The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von 4P|BOT2 » 11.06.2019 10:07

Square Enix hat die Neuauflage des 3D-Rollenspiels The Last Remnant (zum Test) im Rahmen der E3 2019 auch für Nintendo Switch veröffentlicht. Der Download von The Last Remnant Remastered via eShop soll 19,99 Euro kosten.Zum Inhalt schreibt der Publisher: "The Last Remnant nahm mit seiner spannenden Geschichte, zahllosen Charakteren und einem verschachtelten Kampfsystem einen Platz in den Herzen un...

Hier geht es zur News The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3678
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von Eisenherz » 11.06.2019 10:19

Geiles Spiel, aber es hat den wohl übelsten Levelscaler der Spielegeschichte. Je mehr der Spieler levelt, desto stärker werden die Gegner. Allerdings sind sie immer etwas stärker als die Heldengruppe - was sich ab einem gewissen Zeitpunkt prozentual immer weiter steigert. Irgendwann ist man an dem Punkt, wo man praktisch keine Chance mehr hat, weil die Feinde unbesiegbar werden. Deswegen gibts auf dem PC eine Mod, mit der man diesen Scaler abschalten und anpassen kann. Falls das Problem auf der Switch immer noch so ist, kann ich das Spiel leider nicht empfehlen, obwohl es eine wirkliche interessante Story hat.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10342
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von casanoffi » 11.06.2019 10:19

Hab ich damals auf dem PC gespielt, fand es eigentlich ganz gut.
Ist ein nettes Ding für Freunde des gepflegten Runden-Kampfes.
Technisch war es aber eher mies, da bin ich auf die Umsetzung gespannt...
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 23047
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von Kajetan » 11.06.2019 10:28

Eisenherz hat geschrieben:
11.06.2019 10:19
Geiles Spiel, aber es hat den wohl übelsten Levelscaler der Spielegeschichte. Je mehr der Spieler levelt, desto stärker werden die Gegner.
Es hat auch das wohl undurchsichtigste und sinnlos verkomplizierteste Kampfsystem der Spielegeschichte :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
PanzerGrenadiere
Beiträge: 10654
Registriert: 27.08.2009 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von PanzerGrenadiere » 11.06.2019 10:30

hatte es auch auf dem pc gespielt. enormes potenzial, das leider nicht im ansatz genutzt wird. dass das levelscaling das spiel kaputt macht hat jeder vielleicht schon mal gehört, aber das spiel hat auch andere probleme. pro runde hat man nur eine kleine auswahl an befehlen zur verfügung und gerade in bosskämpfen oft nicht das, was man haben will. außerdem kann man nur den hauptchar selber ausrüsten, wodurch leider keine vernünftige charakterplanung möglich ist, da die ausrüstung die erlernbaren skills bestimmt. (am pc kann man das umgehen, aber dabei kommt es auch öfter mal zu fehlern und mann muss sich geld cheaten, weil alles nur auf einen char ausgelegt ist)


DEMDEM
Beiträge: 1721
Registriert: 23.03.2016 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von DEMDEM » 11.06.2019 10:38

Mal davon abgesehen ist auch noch der Main-Protagonist noch extrem nervig. Das Spiel hat soviele Baustellen, vom Gameplay bis hin zum Inhalt, da hat einfach gar nichts gestimmt. Es hatte damals das Glück eines der wenigen JRPGs zu sein, dazu noch Xbox 360 exklusiv am Anfang, bevor dann die ganze JRPG-Welle auf der Last-Gen losging. Andernfalls hätte ich das Spiel niemals angefasst...

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3678
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von Eisenherz » 11.06.2019 10:58

Kajetan hat geschrieben:
11.06.2019 10:28
Eisenherz hat geschrieben:
11.06.2019 10:19
Geiles Spiel, aber es hat den wohl übelsten Levelscaler der Spielegeschichte. Je mehr der Spieler levelt, desto stärker werden die Gegner.
Es hat auch das wohl undurchsichtigste und sinnlos verkomplizierteste Kampfsystem der Spielegeschichte :)
Das kommt noch mit dazu. Auf dem Papier sieht das Kampfsystem interessant und taktisch aus, aber irgendwann realisiert man, dass vieles einfach willkürlich abläuft. Wann und warum zum Beispiel diese Superattacken gestartet werden, hab ich bis heute nicht verstanden. :mrgreen:

Benutzeravatar
Chribast1988
Beiträge: 529
Registriert: 20.11.2008 13:46
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von Chribast1988 » 11.06.2019 11:11

Ihr liegt alle voll daneben!
Ich hab das Spiel auf der Xbox gezockt und durchgespielt und jetzt auch die PS4 Variante Platin geholt!
Das alles was ihr beschreibt mag auf die XBOX Version zutreffen, die PC Version sollte aber genauso wie die PS4 Variante sein!

Und ich kann euch versichern LEVELN UND BR SPIELEN KEINE ROLLE MEHR!!

Ich habe mir das Spiel für PS4 geholt und wollte sehen wie weit ich komme ohne auf irgendeinen Guide zu achten.
Ich habe jeden Kampf mitgenommen, an keiner Stelle einen BR - Grind gemacht, alle Guildtasks erledigt, ich habe Rare Monster gefarmt um sie alle zu fangen, ich hab alle Wüste erledigt, Fallen gekillt mit einem BR von 80. Mein BR war am Ende bei knapp 110 als ich dann mein Glück am TRUE CONQUERER versucht habe. Er hat mich natürlich gekillt.
Also bin ich ins Labirinth und hab das erste Mal gegrindet bei den Harpylias und es funktionierte! Meine Einheiten könnten alle max Statusse bekommen! Egal wie hoch mein BR war! Es war völlig egal!!!

Ich hab dann irgendwann mit BR 123 oder so nochmal mein Glück beim CONQUERER versucht und ihm richtig eingeheizt!! Bis auf die Endphase hatte er NICHTS mehr zu lachen!
Und das obwohl ich theoretisch noch hätte weiter grinden können, da viele noch nichtmal ihre max Stats hatten.

Also lasst euch nicht beirren von den Fehlern der Vergangenheit und hört nicht auf die Starrköpfe, die nicht offen für eine zweite Chance sind.
Zuletzt geändert von Chribast1988 am 11.06.2019 11:28, insgesamt 3-mal geändert.
"Such tears...
What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
But, are you worthy to shed such tears? "

Bild

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10837
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von Todesglubsch » 11.06.2019 11:11

Zumindest der Soundtrack war gut :)

Trotz des Postings über mir existiert das Levelscaling weiterhin, auch wenn der BR abgeschwächt wurde. Am Charaktersystem wurde aber wenig gerüttelt.
Wer auf der PS4 die Platin wollte, durfte nen obstrusen Schritt für Schritt-Guide befolgen.

Benutzeravatar
Chribast1988
Beiträge: 529
Registriert: 20.11.2008 13:46
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von Chribast1988 » 11.06.2019 11:17

Eisenherz hat geschrieben:
11.06.2019 10:58
Kajetan hat geschrieben:
11.06.2019 10:28
Eisenherz hat geschrieben:
11.06.2019 10:19
Geiles Spiel, aber es hat den wohl übelsten Levelscaler der Spielegeschichte. Je mehr der Spieler levelt, desto stärker werden die Gegner.
Es hat auch das wohl undurchsichtigste und sinnlos verkomplizierteste Kampfsystem der Spielegeschichte :)
Das kommt noch mit dazu. Auf dem Papier sieht das Kampfsystem interessant und taktisch aus, aber irgendwann realisiert man, dass vieles einfach willkürlich abläuft. Wann und warum zum Beispiel diese Superattacken gestartet werden, hab ich bis heute nicht verstanden. :mrgreen:
Das kommt auf die Klassen an. Du brauchst z.b. 3 Charaktere mit Nahnzauber und dann jemanden wie Pagus, der Verdunkelung oder Megalore kann. Je mehr Moral umso höher die Warscheinlichkeit. Des weiteren brauchst du AP, was logisch sein sollte.
Klar, es gehört etwas Glück dazu, aber es ist sehr gut beeinflussbar. Besonders beim True Conquerer ist es unabdingbar deine Moral mit Skills hoch zu halten!
Es sind die wichtigsten Skills.
Eine hohe Moral sorgt auch für mehr kritischen Schäden und eine höhere Verteidigung. Außerdem ist man besser gegen Statusleiden geschützt.

Ich habe früher nie viel auf Moral gesetzt bei der Xbox aber hier habe ich Moral Skills lieben gelernt.
Zuletzt geändert von Chribast1988 am 11.06.2019 11:30, insgesamt 2-mal geändert.
"Such tears...
What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
But, are you worthy to shed such tears? "

Bild

Benutzeravatar
Chribast1988
Beiträge: 529
Registriert: 20.11.2008 13:46
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von Chribast1988 » 11.06.2019 11:17

Todesglubsch hat geschrieben:
11.06.2019 11:11
Zumindest der Soundtrack war gut :)

Trotz des Postings über mir existiert das Levelscaling weiterhin, auch wenn der BR abgeschwächt wurde. Am Charaktersystem wurde aber wenig gerüttelt.
Wer auf der PS4 die Platin wollte, durfte nen obstrusen Schritt für Schritt-Guide befolgen.

Wie gesagt...ich habe extra nicht nach dem BR Guide gespielt.
Ich wollte das Spiel genießen.
Zuletzt geändert von Chribast1988 am 11.06.2019 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
"Such tears...
What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
But, are you worthy to shed such tears? "

Bild

Benutzeravatar
Chribast1988
Beiträge: 529
Registriert: 20.11.2008 13:46
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von Chribast1988 » 11.06.2019 11:18

Kann man das hier irgendwie löschen?
Zuletzt geändert von Chribast1988 am 11.06.2019 11:22, insgesamt 1-mal geändert.
"Such tears...
What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
But, are you worthy to shed such tears? "

Bild

Benutzeravatar
Chribast1988
Beiträge: 529
Registriert: 20.11.2008 13:46
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von Chribast1988 » 11.06.2019 11:20

Sry wegen diesem Doppelpost...Da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen.??

Urgh...hatte mich als vertippt. Das liegt bestimmt an dieser bescheuerten Cyberpunk Werbung die mir hier jedesmal die Neonkacke ins Gesicht schlägt.
Zuletzt geändert von Chribast1988 am 11.06.2019 11:25, insgesamt 2-mal geändert.
"Such tears...
What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
But, are you worthy to shed such tears? "

Bild

Benutzeravatar
just_Edu
Beiträge: 2845
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von just_Edu » 11.06.2019 11:21

Oho.. auf der PS4 wäre ich beinahe schwach geworden.. aber auf Switch gibts den endgültigen KO Schlag!

Denke ich werde bei der nächsten Langeweilesession zuschlagen. Hab das Game auf 360 geliebt.. konnte es ohne Probleme beenden ohne auch nur den leisesten Hauch von den geschilderten Problemen zu haben. Denke es lag daran, das ich es nur gespielt habe und mir keine Gedanken um Builds und Min Max gemacht habe.

Jetzt jedoch muss ich diese 1 Woche irgendwie rumkriegen.. nächste Woche ist es endlich soweit. Das Ritual der Nacht beginnt 🤩
http://bloodstainedfanforums.com/thread ... llTo=66760
Bild

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10837
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für Switch

Beitrag von Todesglubsch » 11.06.2019 11:32

Aber auf der 360 haste die tollen Slowdowns.

@Chribast
Es geht doch nicht nur um den BR. Du kannst ja auch bestimmte Gegenstände und somit “wichtige“ Charakterentwicklungen verpassen, wenn du bestimmte Schwellenpunkte überschritten hast.

Antworten