Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von 4P|BOT2 » 20.04.2019 11:32

Cool Mini or Not (CMON) wird nach Ostern, am 23. April 2019, die Kickstarter-Kampagne für Bloodborne: The Board Game starten. Die Brettspiel-Umsetzung des PS4-exklusiven Spiels von From Software wird mit dem folgenden Trailer veranschaulicht.Bloodborne: The Board Game ist ein Dungeon-Crawler mit Miniatur-Figuren. Die Charakter-Entwicklung basiert auf Karten und die Zusammenstellung eben dieser. Je...

Hier geht es zur News Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Benutzeravatar
Malkav Demoriel
Beiträge: 35
Registriert: 16.01.2010 11:02
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von Malkav Demoriel » 24.04.2019 19:22

Würde da ja auch mitmachen aber besitze keine Kreditkarte... also dann vllt irgendwann mal wenns raus kommt.

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 5295
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von dx1 » 24.04.2019 19:44

Malkav Demoriel hat geschrieben:
24.04.2019 19:22
Würde da ja auch mitmachen aber besitze keine Kreditkarte... also dann vllt irgendwann mal wenns raus kommt.
Oft wird noch Paypal als Zahlungsmittel freigeschaltet, sobald das Kampagnenziel erreicht ist.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6400
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von DonDonat » 24.04.2019 19:59

Hat wer mal Dark Souls The Board Game gespielt?

Ich bin interessiert an Bloodborne The Board Game, nur weiß ich nicht ob mir das Ganze auch 110-120$ wert ist...
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Marshey
Beiträge: 50
Registriert: 23.12.2009 12:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Marshey » 24.04.2019 20:14

Man beachte, dass diese Kampagne von anderen Leuten kommt, aber als Vergleich:

Dark Souls: The Boardgame war eine mittlere Katastrophe. Das Hauptspiel hat sich um ca. 1 Jahr verschoben, die Stretch Goals erwarte ich nun schon seit über 2 Jahren und wenn es gut läuft (meiner Erfahrung nach unwahrscheinlich) kommen sie Ende des Jahres.
Das Spiel selbst war nicht wirklich durchdacht und musste mich einigen Hausregeln angepasst werden um wirklich Spaß zu machen.
An den Figuren hatte ich nichts auszusetzen und nutze sie immernoch gerne für Pen and Paper.

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8667
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von 4P|T@xtchef » 25.04.2019 09:32

Ahoi,

das Konzept von Bloodborne ist ein ganz anderes als bei Dark Souls: The Boardgame.

Den Brettspiel-Test dazu gibt es bei uns:

https://www.4players.de/4players.php/di ... _Game.html
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
blackwood
Beiträge: 199
Registriert: 01.12.2010 09:42
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von blackwood » 25.04.2019 10:34

Finde es immer wieder schade das es keine deutsche Version von den Spielen gibt. Trotz der englischen Sprachskills etc ist es in einer Spielerrunde einfach störend. Wäre es auf deutsch erhältlich würde ich hier vermutlich zuschlagen.

heretikeen
Beiträge: 813
Registriert: 19.12.2012 14:37
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von heretikeen » 25.04.2019 10:37

DonDonat hat geschrieben:
24.04.2019 19:59
Hat wer mal Dark Souls The Board Game gespielt?

Ich bin interessiert an Bloodborne The Board Game, nur weiß ich nicht ob mir das Ganze auch 110-120$ wert ist...
Dark Souls ist grauenhaft.

Zum Glück hat Bloodborne rein gar nichts damit zu tun :)

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1095
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von Kant ist tot! » 25.04.2019 11:32

DonDonat hat geschrieben:
24.04.2019 19:59
Hat wer mal Dark Souls The Board Game gespielt?

Ich bin interessiert an Bloodborne The Board Game, nur weiß ich nicht ob mir das Ganze auch 110-120$ wert ist...
Ich habe das Spiel an sich nicht gespielt aber eigentlich fast nur Negatives dazu gehört. Und wenn man mal bei Amazon schaut, sieht man, dass ein Haufen Dark Souls Boss-Figuren (plus Regelkarten und so) sehr hochpreisig als Expansion verkauft werden. Ich hoffe, ich verwechsle da jetzt nichts aber auf solche Sachen habe ich dann keinen Bock.

Zu den Dark Souls und Bloodborne Cardgames habe ich wiederum eigentlich nur Gutes gehört. Kann da jemand noch das dazu sagen?

fooforge
Beiträge: 26
Registriert: 11.08.2013 17:23
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von fooforge » 25.04.2019 13:46

Kant ist tot! hat geschrieben:
25.04.2019 11:32
DonDonat hat geschrieben:
24.04.2019 19:59
Hat wer mal Dark Souls The Board Game gespielt?

Ich bin interessiert an Bloodborne The Board Game, nur weiß ich nicht ob mir das Ganze auch 110-120$ wert ist...
Ich habe das Spiel an sich nicht gespielt aber eigentlich fast nur Negatives dazu gehört. Und wenn man mal bei Amazon schaut, sieht man, dass ein Haufen Dark Souls Boss-Figuren (plus Regelkarten und so) sehr hochpreisig als Expansion verkauft werden. Ich hoffe, ich verwechsle da jetzt nichts aber auf solche Sachen habe ich dann keinen Bock.

Zu den Dark Souls und Bloodborne Cardgames habe ich wiederum eigentlich nur Gutes gehört. Kann da jemand noch das dazu sagen?
Das Bloodborne Kartenspiel (auch von Eric M. Lang) ist insgesamt OK. Ohne Erweiterung etwas zu wenig Abwechslung und taktisch anspruchsvoll ist es jetzt auch nicht unbedingt, aber als Absacker in Ordnung. Fuer mehr Meinungen schau mal auf Boardgamegeek vorbei.

Bzgl. dem Bloodborne Kickstarter:
Eric M. Lang hat schon ein paar schoene Spiele in seiner bisherigen Karriere gemacht, z.Bsp. Arkadia Quest, Blood Rage, Rising Sun, X-COM sowie die beiden Collectible Card Games A Game of Thrones und Call of Cthulhu. Alles keine taktischen Schwergewichte, aber in sich stimmige Systeme, die auch thematisch gut eingebettet sind. Aufgrund seiner Erfahrung, denke ich, wird auch das hier wieder ein solides Spiel. Kickstarter-Kampagnen von CMON kann man IMO auch recht gefahrlos backen; die liefern immer. Und wenn man die Boxen eingeschweisst laesst, lassen die Spiele sich auch gut weiter verkaufen (Boardgamegeek, eBay, lokaler Handel, etc.).

Joerg hat‘s schon angesprochen, die einzige Verbindung zu Dark Souls - The Board Game ist, dass beide Spiele Adaptionen von Spielen von From Software sind. Da hoert‘s dann aber auch schon auf. Dark Souls - The Board Game ist von einem ganz anderen Studio und auch von anderen Leuten erdacht worden.
Zuletzt geändert von fooforge am 25.04.2019 17:23, insgesamt 1-mal geändert.

Zanzara
Beiträge: 83
Registriert: 21.01.2009 07:24
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von Zanzara » 25.04.2019 17:00

ganz klar ein musthave. besonders wenn ich schon sehe, dass mehr figuren durch strechtgoals freigeschaltet wurden, als standardmäßig im basisspiel dabei sind.
kickstarter hatt mich jetzt im letzten jahr schon 3000 euro gekostet und es scheint gut weiterzugehen. auch wenn ich die meisten spiele wahrscheinlich nie spielen werde.

Benutzeravatar
Hühnermensch
Beiträge: 212
Registriert: 04.03.2019 16:12
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von Hühnermensch » 26.04.2019 10:13

Zanzara hat geschrieben:
25.04.2019 17:00
kickstarter hatt mich jetzt im letzten jahr schon 3000 euro gekostet
wtf....
"How ironic, that a game called 'Magic the Gathering' would tear us apart."

listrahtes
Beiträge: 294
Registriert: 03.03.2005 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von listrahtes » 26.04.2019 11:10

Zanzara hat geschrieben:
25.04.2019 17:00
ganz klar ein musthave. besonders wenn ich schon sehe, dass mehr figuren durch strechtgoals freigeschaltet wurden, als standardmäßig im basisspiel dabei sind.
kickstarter hatt mich jetzt im letzten jahr schon 3000 euro gekostet und es scheint gut weiterzugehen. auch wenn ich die meisten spiele wahrscheinlich nie spielen werde.
Ich hoffe wirklich dass dies ein sehr gekonnter satirischer Post ist. Leider existieren derartige Konsumschafe zuhauf. Kickstarter hat es geschaft Brettspiele wie Drogen zu vermarkten und stretch goal junkies hervorzubringen. Es geht nicht mehr ums spielen sondern rein kaufen / besitzen und dann dem nächsten kick hinterherjagen. Traurig. Gibt auf bgg einige die sich finanziell damit in Probleme gebracht haben und die klassischen stretch goal Monster sind fast ohne Ausnahme Müllspiele. CMON ist eine der übelsten Firmen in dem Bereich.

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2193
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Bloodborne: The Board Game - Brettspiel-Umsetzung von CMON bald bei Kickstarter

Beitrag von Spiritflare82 » 26.04.2019 16:55

"Bloodborne-The Board Game"

meine Reaktion:
Bild

Antworten