritikpunkt war, hat man sich dessen wohl angenommen. Gute Entscheidung denke ich.

Ryan2k6
Beiträge: 2677
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von Ryan2k6 » 17.07.2019 15:28

Ist zwar nett, aber das alleine reicht mir nicht zum "Rebuy".

Bild

Benutzeravatar
CTH
Beiträge: 424
Registriert: 11.11.2018 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von CTH » 17.07.2019 16:32

Nja für viel Zocker sinnvoll. Aber ich verstehe so oder so Leute nicht die oftmals mehr als vier Stunden am Stück spielen.
Wenn es jetzt schon bei sechs Stunden losgeht... Oh Oh. :lol:

Ich spiele (wenn überhaupt mal mit Akku) ca. zwei Stunden und mache dann Pause.
Patchpolitik...Ein Unding der heutigen Zeit!!!

Ich patche NICHT! Entweder Spiele sind fertig, oder werden halt nicht gekauft!!!

Ich HASSE diese Digitalisierung!!!

Loot und Crafing? Ohne mich!!!

- Grüße an alle die mich inzwischen Leid sind! - :D

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10117
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von casanoffi » 17.07.2019 17:02

Ryan2k6 hat geschrieben:
17.07.2019 15:28
Ist zwar nett, aber das alleine reicht mir nicht zum "Rebuy".
Geht mir auch so.
Zumal ich die Akku-Funktion der normalen Switch eh kaum noch brauchen werde, wenn die Lite kommt :mrgreen:
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Ryan2k6
Beiträge: 2677
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von Ryan2k6 » 17.07.2019 17:04

Gibt ja noch Akku Packs :D bzw. Powerbank wie die heute heißen.

Bild

Benutzeravatar
key0512
Beiträge: 301
Registriert: 05.12.2012 14:07
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von key0512 » 17.07.2019 17:07

CTH hat geschrieben:
17.07.2019 16:32
Nja für viel Zocker sinnvoll. Aber ich verstehe so oder so Leute nicht die oftmals mehr als vier Stunden am Stück spielen.
Wenn es jetzt schon bei sechs Stunden losgeht... Oh Oh. :lol:

Ich spiele (wenn überhaupt mal mit Akku) ca. zwei Stunden und mache dann Pause.
Falsch. Keiner muss damit mehr als 4 Stunden spielen. Mehr Akkulaufzeit heißt Unabhängigkeit von einer Steckdose. Ob man jetzt 18x 20min oder 6 Stunden am Stück spielt...

Ron64
Beiträge: 90
Registriert: 31.01.2018 16:10
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von Ron64 » 17.07.2019 19:47

die wird gekauft. das warten hat sich also doch gelohnt. :D
key0512 hat geschrieben:
17.07.2019 17:07
CTH hat geschrieben:
17.07.2019 16:32
Ich spiele (wenn überhaupt mal mit Akku) ca. zwei Stunden und mache dann Pause.
Falsch. Keiner muss damit mehr als 4 Stunden spielen. Mehr Akkulaufzeit heißt Unabhängigkeit von einer Steckdose. Ob man jetzt 18x 20min oder 6 Stunden am Stück spielt...
so ist es.

nachtrag

und nen controller mit diggipad bekommt man ja nun auch schon für 25 euro neu direkt von nintendo. nice. obwohl ich mir den erst holen werde. wenn kampfspiele wie street fighter oder sonstiges auf meiner liste stehn. erstmal single player und partyspiele. :D
Peter__Piper hat geschrieben:
17.07.2019 14:51
casanoffi hat geschrieben:
17.07.2019 14:45
Ach, ist doch eh alles Quatsch.
Nu heule mal nicht so rum :Häschen:
:lol:

"Nintendo Switch (MOD. HAC-001-01) mit verbesserter Akkuleistung "

danke das ihr die modellnummer schon beigeschrieben habt. nicht das ich mir nachher noch die mit dem alten gammelakku hole. :D
Zuletzt geändert von Ron64 am 17.07.2019 20:01, insgesamt 1-mal geändert.

AyCaramba123
Beiträge: 165
Registriert: 24.09.2014 12:42
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo gibt Akkulaufzeit der leicht verbesserten Konsolen-Revision bekannt

Beitrag von AyCaramba123 » 17.07.2019 20:00

Durch die längere Lautzeit muss man deutlich weniger aufladen und entsprechend wird der Switchakku auch deutlich länger halten, da weniger Ladezyklen verbraucht werden. Bei einem Smartphone hat man ja häufig Probleme mit nicht wechselbaren Akkus nach 2-4 Jahren. Der Switchakku kann so eventuell anstelle von 4 Jahren auch 6 Jahre+ gut funktionieren.

Wäre ja schonmal für jeden ein gutes Argument. Egal ob Viel oder Wenigspieler.

Antworten