Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149385
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von 4P|BOT2 » 11.06.2019 08:09

Square Enix und Marvel Entertainment haben auf der E3 2019 bekannt gegeben, dass Marvel's Avengers am 15. Mai 2020 auf PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia erscheinen wird. Für Vorbesteller der PS4-Fassung sei zudem eine Beta geplant. Das Action-Adventure, das von Crystal Dynamics in Zusammenarbeit mit Eidos-Montréal, Nixxes Software und Crystal Northwest entwickelt wird, soll "eine kinoreife St...

Hier geht es zur News Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 1955
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von mafuba » 11.06.2019 08:26

Irgendwie bin ich von dem Trailer nicht überzeugt. Sieht aus wie ein Avengers Film ohne dessen Witz und Charme. "Gameplay" sieht auch so aus aps ob es dann später aus QTEs besteht. Irgendwie Traue ich Squenix auch nicht mehr so eine große Produktion zu...

Vielleicht bin ich aber auch nicht mehr deren Zielgruppe - Marvel Filme schaue ich mir zwar noch ab und zu an aber nicht mehr im Kino sondern auf der Couch, an einem faulem Sonntag und wenn es mal nichts anderes zum streamen gibt

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 2088
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von Flojoe » 11.06.2019 08:54

Ich fands nicht schlecht allerdings hätte ich erwartet das die Synchronstimmen denen der Filme entsprechen.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6127
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von MrLetiso » 11.06.2019 09:01

Gern mehr Gameplay zeigen. Und die Deutsche Synchro ist ja... wow. Und nein, das meine ich nicht im positiven Sinne.

Benutzeravatar
HardBeat
Beiträge: 1182
Registriert: 01.02.2012 11:24
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von HardBeat » 11.06.2019 09:54

Sieht ja gut aus aber sagt noch nichts übers Spiel. Aber die Grauenhafte deutsche Syncro vermiest einem fast wieder alles. Ich hoffe für den Trailer haben nur ein paar Azubis kurz hergehalten :twisted:

Und warum wurden nicht die Schauspieler digitalisiert?

Was wäre das für eine Atmosphäre mit den Originaldarstellern aus den Filmen und dann noch mit deren Stimmen... :)
--------------------------------------------------------------------
Staatlich geprüfter Multi-Konsolero! Ich mag sie alle!

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5015
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von Scorplian190 » 11.06.2019 10:06

Hmmmmm...

Grundsätzlich bin ich seeehr interessiert daran, weil ich die Avengers Filme vergöttere usw..
Aber leider sieht man halt Gameplay-Technisch so ziemlich garnix. Ich weiß nicht genau was ich mir darunter vorstellen soll :Kratz:
Ich denke im schlimmsten Fall wird es für mich wie Spider-Man PS4. Was aber mit minimal mehr Anspruch in der Kontrolle der Charaktere schon gelöst wäre. Mal schauen.


Notfalls muss dann eben Marvel Ultimae Alliance 3 hinhalten ^^'

HardBeat hat geschrieben:
11.06.2019 09:54
Und warum wurden nicht die Schauspieler digitalisiert?

Was wäre das für eine Atmosphäre mit den Originaldarstellern aus den Filmen und dann noch mit deren Stimmen... :)
Zu teuer ^^'
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Grand Prix Seasons mit neuen Strecken angekündigt, dazu Belohnungen wie Charaktere (z.B. Tawna, BabyT und Spyro), Karts und anderen Customizations https://youtu.be/Q6jEY2fhzmg

Benutzeravatar
Cpt. Nemo
Beiträge: 156
Registriert: 14.07.2007 12:10
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von Cpt. Nemo » 11.06.2019 10:52

Sieht schon irgendwie interessant aus.
Für mich persönlich liegt das Problem aber darin, dass sie sich sehr stark an dem Design (und der Team-Zusammenstellung) der Filme orientieren. Dadurch wirkt für mich alles wie ein Abklatsch.

Wenn sie sich schon keine digitalen Abbilder (und zumindest ähnliche Stimmen) leisten können, hätte Square Enix sich mMn mehr von den Filmen entfernen sollen.

Benutzeravatar
D_Sunshine
Beiträge: 4143
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von D_Sunshine » 11.06.2019 11:04

Kann sicher ganz gut werden, auf den ersten Blick überzeugt es mich aber ebenfalls nur bedingt. Finde vor allem die Charakter-Modelle ziemlich ...meh. Sehen aus wie die Film-Avengers mit minimal abgeänderten Anzügen und Schaufensterpuppen-Gesichtern statt der markanten Darsteller.

Artimas
Beiträge: 131
Registriert: 12.11.2018 17:24
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von Artimas » 11.06.2019 12:42

"Launch is only the beginning of this adventure" - sas sieht schon wieder nach "Games as a Servive" aus. Das beschwichtigende "keine Lootboxen und kein Pay2Win" nehme ich so noch nicht ab, ich bin überzeugt davon das sie irgendwelche Mikrotransaktionen in das Spiel kloppen wollen. Ich vermute kosmetische Sachen, weil sie sicherlich überzeugt davon sind das sowas bei Superhelden gut funktioniert. Na mal sehen, Preorder kommt für mich schon lange nicht mehr in Frage. Da warten wir erst mal ab was das Review zur VÖ erzählen wird.

Benutzeravatar
Todesflutsch
Beiträge: 7
Registriert: 11.06.2019 12:15
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von Todesflutsch » 11.06.2019 12:51

Naja, sieht jetzt nicht so toll aus, dazu nicht die originalen deutschen Stimmen. Ich habe meine Zweifel, dass das etwas wird.

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3006
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von AkaSuzaku » 11.06.2019 13:04

D_Sunshine hat geschrieben:
11.06.2019 11:04
Finde vor allem die Charakter-Modelle ziemlich ...meh. Sehen aus wie die Film-Avengers mit minimal abgeänderten Anzügen und Schaufensterpuppen-Gesichtern statt der markanten Darsteller.
Ich muss dir erst mal widersprechen und zwar sind die Charaktermodelle Abziehbilder der Comic-Varianten. Da hat man sich schon sehr deutlich am Quellmaterial orientiert. (Was das einzig Richtige ist.)
Allerdings hast du recht, vermutlich lag es an der etwas "unterwältigenden" Technik, aber Schaufensterpuppen-Gesichter trifft es schon ganz gut.

Hoffnung macht die Diskussion zwischen Stark und Banner, die in der PK noch ausführlicher gezeigt wurde. Da waren die Modelle schon deutlich überzeugender.
Scorplian190 hat geschrieben:
11.06.2019 10:06
Zu teuer ^^'
Würde mich tatsächlich nicht wundern, wenn alle fünf durch Endgame dieses Jahr in den Top 10 (wenn nicht größtenteils Top 5) der bestverdienensten Schauspieler sind. :) Und bis auf vielleicht Mark Ruffalo haben die auch ein Dauerabo auf die Topplatzierungen.

Außerdem hätten die wohl auch kaum Bock darauf ein paar Wochen lang Zeilen für ein Videospiel einzusprechen, wenn wir ehrlich sind.

/edit: Nolan North und Troy Baker sind als Synchronsprecher aber ohnehin höher einzuschätzen. Das sind doch die Downey Jr.s und Chris Evans' der Branche.

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 11918
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von LePie » 11.06.2019 13:19

Endgames reines Produktionsbudget soll ja über 350 Mille betragen, und ganz so viel kann man für eine Videospielproduktion wohl (noch) nicht ausgeben. Selbst CoD konnte sich Downey Jr. anno dazumal nur für einen kurzen Werbetrailer leisten, und heute dürfte der Mann wahrscheinlich noch viel teurer sein.
(Kevin Spacey indes dürft heut spottbillig zu bekommen sein.^^)
Zuletzt geändert von LePie am 11.06.2019 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5015
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von Scorplian190 » 11.06.2019 13:27

AkaSuzaku hat geschrieben:
11.06.2019 13:04
Nolan North und Troy Baker sind als Synchronsprecher aber ohnehin höher einzuschätzen. Das sind doch die Downey Jr.s und Chris Evans' der Branche.
Die zwei hab ich letztens in einem Stream zu CTRNF gesehen, wobei die das zusammen mit einem Influencer und einem Entwickler gezockt haben.

Dazu kann ich nur sagen...
MAN sind die zwei nervig... :?

Nebenbei hat Nolan North eine der grausigen Versionen von N.Gin gesprochen. Nämlich den aus CTTR, Crash of the Titans und Mind over Mutant
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Grand Prix Seasons mit neuen Strecken angekündigt, dazu Belohnungen wie Charaktere (z.B. Tawna, BabyT und Spyro), Karts und anderen Customizations https://youtu.be/Q6jEY2fhzmg

Dodo00d
Beiträge: 156
Registriert: 24.12.2009 11:05
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von Dodo00d » 11.06.2019 14:06

Sieht wie erwartet schrecklich generisch ais aber was anderes kann man von Marvel ja auch nicht erwarten, blöd nur das die DC Spiele alle erst zur nächsten Konsolengeneration kommen :cry:

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 22439
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Avengers: Die Superhelden starten im Mai 2020 auf PS4, Xbox One, PC und Stadia

Beitrag von Kajetan » 11.06.2019 14:39

LePie hat geschrieben:
11.06.2019 13:19
Endgames reines Produktionsbudget soll ja über 350 Mille betragen, und ganz so viel kann man für eine Videospielproduktion wohl (noch) nicht ausgeben.
Natürlich kann man das. Man will es nur nicht :)

Nein, ich kann ja nachvollziehen, dass man keine Lust hat die für die eigentliche Entwicklung des Spieles kalkulierte Summe mindestens zu verdoppeln und dann zusätzlich (!) für die Schauspielergesichter auszugeben. Andererseits ... wenn ich auf dem Höhepunkt der MCU-Popularität ein Avenger-Spiel auf den Markt bringen will, in dem aber KEIN EINZIGER der MCU-Schauspieler vertreten ist ... das ist keine gute Idee!

Kurz nach Release des ersten HdR-Filmes von Peter Jackson gab es zwei HdR-RTS-Titel. Das sehr bekannte "Battle for ME" von EA und das (höflich ausgedrückt) eher weniger bekannte "War of the Ring" von Sierra. Beim ersteren wurden für teuer Geld nicht nur die Original-Assets, sondern auch die Stimmen der Schauspieler und (soweit wie möglich) ihr Aussehen für die Figuren verwendet. Da ist also nicht einfach nur Aragorn rumgesprintet, sondern Viggo Mortensen. Das erste Spiel kennt man immer noch. Das zweite Spiel, vollständig ohne Filmbezüge, ist so heftig gefloppt, dass sich kaum jemand mehr daran erinnert.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Antworten