Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149386
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 10.05.2019 16:38

Wir sind zum Auftakt der SRO E-Sport GT Series zur Rennstrecke nach Monza gereist, um ein paar Probefahrten mit der fast finalen Version von Assetto Corsa Competizione zu absolvieren. Ob die Rennsimulation von Kunos Simulazioni den hohen Erwartungen gerecht wird und als offizielles Spiel der Blancpain GT-Serie überzeugt, klären wir in der Vorschau.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6299
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von DonDonat » 10.05.2019 17:14

Ich wollte Competizione vor ein paar Wochen schon mal kaufen, habe mich dann aber doch dagegen entschieden.
Auf der einen Seite, weil ich schon eine gute Kampagne brauche auf der anderen aber, weil ich mit der Rennserie hier nix anfangen kann (bin da eher bei Dirt zuhause).

Sollte man aber im fertigen Spiel noch ne einigermaßen gute Kampagne einbauen, werde ich mir den Spaß wohl doch noch gönnen.
Bis dahin warte ich aber erst mal ab^^
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

nokke
Beiträge: 8
Registriert: 13.10.2010 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von nokke » 10.05.2019 17:26

Ich kann mich dem Fit4Hit nur anschließen. Spiele es seit Version 0.4 und bin absolut begeistert. Das entsprechende Lenkrad (ich hab eins von Fanatec) vorausgesetzt, ist das Fahrgefühl bereits unglaublich geil. Die Krönung ist aber der Sound - für mich schon jetzt an dieser Stelle neue Referenz!

DonPromillo1984
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2019 18:16
Persönliche Nachricht:

Re: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von DonPromillo1984 » 10.05.2019 18:49

Schade dass ihr den vorhandenen VR Modus nicht erwähnt. Man benötigt zwar einen sehr guten Rechner und der VR Modus hat noch und vor allem in der Bildschärfe so seine kleinen schwächen dennoch ist es grandios in VR die Rennen zu meistern! Ich habe Erfahrung im Kartsport und fahre sehr viele Rennsimulationen. u.a. IRacing und ich muss sagen das ACC unfassbar gut und realistisch ist. Leider fehlt ein optisches Schadensmodel bzw. ist wirklich nur minimal vorhanden... dennoch eine klasse Rennsimulation!

DonPromillo1984
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2019 18:16
Persönliche Nachricht:

Re: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von DonPromillo1984 » 10.05.2019 18:50

DonDonat hat geschrieben:
10.05.2019 17:14
Ich wollte Competizione vor ein paar Wochen schon mal kaufen, habe mich dann aber doch dagegen entschieden.
Auf der einen Seite, weil ich schon eine gute Kampagne brauche auf der anderen aber, weil ich mit der Rennserie hier nix anfangen kann (bin da eher bei Dirt zuhause).

Sollte man aber im fertigen Spiel noch ne einigermaßen gute Kampagne einbauen, werde ich mir den Spaß wohl doch noch gönnen.
Bis dahin warte ich aber erst mal ab^^
Soweit ich gehört habe wird die Karriere schon eine tolle Sache werden... (ein Team aufbauen etc...) aber genaues weis ich leider nicht...

BitteeinByte
Beiträge: 313
Registriert: 15.12.2010 14:21
Persönliche Nachricht:

Re: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von BitteeinByte » 10.05.2019 19:54

Danke für die Vorschau Michael!

Einem frühen Interview zufolge habe ich in Erinnerung dass ACC eher als ein Spinoff zur AC-"Serie" gedacht sei, es allerdings keine konkreten Pläne für ein AC2 gäbe. Hast Du in Monza vlt. was neues dazu erfahren?

Gaspedal
Beiträge: 807
Registriert: 20.05.2009 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von Gaspedal » 11.05.2019 00:44

Naja, so toll ist es derzeit nun auch wieder nicht. Die Fahrphysik kommt derzeit nicht mal ansatzweise an rFactor2 Feeling ran (Fahre mit Fanatec CSW 2.5) . Was mir gefällt ist aber das moderne Design und dass endlich auch neben der Strecke etwas passiert, nämlich dass da Streckenposten stehen und mit Fahnen schwenken. Hat ja rFactor2 auch.
Ich finde AC1 immer noch besser und macht mir fahrerisch mehr Spaß. ACC geht in die richtige Richtung aber es fehlen noch so viele Sachen dass wir erst mal abwarten sollten wie die Finale Version wird.

El_Bizarro
Beiträge: 100
Registriert: 10.10.2005 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von El_Bizarro » 11.05.2019 07:53

hab es gekauft, aber nur um die devs zu unterstützen :) gt3 klasse is sehr langweilig und keine nordschleife... werd es wohl nie spielen :D ich hoffe einfach das sie das game erfolgreich unter die leute bringen damit es eine zukunft gibt. Assetto Corsa 2 !!! :Hüpf:

DonPromillo1984
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2019 18:16
Persönliche Nachricht:

Re: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von DonPromillo1984 » 11.05.2019 09:29

Gaspedal hat geschrieben:
11.05.2019 00:44
Naja, so toll ist es derzeit nun auch wieder nicht. Die Fahrphysik kommt derzeit nicht mal ansatzweise an rFactor2 Feeling ran (Fahre mit Fanatec CSW 2.5) . Was mir gefällt ist aber das moderne Design und dass endlich auch neben der Strecke etwas passiert, nämlich dass da Streckenposten stehen und mit Fahnen schwenken. Hat ja rFactor2 auch.
Ich finde AC1 immer noch besser und macht mir fahrerisch mehr Spaß. ACC geht in die richtige Richtung aber es fehlen noch so viele Sachen dass wir erst mal abwarten sollten wie die Finale Version wird.
Also ich fahre auch sehr viel Rfactor2 und ich muss sagen dass mir die Fahrphysic und das Force Feedback in ACC besser gefällt. Aber beide bewegen sich auf einem ABSOLUT hohem Niveau! In Sachen Reifenverschleiß und Temperatur finde ich ACC fast besser als Rfactor2. Die Grafik ist aber wirklich umwerfenden selbst in VR, mit einem kleinen Trick läufts jetzt auch wirklich flüssig. Deshalb bevorzuge ich jetzt ACC gegenüber Rfactor2.

Benutzeravatar
Varothen
Beiträge: 840
Registriert: 02.12.2008 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von Varothen » 11.05.2019 09:36

Ich hätte ja schon Bock drauf, jedoch missfällt mir der mangelnde Umfang (Strecken, Autos) doch schon sehr. Lasse lieber die Finger davon...

Jas0nGER
Beiträge: 6
Registriert: 10.12.2004 18:42
Persönliche Nachricht:

Re: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von Jas0nGER » 12.05.2019 17:01

Ganz ehrlich, ACC hat einen sehr schweren Stand. Mit SOL hat AC noch einmal einen richtigen Schub bekommen. Der Virtual Racing e.V. bietet eine ganze Endurance Serie mit 55 Wagen auf der Strecke. Inklusive Livestream und allem PiPaPo ... ACC wird noch nicht so angenommen wie es sollte. Ich glaube das wird auch erst einmal so bleiben. Ohne Modsupport oder eigene Skins wird das nix. Schade um die Wettersimulation

huenni1987
Beiträge: 12
Registriert: 20.02.2019 09:42
Persönliche Nachricht:

Re: Assetto Corsa Competizione - Vorschau

Beitrag von huenni1987 » 13.05.2019 08:36

Jas0nGER hat geschrieben:
12.05.2019 17:01
Ganz ehrlich, ACC hat einen sehr schweren Stand. Mit SOL hat AC noch einmal einen richtigen Schub bekommen. Der Virtual Racing e.V. bietet eine ganze Endurance Serie mit 55 Wagen auf der Strecke. Inklusive Livestream und allem PiPaPo ... ACC wird noch nicht so angenommen wie es sollte. Ich glaube das wird auch erst einmal so bleiben. Ohne Modsupport oder eigene Skins wird das nix. Schade um die Wettersimulation
Im Moment schwächelt es noch etwas, dass ist richtig. SOL bei AC ist auch richtig klasse, kommt aber im Endeffekt nicht an ACC heran.

Ich sehe ACC nach wie vor als Technik Grundgerüst für AC2. Wenn ACC fertig released wird und dann der volle Content zur Verfügung steht werden sicherlich einige darauf umsteigen.

Ein großes Thema wird aber die Performance sein. Aktuell haben selbst sehr schnelle PC's ordentlich an ACC zu knabbern. Ein Rennen mit dynamischen Wetter und bei Nacht mit 24 Autos ist quasi fast unmöglich mit konstanten 60FPS zu erreichen es sei denn man geht soweit mit der Grafik runter, dass dann wieder AC besser aussieht.

Antworten