Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149390
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.04.2019 08:46

Wenn man von Trash-Spielen spricht, landet man schnell bei Onechanbara. Und natürlich der simpel gestrickten, aber dennoch motivierenden Kammerjäger-Action Earth Defense Force. Nachdem die Serie gut 15 Jahre von Sandlot gehegt und gepflegt wurde, während man ständig damit kokettierte, technisch herrlich rückständig zu sein, geht für Earth Defense Force: Iron Rain ein neues Team an den Start. Ob di...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5784
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von MrLetiso » 12.04.2019 08:56

Der erste Punkt im "PRO"-Kästchen reicht eigentlich aus :D

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3461
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von Eisenherz » 12.04.2019 09:00

Absoluter Edelmüll! Und so übel siehts gar nicht aus, wenn man zu Fuß durch eine Stadt läuft und gleichzeitig ein Riesenroboter neben dir durch ein Hochhaus bricht, das dann in sich zusammenfällt. :D

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1053
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von Kant ist tot! » 12.04.2019 09:42

Kommt das Ding dann auch mal für PC? Blick das nicht ganz. Der eine Teil ist auf PC, der nächste dann wieder nicht oder Jahre später...

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 9701
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von Todesglubsch » 12.04.2019 10:13

Was ist jetzt eigentlich der Unterschied zwischen Iron Rain und EDF5?
Ist das ein Spin-Off, ne Erweiterung oder was? Rein vom Gameplay her klingt es nämlich identisch.

(btw 60€-digital-Releases sind scheiße)

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 51
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von Swar » 12.04.2019 13:27

Sieht auf jeden Fall nach herrlichen Schwachsinn aus :lol:

Seitenwerk
Beiträge: 569
Registriert: 01.02.2013 09:35
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von Seitenwerk » 12.04.2019 13:59

Ich bin erst bei Mission 15 angelangt, aber das könnte das bisher beste EDF sein. Die Grafik ist für EDF natürlich ein Meilenstein ^^ aber auch Mechaniken wurden interessant gestaltet. Statt zufällige Drops sammelt man so zb nun Ressourcen mit denen man sich gezielt die Waffen kaufen kann, die man möchte (unter den freigeschalteten).

Die Gegner sind nun auch etwas aggressiver und man kann sich nicht mehr auf ein Haus stellen und aus der Entfernung gemütlich Raketen regnen lassen. Diesmal hat man die Ameisen dann schon bereits neben sich sitzen. Im Vergleich mit EDF 4.1 ist es daher auch auf normal etwas schwieriger.

Die Missionen sind deutlich abwechslungsreicher und enthalten auch mehr Story-Würze und Überraschungen. Es gibt (zumindest bisher) weniger Laufwege als zb in EDF 4.1 bei denen man dann vor allem mit den langsamen Klassen mal ne Zeit zu Fuß zum nächsten Insektenhaufen laufen musste. In Iron Rain wird man mehr ins Geschehen geschmissen und es geht direkt los. Dadurch fühlen sich die Missionen etwas kleiner an weil man sich nicht weit weg bewegen muss, auch wenn die Städte etc mehr Platz bieten würden. Ich sehe das als Vorteil aber mancher würde sich eventuell etwas langgestrecktere Missionen wünschen wo man sich erstmal durch die halbe Stadt bewegen musste zum nächsten Punkt.

Ich hab gestern eine Aufnahme von Mission 3 gemacht um mal zu zeigen was da so los ist in den Missionen:

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 9701
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von Todesglubsch » 12.04.2019 14:05

Moment, deutsche Texte?! Sie halten es wichtig genug für deutsche Texte, aber kein Retailrelease?

Seitenwerk
Beiträge: 569
Registriert: 01.02.2013 09:35
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von Seitenwerk » 12.04.2019 14:08

Todesglubsch hat geschrieben:
12.04.2019 14:05
Moment, deutsche Texte?! Sie halten es wichtig genug für deutsche Texte, aber kein Retailrelease?
Warum sollten sie in Zeiten vom rückgängigen Retailmarkt Zeit und Geld in einen Retailrelease stecken? Vor allem bei einem doch eher Nischentitel macht das wohl nur wenig Sinn und schmälert der Gewinn.

Ich weiß natürlich das manche noch gerne Retail kaufen, aber ich selbst hab seit Ende der PS3 Ära auch damit aufgehört. Die ganzen Disks und Verpackungen bin ich gerne los geworden. Denke das sich der Anteil an Disk Games im Handel in Zukunft weiter reduzieren wird.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 9701
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von Todesglubsch » 12.04.2019 15:08

Seitenwerk hat geschrieben:
12.04.2019 14:08
Warum sollten sie in Zeiten vom rückgängigen Retailmarkt Zeit und Geld in einen Retailrelease stecken?
Warum sollten sie Geld in eine Übersetzung stecken, nachdem die Vorgänger alle in englisch (...naja, engrisch) erschienen sind?

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 12723
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von DancingDan » 12.04.2019 15:26

Wo war EDF4.1 "engrish"?

Benutzeravatar
Pommern
Beiträge: 1239
Registriert: 09.08.2017 15:07
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von Pommern » 12.04.2019 15:40

60 Eur und nur digital? Ne danke, sonst hätte ich mir das mal angesehen. Eine Demo gibts ja sicherlich auch nicht.

Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 517
Registriert: 10.10.2008 18:42
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von HellToKitty » 12.04.2019 15:57

Ich mochte die PS2 Grafik der früheren Spiele, da sie einen unverkennbaren Stil hatten. Irgendwie kann ich mich mit dem "Upgrade" nicht so recht anfreunden. Jetzt ist IDF einfach ein Spiel mit nicht so toller Grafik und strahlt deshalb auch nicht mehr diesen speziellen Charme aus, den die alten Teile noch ausgemacht haben. Auch das von mir gehörte Voiceacting hat leider nicht mehr den gewohnt "guten" Trashfaktor den ich so mochte, sondern klingt jetzt viel gemäßigter und driftet somit leider in belanglose Gefilde ab.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 9701
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von Todesglubsch » 12.04.2019 16:00

DancingDan hat geschrieben:
12.04.2019 15:26
Wo war EDF4.1 "engrish"?
"We have to defeat the Giant Insects or we will soon live in a Giant Insects-World".

Mag vielleicht kein Engrish sein, aber feinpolierte englische Dialoge sehen anders aus ;)
Zumal die Sprecher wohl nach der Menge an "Giant Insects" in ihren Dialogen bezahlt wurden, das kam schon sehr gehäuft vor.

Jaja. "Das soll doch so sein, du Depp, ist der B-Movie-Charme", ich weiß, ich weiß.

Gesichtselfmeter
Beiträge: 1453
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Earth Defense Force: Iron Rain - Test

Beitrag von Gesichtselfmeter » 12.04.2019 20:06

75?!?! Dafür kommt Matthias jetzt in meine Lieblingsmenschen-Sammlung und das sage ich als riesen EDF5-fan, der Iron Rain in manchen Punkten eher kritisch sieht.

Eine Sache ist mir in nem Youtube aufgefallen: einen stereotypen deutschen Wissenschaftler Dr. Mengel zu nennen, halte ich dann doch für etwas brisant. :|

Antworten