Vampire: The Masquerade - Coteries of New York: Machtkampf zwischen Camarilla und Anarchen im Telltale-Stil

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149385
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York: Machtkampf zwischen Camarilla und Anarchen im Telltale-Stil

Beitrag von 4P|BOT2 » 04.06.2019 21:07

Mit Vampire: The Masquerade - Coteries of New York ist ein "narratives Adventure" für Einzelspieler auf PC, Mac, Linux und Switch angekündigt worden. Es entsteht bei Draw Distance in Polen (ehemals iFun4all S.A.), die u. a. für Serial Cleaner und Ritual: Crown of Horns verantwortlich waren. Das Spiel soll im vierten Quartal 2019 erscheinen.Im Mittelpunkt der interaktiven Geschichte wird der Machtk...

Hier geht es zur News Vampire: The Masquerade - Coteries of New York: Machtkampf zwischen Camarilla und Anarchen im Telltale-Stil

Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 475
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Coteries of New York: Machtkampf zwischen Camarilla und Anarchen im Telltale-Stil

Beitrag von Herschfeldt » 04.06.2019 21:41

Sehr gut, da freue ich mich auf Q4 2019!
Reach out and touch faith

Benutzeravatar
Skabus
Beiträge: 1760
Registriert: 22.08.2010 02:30
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Coteries of New York: Machtkampf zwischen Camarilla und Anarchen im Telltale-Stil

Beitrag von Skabus » 04.06.2019 21:45

Freut mich, da hat man ja als VtM-Fan mal richtig den Jackpot gezogen! :)

Nur kleine Anmerkung: "Camarilla" und "Anarchen" sind keine Vampir-Clans, sondern Sekten. Zumindest nach V5. In V4/V20 sind die Anarchen eine Splittergruppierung innerhalb der Camarilla, somit also nicht mal eine eigene Sekte.

Vampir-Clans wiederrum sind die 13 Hauptclans wie Ventrue, Tremere, Ravnos, etc.

MfG Ska
"Remember the golden era of computer gaming, where creativitiy was king!" - Brian Fargo

"Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden!" - Soren Johnson

Ein offener Geist, der meine Meinung nicht teilt, ist mir lieber, als die engstirnige Ansicht eines Konformisten, der mir zustimmt!

4P|Marcel
Beiträge: 957
Registriert: 18.08.2002 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Coteries of New York: Machtkampf zwischen Camarilla und Anarchen im Telltale-Stil

Beitrag von 4P|Marcel » 04.06.2019 22:24

Skabus hat geschrieben:
04.06.2019 21:45
Freut mich, da hat man ja als VtM-Fan mal richtig den Jackpot gezogen! :)

Nur kleine Anmerkung: "Camarilla" und "Anarchen" sind keine Vampir-Clans, sondern Sekten. Zumindest nach V5. In V4/V20 sind die Anarchen eine Splittergruppierung innerhalb der Camarilla, somit also nicht mal eine eigene Sekte.

Vampir-Clans wiederrum sind die 13 Hauptclans wie Ventrue, Tremere, Ravnos, etc.

MfG Ska
Thx Ska.
Ich hab das durch "Fraktionen/Machtblöcke" ersetzt.

Benutzeravatar
L1Slayerx
Beiträge: 76
Registriert: 01.10.2011 18:33
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Coteries of New York: Machtkampf zwischen Camarilla und Anarchen im Telltale-Stil

Beitrag von L1Slayerx » 04.06.2019 22:34

Hm, ich weiß ja nicht ob das der Jackpot wird. Wenn ich mir die beiden genannten Spiele des Studios angucke, macht mir das nicht besonders viel Hoffnung.
Aber, ich bleibe mal "offen".

Benutzeravatar
narfnerd
Beiträge: 27
Registriert: 08.06.2015 22:17
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Coteries of New York: Machtkampf zwischen Camarilla und Anarchen im Telltale-Stil

Beitrag von narfnerd » 04.06.2019 22:39

Bei den Vergleich mit Telltale muss ich die Frage stellen, ob es sich wirklich nur auf die Entscheidungen bezieht (welche selbst bei Telltale Adventures nur geringen Einfluss auf die Story hatten) oder ob wir hier auch mit einer episodischen Veröffentlichung rechnen müssen. Ansonsten klingt das Konzept interessant.

Benutzeravatar
Skabus
Beiträge: 1760
Registriert: 22.08.2010 02:30
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Coteries of New York: Machtkampf zwischen Camarilla und Anarchen im Telltale-Stil

Beitrag von Skabus » 04.06.2019 22:52

L1Slayerx hat geschrieben:
04.06.2019 22:34
Hm, ich weiß ja nicht ob das der Jackpot wird. Wenn ich mir die beiden genannten Spiele des Studios angucke, macht mir das nicht besonders viel Hoffnung.
Aber, ich bleibe mal "offen".
Naja über die Qualität muss man dann entscheiden. Aber über 10 Jahre kam ja wirklich nix mehr in der WoD und jetzt sind 3 VtM-Spiele in der Mache und sogar ein Werewolf-the-Apocalypse-Spiel. Das ist echt krass :)

MfG Ska
"Remember the golden era of computer gaming, where creativitiy was king!" - Brian Fargo

"Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden!" - Soren Johnson

Ein offener Geist, der meine Meinung nicht teilt, ist mir lieber, als die engstirnige Ansicht eines Konformisten, der mir zustimmt!

Marobod
Beiträge: 3399
Registriert: 22.08.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Coteries of New York: Machtkampf zwischen Camarilla und Anarchen im Telltale-Stil

Beitrag von Marobod » 05.06.2019 07:58

Wenn die Spiele alle erfolgreich werden, koennen wir uns auf eine Vampir-Spiel-Welle einstellen

Benutzeravatar
JuJuManiac
Beiträge: 207
Registriert: 24.11.2008 09:16
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Coteries of New York: Machtkampf zwischen Camarilla und Anarchen im Telltale-Stil

Beitrag von JuJuManiac » 05.06.2019 11:38

4P|Marcel hat geschrieben:
04.06.2019 22:24
Skabus hat geschrieben:
04.06.2019 21:45
Freut mich, da hat man ja als VtM-Fan mal richtig den Jackpot gezogen! :)

Nur kleine Anmerkung: "Camarilla" und "Anarchen" sind keine Vampir-Clans, sondern Sekten. Zumindest nach V5. In V4/V20 sind die Anarchen eine Splittergruppierung innerhalb der Camarilla, somit also nicht mal eine eigene Sekte.

Vampir-Clans wiederrum sind die 13 Hauptclans wie Ventrue, Tremere, Ravnos, etc.

MfG Ska
Thx Ska.
Ich hab das durch "Fraktionen/Machtblöcke" ersetzt.
Wenn Du noch "Clan (Coterie)" durch "Klüngel (Coterie)" ersetzt ist es perfekt. In den deutschen Regelwerken, werden die kleinen, oft auch clansübergreifenden Interessensgruppen Klüngel genannt. Eine Gruppe Spieler im Pen & Paper stellt normalerweise einen solchen Klüngel dar.

Ich kann mein Glück kaum fassen, so viele Ankündigungen im genialen Maskerade-Setting. Ich leite selbst immer noch eine Kampagne, die wir 1999 gestartet haben. Hoffentlich wird der Titel ein Knaller. *daumen drück*
Ich höre mich gerne reden. Es ist eines meiner größten Vergnügen.
- Oscar Wilde

Antworten