Days Gone - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Days Gone - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 01.04.2019 17:08

Am 26. April erscheint Days Gone für PlayStation 4. Vor drei Jahren wurde das Action-Adventure rund um einen Rocker und sein Bike angekündigt. Dabei blieben vor allem die Szenen von rasend schnellen Zombiehorden à la "World War Z" in Erinnerung, die man mit einem Schnellfeuergewehr in einer offenen Welt dezimierte. Das sorgte sechs Jahre nach The Last of Us auch aus technischer Sicht eher für Skep...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Days Gone - Vorschau

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4863
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von Serious Lee » 01.04.2019 17:43

Die Story mag vielleicht besser sein als erwartet, dennoch laufen in meinem Kopf Vergleiche wie Just Cause und Assassins Creed ab, die ich persönlich in der "Okay"-Schublade abgelegt habe. Ich kann nicht sagen was fehlt, aber da kommt einfach kein Charakter rüber.
Stay calm and kick ass

Benutzeravatar
Dennisdinho
Beiträge: 505
Registriert: 26.03.2017 18:09
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von Dennisdinho » 01.04.2019 17:54

Danke für die Vorschau, aber selbst jetzt weiß ich noch nicht, ob ich es mir holen soll oder nicht. Sonst kaufe ich Sonys Spiele immer blind.
Ich bin gespannt, inwiefern sich diese Massen, denen aich isher ausweichen konnte
Jörg, wahrscheinlich hattest du hier noch Krämpfe in den Fingern von Sekiro... :mrgreen:
*ich bisher

Benutzeravatar
Cytasis
Beiträge: 211
Registriert: 19.11.2008 04:46
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von Cytasis » 01.04.2019 18:01

Hoffentlich hört dann mal diese Webung von diesem Spiel auf bei euch.
Man könnte glauben ihr habt echt keine anderen Werbepartner, aber das Teil läuft echt bei jedem Video von euch.

tailssnake
Beiträge: 97
Registriert: 01.12.2013 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von tailssnake » 01.04.2019 18:10

Liest sich von der Mechanik wie jedes andere Open-World-Spiel der letzte Jahre und da ich Entsprechung der "fokussierte Survival-Sicht" sowohl in Witcher 3, RDR2 und auch AC:Od nicht gemocht hab, ist meine Interesse jetzt auf unter Null.

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2188
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von Spiritflare82 » 01.04.2019 18:15

Bin ich bisher null von angetan...Protagonist sieht mit seiner umgedrehten Basecap dämlich aus und hat einen beknackten Namen, man hat ja schon verlauten lassen das es keinerlei Klamotten im Spiel gibt...also muss man mit dem dämlichen Look spielen. Story wird wieder Sony typisch emotional angefeuert mit der Geschichte um seine Frau, die Welt ist zwar schön aber sehr leer...die KI wirkt auch dämlich

es sind altbekannte Zombies die man nun "Freakers" nennt, die Waffen kleben magisch am Rücken von dem Kerl, das ist für 2019 Käse

das Blut und die Goreeffekte sehen sehr billig aus und der rote Lebenssaft spritzt nichtmal auf seine Jacke, Animationen wirken altbacken und das Spiel besteht sicher fast nur aus Ressourcen Gegrabbel und crafting mist während man durch die Gegend jockelt und sich immer wieder der tank vom Moped leert so das man gezwungen wird Benzin zu grabbeln. Dazu noch die Batman/Witcher "Detektiv Sicht" urks...

Bis auf das Motorrad wirkt das ganze sehr abgeschmatzt und "been here, done that", ich sehe da nichts was irgendwie innovativ wäre.
Kommt sicher gut bei Casual Spielern an, mir fehlt da das gewisse Etwas. 6 Stunden Cutscenes machen das nicht besser weils passiv ist.

Bin mal gespannt wie das abschneidet, für mich schreit das im Vorfeld nach 7/10

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 2043
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von winkekatze » 01.04.2019 18:21

Ein Gefühl der Vorfreude mag sich bei mir einfach nicht einstellen. Könnte natürlich sein, dass es am Ende doch mehr ist als die Summe seiner Einzelteile, trotzdem bleibe ich skeptisch bezüglich Days Gone.

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3058
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von AkaSuzaku » 01.04.2019 18:29

Serious Lee hat geschrieben:
01.04.2019 17:43
Die Story mag vielleicht besser sein als erwartet, dennoch laufen in meinem Kopf Vergleiche wie Just Cause und Assassins Creed ab, die ich persönlich in der "Okay"-Schublade abgelegt habe. Ich kann nicht sagen was fehlt, aber da kommt einfach kein Charakter rüber.
Mir kamen auch genau die beiden Spiele in den Sinn. Die bisherigen Previews konnten meine Zweifel dahingehend auch nicht wirklich zerstreuen.

Die Story bzw. zumindest mal die Regie scheint mir aber sehr gut zu sein. Wäre schade, wenn das wie in AC:O in einer Flut von Nebenmissionen und endlosen Kampfsequenzen unterginge.

Benutzeravatar
Nachtklingen
Beiträge: 714
Registriert: 21.07.2016 22:21
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von Nachtklingen » 01.04.2019 18:33

Liest sich sehr gut, freu mich drauf.

Bei entsprechenden Erfolg will Sony sogar ein Franchise daraus machen.
Bild

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2516
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von zappaisticated » 01.04.2019 18:40

Ich denk schon, dass das ein Erfolg wird. Nur wird sich dieser eben abseits unserer Gamer-Bubble finden.
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Kolelaser
Beiträge: 366
Registriert: 19.01.2018 23:33
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von Kolelaser » 01.04.2019 18:46

Bin ich heiß wie fridde fett drauf neben all den Live Services und ubiworlds endlich mal wieder ein ordentliches Story fokussiertes SP Abenteuer. Vielen Vielen Dank Sony das wenigstens ein AAA Entwickler die Fahne des SP glorios hochhält und uns mit klasse Software versorgt. Ohne die ganzen erstklassigen PS Exclusives wäre diese Generation eine absolute Vollkatastrophe

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11301
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von Xris » 01.04.2019 19:01

Wie im Bericht schon erwähnt. Die Zombieapokalypse kommt ein wenig zu spaet. Das sieht aus wie ein The Walking Dead Ass Creed. Mich wundert auch das Sony dem zugestimmt hat obwohl sie ja auch noch TloU haben.

Und was mich auch zusätzlich noch wundert ist, wieso nimmt man die UE4 Engine wenn man doch gleich mehrere potente Engines hat die wunderbar auf der PS4 laufen und zudem auch noch besser aussehen?

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4810
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von MikeimInternet » 01.04.2019 19:14

Damit ist die Entscheidung entgültig gefallen. Wird gekauft, gespielt, gezeigt. Die in der Vorschau genannte Serie habe ich wie so viele andere gute Serien in den letzten Jahren nicht gesehen.
Freue mich drauf !

CHEF3000
Beiträge: 264
Registriert: 13.07.2007 14:56
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von CHEF3000 » 01.04.2019 19:21

Die Leute mögen Survival und alle lieben Zombies, mich turnt es an und ich denke es wird eine Menge Gamer ansprechen

Denke auch unabhängig vom Setting, gut gemachte Openworld mit feiner Optik und offenbar ausgergewöhnlich starken Schwerpunkt auf ne gute, emotionale Geschichte, dass kommt nie aus der Mode und weils PS4 exclusive erscheint und man schon doch einen recht hohen Qualitätsstandard erwarten darf so wie es scheint, dann erst recht.
Ich entwickel mich gemäß den Prognosen der Agency !

tailssnake
Beiträge: 97
Registriert: 01.12.2013 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - Vorschau

Beitrag von tailssnake » 01.04.2019 20:01

CHEF3000 hat geschrieben:
01.04.2019 19:21
Denke auch unabhängig vom Setting, gut gemachte Openworld mit feiner Optik und offenbar ausgergewöhnlich starken Schwerpunkt auf ne gute, emotionale Geschichte, dass kommt nie aus der Mode und weils PS4 exclusive erscheint und man schon doch einen recht hohen Qualitätsstandard erwarten darf so wie es scheint, dann erst recht.
:lol: :lol: :lol:

Antworten