Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149385
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von 4P|BOT2 » 11.06.2019 18:54

Nintendo hat überraschend einen Nachfolger zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild für Switch angekündigt. Damit wird das Action-Rollenspiel fortgesetzt, ohne dass man bisher Angaben zum Termin gemacht hat. Auch wenn es lediglich einige kurze Szenen zu sehen gab, wurde im Anschluss von einem vollständigen neuen Spiel und nicht von einer Erweiterung gesprochen.

Hier geht es zur News Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Benutzeravatar
Sunblaster
Beiträge: 47
Registriert: 15.12.2009 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von Sunblaster » 11.06.2019 18:57

Holy ****. Nintendo gewinnt schon wieder die E3👍👍👍👍

Brevita
Beiträge: 546
Registriert: 04.03.2016 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von Brevita » 11.06.2019 19:05

Sunblaster hat geschrieben:
11.06.2019 18:57
Holy ****. Nintendo gewinnt schon wieder die E3👍👍👍👍
Ja weil sony nicht dabei war ^^ sonst haben die ja immer gewonnen. Aber sehr geil! Freue mich richtig drauf

wilko1989
Beiträge: 94
Registriert: 14.05.2015 10:54
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von wilko1989 » 11.06.2019 19:06

Kommt dann wahrscheinlich als "Abschiedsgeschenk" zusammen mit Metroid Prime 4 wenn sich die Lebensspanne der Switch dem Ende nähert xD
Soll aber kein Gemecker sein. Ich freu mich tierisch :D :D :D

Benutzeravatar
rekuzar
Beiträge: 1361
Registriert: 27.09.2008 16:17
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von rekuzar » 11.06.2019 19:07

Ich hats befürchtet.. wieder diese sinnlose Open World ohne vernünftige Dungeons, yay :|

Pfälzer
Beiträge: 16
Registriert: 05.12.2011 18:12
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von Pfälzer » 11.06.2019 19:09

Nachfolger zum langweiligstem Zelda ..............
Naja wer's braucht.
Ein Sunshine 2 wäre super gewesen.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 9064
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von SethSteiner » 11.06.2019 19:10

Sunblaster hat geschrieben:
11.06.2019 18:57
Holy ****. Nintendo gewinnt schon wieder die E3👍👍👍👍
Womit das denn o_O? Also ich find ja Zelda so nett wie jeder andere aber sonderlich belebt war die Welt nicht gerade, das Gameplay das daraus bestand, dass die eigene Waffe dauernd kaputt geht war eher unterwältigend, musikalisch hörte man in dem Spiel die meiste Zeit nichts und na ja, Dialoge/Story waren jetzt auch eher Basic. Und dazu nun ein zweiter Teil ist nett aber DAS Messe-Hilight? Uh... na ja.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6117
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von MrLetiso » 11.06.2019 19:16

Das kommt jetzt doch überraschend.

Benutzeravatar
Green-Link84
Beiträge: 842
Registriert: 30.06.2009 13:22
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von Green-Link84 » 11.06.2019 19:17

Der gesehene Trailer, vermutlich eine der Anfangssequenzen macht Lust auf mehr. Allein das Zelda mit dabei war war schonmal super. Unter Umständen ist sie mal nicht die Jungfrau in Nöten und warum zur Hölle ist Schloss Hyrule ueber der Mumie von Ganondorf gebaut worden???

Vom Gameplay haben sie nichts gezeigt und vllt. Nehmen Sie sich ja der Kritik an BotW an (echte Dungeons, zurückfahren der kaputt gehenden Waffen, belebtere Welt etc.)

Benutzeravatar
M.P.A.
Beiträge: 249
Registriert: 28.11.2008 22:56
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von M.P.A. » 11.06.2019 19:17

Ein komplett neuer Teil wäre mir lieber gewesen, das ist nämlich etwas, wofür ich die Serie dermaßen schätze. Allerdings hat ein Super Mario Galaxy 2 auch seine Daseinsberechtigung, wieso dann nicht auch ein BotW 2 ? Luft für Verbesserungen ist auf jeden Fall vorhanden (Items, Dungeons, Gegnervielfalt, Tauchen).

Benutzeravatar
The_Outlaw
Beiträge: 1523
Registriert: 17.10.2007 20:45
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von The_Outlaw » 11.06.2019 19:18

Wie dieser Teil so hart polarisiert. :D

Ich freue mich. War so halb erwartbar nach dem Erfolg, aber war trotzdem überrascht.

Mein persönlicher Idealfall wäre, dass diese Fortsetzung das wird, was Majora's Mask zu Ocarina of Time war. Generell fände ich die Welt etwas kleiner, dafür Dungeons etwas üppiger/abwechslungsreicher voll okay.

Astorek86
Beiträge: 1247
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von Astorek86 » 11.06.2019 19:19

Vorallem wirkt es erstmal düsterer als Breath of the Wild, was trotz der Untergangsthematik ja einen typisch-kindlichen Märchenflair hatte. Vielleicht bekommen wir auch vom Setting her wieder sowas ähnliches wie Twilight Princess oder Majoras Mask vorgesetzt. Ich würds begrüßen^^.

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2819
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von Krulemuk » 11.06.2019 19:19

Die Ankündigung zum Nachfolger des - für mich persönlich - besten Spiels dieser Generation haut mich komischerweise nicht vom Hocker. Warum? Für mich hat jeder Zeldatitel etwas eigenständiges - ist ein in sich abgeschlossenes Werk. Noch nie seit dem NES gab es einen direkten Nachfolger. Nun scheint es offenbar sogar in der gleichen Welt wie BotW zu spielen. Ich hoffe es wird sich am Ende nur so verhalten wie Majoras Mask zu Ocarina of Time denn BotW sollte für sich allein stehen und keinen Nachfolger bekommen, der ähnlich ist, nur dass er noch einen drauf legt.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24841
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von Chibiterasu » 11.06.2019 19:23

Der Nachfolger zu meinem Lieblingsspiel ist sicherlich leicht ein Messe-Highlight.
Mir kam der Teaser aber zu früh. Hätte ihn noch nicht gebraucht. Nächstes Jahr hätte gereicht.

Und ja, ich hoffe auch, dass man neues Terrain beschreitet und nicht wieder in der Ebene unterwegs ist.
Glaube aber auch nicht, dass das der Fall sein wird.

Das Schloss hebt ja irgendwohin vom Boden ab.

wilko1989
Beiträge: 94
Registriert: 14.05.2015 10:54
Persönliche Nachricht:

Re: Angekündigt: The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 (Arbeitstitel)

Beitrag von wilko1989 » 11.06.2019 19:24

Krulemuk hat geschrieben:
11.06.2019 19:19
Noch nie seit dem NES gab es einen direkten Nachfolger. Nun scheint es offenbar sogar in der gleichen Welt wie BotW zu spielen.
Phantom Hourglass war der direkte Nachfolger zu Wind Waker ;)
Nur mal als Randbemerkung.

Aber ich verstehe was du meinst. Für ein abschließendes Urteil muss das Spiel aber natürlich erstmal erscheinen ^^

Antworten