GRID - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

GRID - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 10.07.2019 15:51

Mit GRID meldet sich Codemasters bewusst nicht mit einer numerischen Fortsetzung der Reihe zurück. Stattdessen interpretiert Game Director Christoph Smith das Rennspiel eher als erweitertes Remake, bei dem man sich hinsichtlich Inhalt und Fahrgefühl am Erstling orientieren will. Wir durften uns hinters Steuer klemmen und haben für die Vorschau Gas gegeben...

Hier geht es zum gesamten Bericht: GRID - Vorschau

Benutzeravatar
kurimuzon aidoru
Beiträge: 2626
Registriert: 15.12.2017 09:21
Persönliche Nachricht:

Re: GRID - Vorschau

Beitrag von kurimuzon aidoru » 10.07.2019 16:15

Smith hat bereits DLC-Nachschub in Aussicht gestellt, wobei sämtliche weitere Pisten kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Tatsächlich habe ich den einen oder anderen Schauplatz des Originals vermisst, allen voran den Nürburgring, aber auch Spa Francorchamps oder Tokio. Für zusätzliche Fahrzeuge und Meisterschaften wird man dagegen extra zur Kasse gebeten, während man viele optische Anpassungen für seine Fahrerkarte in der Karriere gewinnen kann.
Ich hoffe, dass die DLC-Strecken trotzdem in irgendeiner Form in Karriereevents eingebunden werden, da ich persönlich jemand bin, der Strecken eigentlich nur fährt, wenn sie auch irgendwo in der Karriere auftauchen. Zeitherausforderungen oder Custom Rennen interessieren mich eher selten.

Benutzeravatar
SmoKinGeniusONE
Beiträge: 319
Registriert: 21.07.2012 02:44
Persönliche Nachricht:

Re: GRID - Vorschau

Beitrag von SmoKinGeniusONE » 10.07.2019 16:21

Schade weil kein Drift Modus (das war der bisher beste Drift Modus den ich in einem Spiel erlebt habe)
Schade auch das kein Crash Derby (kann ich aber mit leben)

Irgendwie habe ich bei der Video Vorschau aber das Gefühl das das Tempo irgendwie abgedrosselt rüber kam.
Habe die 3 Grid Teile jedenfalls viel schneller in erinnerung gehabt (das sieht nach DTM Race Driver Speed aus)

Gibt es diesmal vlt die Rückspulfunktion nicht ?
Das würde die Geschwindigkeit erklären
Aaawas
Du hast das ECHT gelesen?
Bild
Bild
Bild
Bild

DonPromillo1984
Beiträge: 36
Registriert: 12.04.2019 18:16
Persönliche Nachricht:

Re: GRID - Vorschau

Beitrag von DonPromillo1984 » 10.07.2019 16:26

Das Codemasters hier genauso wie bei F1 die VR Gamer einfach ignoriert ist für mich absolut unverständlich.

Ich hoffe einfach dass die Community das Spiel erstmal ignoriert bis ein VR Modus nachgereicht wird.

Mittlerweile ist VR vor allem in Sachen Rennsimulationen/Renngames mehr als nur Nische! :oops:

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2086
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: GRID - Vorschau

Beitrag von Danny. » 10.07.2019 16:52

wird dem damaligen Teil in keiner Weise gerecht
das war einfach einmalig und einer der besten Racer überhaupt - zu Codemasters Höhepunkten
allein der orange-Filter hat so ein geiles Feeling versprüht :Hüpf:

der Teil hier zeigt mir nur eins, nämlich dass ich nun ein HD-Remake vergessen kann :cry:
Bild Bild

Benutzeravatar
BigEl_nobody
Beiträge: 1610
Registriert: 11.02.2015 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: GRID - Vorschau

Beitrag von BigEl_nobody » 10.07.2019 17:17

Danny. hat geschrieben:
10.07.2019 16:52
wird dem damaligen Teil in keiner Weise gerecht
das war einfach einmalig und einer der besten Racer überhaupt - zu Codemasters Höhepunkten
allein der orange-Filter hat so ein geiles Feeling versprüht :Hüpf:

der Teil hier zeigt mir nur eins, nämlich dass ich nun ein HD-Remake vergessen kann :cry:
Der orange/braun Filter war grausam, aber ansonsten war das originale Grid ein echter Hit. Seitdem versucht Codemasters vergeblich die Qualität des Original einzufangen, aber mittlerweile fehlt ihnen wohl einfach das Talent oder der Ehrgeiz oder einfach Zeit/Ressourcen.
Stelle zum Verkauf (Bei Interesse: Flohmarkt Threads oder PN)
WiiU Pro Controller (inkl. USB Ladekabel & Wireless WiiU Pro Controller Adapter für PC USB)
[WiiU] - Super Smash 4U; Bayonetta 1&2; Tekken TT2
[3DS] - LoZ: Majoras Mask 3D; Luigis Mansion 2; Pokemon Alpha Saphir

Wortgewandt
Beiträge: 269
Registriert: 02.06.2015 23:56
Persönliche Nachricht:

Re: GRID - Vorschau

Beitrag von Wortgewandt » 10.07.2019 17:26

[/quote]

Der orange/braun Filter war grausam, aber ansonsten war das originale Grid ein echter Hit. Seitdem versucht Codemasters vergeblich die Qualität des Original einzufangen, aber mittlerweile fehlt ihnen wohl einfach das Talent oder der Ehrgeiz oder einfach Zeit/Ressourcen.
[/quote]

Was fanden alle so grossartig an diesem ersten Teil? Für mich wars damals ein 08/15 Racer mit ner normalen Fahrphysik. Ich hab jedenfalls nie n grossen Unterschied zu anderen Arcade-Racern gespürt.

Benutzeravatar
UAZ-469
Beiträge: 1751
Registriert: 25.09.2008 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: GRID - Vorschau

Beitrag von UAZ-469 » 10.07.2019 18:00

Gefördert werden diese harten Duelle durch eine Art dynamisches Gummiband-System, das Rivalen neben der gesteigerten Aggressivität auch einen leichten Geschwindigkeitsvorteil verleiht, um Druck aufzubauen und Zweikämpfe zu forcieren.
Eigentlich bin ich strikt dagegen einen Gegner einfach mal cheaten zu lassen um einen künstlichen Schwierigkeitsgrad zu erzeugen. Da finde ich auch das "Ist halt Arcade"-Argument ziemlich schwach.
Aber so als "Strafe" wenn man zu sehr Autoscooter spielt? Vielleicht erzieht das die Crashkiddies zu vernünftigem Fahren... :Kratz:

Abgesehen davon hoffe ich, dass es an den Erstling heranreicht. Im Arcade-Segment ist es sowieso ziemlich mau gerade.

@Wortgewandt
Für mich persönlich hatte das Spiel einfach alles richtig gemacht. Das Fahrverhalten war schön arcadig (ohne jedoch in Bullshit wie mit 200 km/h um eine Haarnadel-Kurve driften auszuarten), wodurch auch die langweiligste Strecke spaßig zu fahren war, gemeinsam mit dem hervorragenden Soundtrack. Hinzu der Aufbau eines eigenen Rennstalls mit (zugegeben kargem) Teammanagement, Sponsorenverträgen und Wagengestaltung. Das Wichtigste jedoch war, dass es das geschafft hat, was Forza, Gran Turismo und Konsorten vermutlich nie hinbekommen werden: das stumpfe Abklappern von Events wurde niemals langweilig, weil das Drumherum lebendig war: abwechslungsreicher Teamfunk, Unfälle der KI, knallharte Duelle mit Ravenwest, hohes Geschwindigkeitsgefühl, Reaktionen der Zuschauer, Schadensmodell bei dem auch lizensierte Fahrzeuge schön zerlegt werden...
Dazu noch so schöne Extras wie ebay und der Tag- und Nachtwechsel bei Le Mans.
Online habe ich es nie gespielt, jedoch rechne ich es Codemasters hoch an, schon damals Spieler mittels Ampelsystems darin einzustufen, wie sie sich verhalten.

Eigentlich schade, dass die Serie seit diesem starken Start stetig abgebaut hat. :(

flo-rida86
Beiträge: 3885
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: GRID - Vorschau

Beitrag von flo-rida86 » 10.07.2019 18:34

kann mir nicht vorstellen das es ans original ran kommt aber wenns klappen sollte wäre es der Hammer.
Ist für mich der beste racer von codemaster,dirt Rally reiht sich da auch noch ein ist aber natürlich was anderes.

Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 573
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: GRID - Vorschau

Beitrag von Herschfeldt » 10.07.2019 19:26

Cooles Datum!
Reach out and touch faith

Benutzeravatar
Freya Nakamichi-47
Beiträge: 876
Registriert: 09.09.2018 18:03
Persönliche Nachricht:

Re: GRID - Vorschau

Beitrag von Freya Nakamichi-47 » 11.07.2019 09:40

Einen guten Arcade-Racer fürs Lenkrad hätte ich auch gerne mal wieder. Hier kenne ich das Original gar nicht, aber die Lobeshymnen der User habe ich schon durchaus mitbekommen. Vielleicht wird's ja was mit dem Remake. Codemasters ist ja nicht unbedingt eine Dilettantenklitsche.

Ich kann hier nur vom Sony-Ufer schreiben, und da war seit "Driveclub" -- ich hab 4P gehackt und Michas Wertung von 50 mal auf 88 erhöht ;) -- leider nicht mehr viel los im Arcade-Bereich.

Gaspedal
Beiträge: 822
Registriert: 20.05.2009 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: GRID - Vorschau

Beitrag von Gaspedal » 11.07.2019 14:01

DonPromillo1984 hat geschrieben:
10.07.2019 16:26
Das Codemasters hier genauso wie bei F1 die VR Gamer einfach ignoriert ist für mich absolut unverständlich.

Ich hoffe einfach dass die Community das Spiel erstmal ignoriert bis ein VR Modus nachgereicht wird.

Mittlerweile ist VR vor allem in Sachen Rennsimulationen/Renngames mehr als nur Nische! :oops:
Remake ist für Codemasters nur eine weitere Möglichkeit mit neue Texturen ein altes Spiel wieder als "Neu" zu verkaufen. VR Support und Kundenwünsche hat Codemasters bis jetzt immer ignoriert. Daher wird es nicht gekauft solange es auch keine VR Unterstützung dafür gibt! Codemasters Motto war schon immer: Möglichst wenig Aufwand -> viel Gewinn. Nur EA kann es besser...

Antworten