Silence - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Silence - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Nach langem Feintuning hatte Daedalic vor drei Jahren endlich die anspruchsvolle Technik des Projection-Mappings gebändigt: Im irgendwann nur noch „Silence“ genannten Nachfolger zu The Whispered World fühlte man sich wie in ein räumliches Gemälde versetzt. Im Test überprüfen wir, ob die Rätselreise auch in der neuen Switch-Umsetzung verzaubert, in der Noahs Schwester Renie nach ein...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Silence - Test
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27033
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Silence - Test

Beitrag von Chibiterasu »

Stimmt, Screenshots hab ich am PC auch ein paar gemacht.
Trotzdem leider ein bisserl fad, das Spiel.
Wortgewandt
Beiträge: 330
Registriert: 02.06.2015 23:56
Persönliche Nachricht:

Re: Silence - Test

Beitrag von Wortgewandt »

Ich konnte damals die ganzen positiven Reviews auch nicht nachvollziehen. Das Spiel sah schön aus - mehr dann aber auch nicht. Weder die Story, noch die Charaktere wussten zu gefallen. Stellenweise grenzte die Handlung und ihre Inszenierung an Fremdscham.

Für mich war das Spiel leider absolut gar nichts.
KarlKleber
Beiträge: 19
Registriert: 08.02.2013 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Silence - Test

Beitrag von KarlKleber »

Das beste und schönste Daedalic Spiel. Hab zwar keine Switch, aber ich habs auf meiner Playstation. Schade dass Daedalic kaum noch Adventure rausbringt. State of Mind war auch noch toll.
Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7079
Registriert: 21.07.2008 17:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Silence - Test

Beitrag von Skippofiler22 »

Ja, das finde ich auch. Ja, der Trend 2019 scheint es zu sein, dass man mehrere Jahre alte Spiele entsprechend auf die aktuelle Grafikkarten- und Prozessorengeneration "ummünzt", sprich also sie noch einmal neu und "aufgehübscht" heraus bringt.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.
Antworten