Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.03.2019 09:01

Paradox Interactive hat die Katze aus dem Sack gelassen und Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Das Rollenspiel entsteht bei den Hardsuit Labs in Seattle und soll im 1. Quartal 2020 erscheinen. Bei Steam wird März 2020 genannt.Die Geschichte von Vampire: The Maskerade - Bloodlines 2 wurde vom Autor des ursprünglichen "Bloodlines" geschrieben (Bria...

Hier geht es zur News Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10125
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von casanoffi » 22.03.2019 09:17

Das ist das noch erleben darf :P

Auch wenn sich bei diesem ganzen Vorbesteller-Gedöns meine Magensäure verschärft...

Abwarten und Tee trinken.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
the curie-ous
Beiträge: 1807
Registriert: 04.05.2007 18:07
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von the curie-ous » 22.03.2019 09:28

Sehr interessant. Das Spiel habe ich zu seiner Zeit komplett an mir vorbeiziehen lassen, obwohl ich dem Genre alles andere als abgeneigt bin. Ich hoffe nur das die Darstellung von Vampiren nicht diesem femininen Muster von "Twilight" oder "Interview mit einem Vampir" folgt.
Auch wenn vieles davon Merketingsprech ist, wie: "Deine Entscheidungen werden sich auf die gaahanze Welt auswirken!!!" und Premiumroyal-fuck-those-plebs-your-better-than-them-Superedition eher anwidern, werd ich es doch im Auge behalten.


Edit:

Äh??? Wie??? Steam UND Epic??? Gleichzeitig veröffentlichen???

ist das technisch machbar????
Zuletzt geändert von the curie-ous am 22.03.2019 09:29, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2126
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von mafuba » 22.03.2019 09:29

Fein. Darauf freue ich mich :D

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10443
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Todesglubsch » 22.03.2019 09:35

Gleich mit Pre-Order-Tabelle, geil.

Black Stone
Beiträge: 577
Registriert: 13.06.2017 15:19
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Black Stone » 22.03.2019 09:40

4P|BOT2 hat geschrieben:
22.03.2019 09:01
für PC (Epic Games Store, GOG, Paradox, Steam), PlayStation 4 und Xbox One
So geht mal kundenfreundliche Veröffentlichungspolitik (ähnlich wie bei Subnautica 2). Wenn sie es jetzt nicht vollständig in den Sand setzen, wird das ein Pflichtkauf. Wenn auch Paradox dann noch mit seiner DLC-Schwämme etwas zurückhält ...

Auch die Editionen und das Vorbesteller-Gedöns finde ich hier vertretbar gelöst. Fakt ist, man muss heutzutage sowas anbieten und hier steht augenscheinlich die Belohnung der Vorkäufer im Vordergrund, nicht die Bestrafung aller anderen.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 9336
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von SethSteiner » 22.03.2019 09:46

Dass man das anbieten muss ist sicher kein Fakt, denn viele bieten sowas nicht an. Das ist aber typisch Paradox, die können fast gar nicht anders als jedes Mal drei oder mehr Editionen mit einer ganzen Latte an Klimbim zu liefern anstatt doch ein einziges vollständiges Spiel. Wird bei Imperator Eine sicher auch wieder so aussehen.

Ansonsten ist die Ankündigung aber sehr positiv. Vampire Bloodlines war absolut grossartig, ein Nachfolger weckt entsprechend grosse Erwartungen. Ich hoffe sehr, dass man diese auch erfüllen wird. 2020 ist ja quasi schon morgen.

Dual
Beiträge: 6
Registriert: 01.12.2010 00:05
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Dual » 22.03.2019 09:51

Der erste Teil war super, ich hoffe die Entwickler bekommen genug Zeit ein fertiges Spiel abzuliefern.
Bloodlines war ja anfangs fast unspielbar...

Benutzeravatar
fanboyauf3uhr
Beiträge: 741
Registriert: 09.06.2009 20:58
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von fanboyauf3uhr » 22.03.2019 09:58

Hoffentlich verbocken die das nicht. Die Preorder-Liste war wahrscheinlich schon fertig bevor der erste Entwickler am Schreibtisch saß oder was. Oh Mann ... .

"Hardsuit Labs", was haben die denn so gemacht? Aha, einen erfolglosen Online Dingsbums, ich bin gespannt. Oder auch nicht. Trailer wirkt nicht besonders einfallsreich, typische 08/15 Charaktere. Entwickler (ein deutscher ... :roll: also nix gegen deutsche ich bin selbst einer aber die machen keine guten Games) sagt »Das Spiel darf keinen einzigen langweiligen Charakter haben!« (https://www.gamestar.de/videos/vampire- ... 98601.html). Hört, hört ... .

Was hat der Publisher "Paradox Interactive" sonst so für Games am Start? Hm, von den 100 Titeln kenne ich keinen einzigen, sieht auch alles nach Online Dreck aus.

Ich bin ent-hyped.

Benutzeravatar
B.C
Beiträge: 56
Registriert: 10.12.2015 11:48
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von B.C » 22.03.2019 10:12

Sehr interessant, aber ich bin erstmal skeptisch. Der Name ist meinem Empfinden nach fast schon mystisch aufgeladen, da ist es immer schwer, alte Kunden und die neuen Spieler zufriedenstellen. Dass die sich da mal nicht verzetteln...

Ich habs damals sehr intensiv gezockt (3x durch oder so), aber so richtig glücklich war ich nie. Bei dem Game war bei mir immer dieses Gefühl da, dass so viel mehr möglich gewesen wäre. Ich fand diese sehr begrenzten und meiner Meinung nach sehr statischen Stadtteile frustrierend, demgegenüber stand die Atmosphäre, die in meiner Erinnerung super war. Ich habe mir Teil 1 kürzlich nochmal in 'nem Sale zugelegt, vielleicht sollte ich es nochmal zocken :Kratz:. Aber auch nur vielleicht, hab mir vor 1h in einem Anfall von Schwäche Sekiro gekauft...und ich wollte doch nicht :?. Das kommt davon, wenn ich vor der Arbeit noch kurz in die Stadt fahre...
Most Wanted:

1. BG 3
2. Alaloth
3. Ghost of Tsushima

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 9336
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von SethSteiner » 22.03.2019 10:15

fanboyauf3uhr hat geschrieben:
22.03.2019 09:58
Was hat der Publisher "Paradox Interactive" sonst so für Games am Start? Hm, von den 100 Titeln kenne ich keinen einzigen, sieht auch alles nach Online Dreck aus.

Ich bin ent-hyped.
Du hast keinerlei Ahnung (was bei Paradox schon echt hart ist) und dann bist du nicht mal in der Lage zu checken ob was "Online Dreck" ist? Man du solltest echt bei Anthem und Co. bleiben.

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2705
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Pioneer82 » 22.03.2019 10:18

Sieht cool aus. Freu mich schon darauf.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10125
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von casanoffi » 22.03.2019 10:20

B.C hat geschrieben:
22.03.2019 10:12
Sehr interessant, aber ich bin erstmal skeptisch. Der Name ist meinem Empfinden nach fast schon mystisch aufgeladen, da ist es immer schwer, alte Kunden und die neuen Spieler zufriedenstellen. Dass die sich da mal nicht verzetteln...
Die Befürchtung habe ich leider auch...

Wobei, man hat ja bereits eine (inhaltlich) grandiose Vorlage.
Theoretisch müsste man nur vernünftige Technik drüberlegen :D
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10443
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Todesglubsch » 22.03.2019 10:20

SethSteiner hat geschrieben:
22.03.2019 10:15
Du hast keinerlei Ahnung (was bei Paradox schon echt hart ist) und dann bist du nicht mal in der Lage zu checken ob was "Online Dreck" ist? Man du solltest echt bei Anthem und Co. bleiben.
Es ist sehr leicht bei dem Entwickler skeptisch zu sein und Punkte gegen Paradox zu finden. Aber wie man auf "Online Dreck" kommen kann, ist selbst mir neu.

Benutzeravatar
Exist 2 Inspire
Beiträge: 1595
Registriert: 24.09.2008 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 für PC, PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Exist 2 Inspire » 22.03.2019 10:21

fanboyauf3uhr hat geschrieben:
22.03.2019 09:58
Hoffentlich verbocken die das nicht. Die Preorder-Liste war wahrscheinlich schon fertig bevor der erste Entwickler am Schreibtisch saß oder was. Oh Mann ... .

"Hardsuit Labs", was haben die denn so gemacht? Aha, einen erfolglosen Online Dingsbums, ich bin gespannt. Oder auch nicht. Trailer wirkt nicht besonders einfallsreich, typische 08/15 Charaktere. Entwickler (ein deutscher ... :roll: also nix gegen deutsche ich bin selbst einer aber die machen keine guten Games) sagt »Das Spiel darf keinen einzigen langweiligen Charakter haben!« (https://www.gamestar.de/videos/vampire- ... 98601.html). Hört, hört ... .

Was hat der Publisher "Paradox Interactive" sonst so für Games am Start? Hm, von den 100 Titeln kenne ich keinen einzigen, sieht auch alles nach Online Dreck aus.

Ich bin ent-hyped.
edgy :roll:
Bild





Antworten