Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.10.2018 13:52

Ubisoft will zahlreiche Server abschalten und damit auch die Online-Funktionalitäten einiger Spiele beenden. Betroffen sind vor allem ältere Titel und insbesondere Vertreter aus der Tanzspiel-Reihe Just Dance. Doch auch Spiele aus der Marke Tom Clancy (Hawx 1 2, Endwar, Splinter Cell: Chaos Theory / Conviction / Double Agent) müssen bald ohne Server auskommen.Dabei betont Ubisoft im offiziellen Fo...

Hier geht es zur News Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Benutzeravatar
just_Edu
Beiträge: 2837
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von just_Edu » 22.10.2018 14:04

Zwiegespaltene Angelegenheit, aber warum wurde hier noch kein netter Beischlafgroschen gewittert? Wenn sie schon die eigenen Server abschalten, warum stellen sie net den Code für Privatserver zur Miete frei, bzw. verkaufen den nicht einfach?
Bild

Benutzeravatar
James Dean
Beiträge: 2885
Registriert: 04.04.2013 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von James Dean » 22.10.2018 14:08

Warum nicht einfach den Spielern die Möglichkeit geben, selbst Server zu hosten?

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 5578
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von NomDeGuerre » 22.10.2018 14:23

Weil die dazu benötigte Arbeitskraft gerade die Cafeteria putzt.
Mein Napoleon-Komplex ist voll ausgewachsen

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6359
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von MrLetiso » 22.10.2018 14:44

James Dean hat geschrieben:
22.10.2018 14:08
Warum nicht einfach den Spielern die Möglichkeit geben, selbst Server zu hosten?
Und dem Spieler mehr Kontrolle geben?

Das ist doch Wahnsinn!

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 5421
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von dx1 » 22.10.2018 14:54

James Dean hat geschrieben:
22.10.2018 14:08
Warum nicht einfach den Spielern die Möglichkeit geben, selbst Server zu hosten?
"Notice: Gaming experience may change during online play" – und wenn das Spielen einem Privatserver keine gutes Erlebnis ist, soll das nicht an Ubisoft kleben bleiben. Technischen Support muss man zum Mietserver auch anbieten. Und falls die Admins und Spieler zufrieden sind, tritt das alte Spiel ja weiter in Konkurrenz mit den neuen. Auch doof für den Verlag. Noch dazu könnte jemand mit dem Privatserver Einnahmen generieren, die Ubisoft dann bitter fehlen.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
James Dean
Beiträge: 2885
Registriert: 04.04.2013 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von James Dean » 22.10.2018 15:14

dx1 hat geschrieben:
22.10.2018 14:54
James Dean hat geschrieben:
22.10.2018 14:08
Warum nicht einfach den Spielern die Möglichkeit geben, selbst Server zu hosten?
"Notice: Gaming experience may change during online play" – und wenn das Spielen einem Privatserver keine gutes Erlebnis ist, soll das nicht an Ubisoft kleben bleiben. Technischen Support muss man zum Mietserver auch anbieten. Und falls die Admins und Spieler zufrieden sind, tritt das alte Spiel ja weiter in Konkurrenz mit den neuen. Auch doof für den Verlag. Noch dazu könnte jemand mit dem Privatserver Einnahmen generieren, die Ubisoft dann bitter fehlen.
Ich meinte eher das klassische Phänomen, dass ein Spieler die ganze Sitzung hostet, solange diese läuft. Quasi ein LAN-Modus, der auch online funktioniert. Gerade bei Spielen wie Splinter Cell wäre das vollkommen okay.

Benutzeravatar
Ultimatix
Beiträge: 1124
Registriert: 09.08.2010 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von Ultimatix » 22.10.2018 15:17

Wenn ich mir Teuer ein Spiel kaufe dann will ich das auch noch in 100 Jahren online zocken können. Ich habe schließlich für dieses Spiel gezahlt. Das nennt man Kundenfreundlichkeit. Die haben gefälligst die Server nicht abzuschalten nur weil die Spiele alt sind. Es ist mir egal wenn das jemand jetzt anders sieht und mit dem Kopf schüttelt.
Zuletzt geändert von Ultimatix am 22.10.2018 15:17, insgesamt 1-mal geändert.

lordpa
Beiträge: 123
Registriert: 21.12.2008 14:12
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von lordpa » 22.10.2018 15:17

James Dean hat geschrieben:
22.10.2018 14:08
Warum nicht einfach den Spielern die Möglichkeit geben, selbst Server zu hosten?

Ich denke der einzige Grund ist, dass man damit kein Geld verdienen kann.

Traurig, aber wahr.
C64 ,Sega Megadrive, Sega Game Gear, PS, Gameboy Pocket, PS2, Nintendo DS, PS3, Xbox 360

nawarI
Beiträge: 2871
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von nawarI » 22.10.2018 15:34

Würden sich noch viele Leute auf den Servern tummeln, wäre es schade drum, aber wenn der Server zu Splinter Cell Chaos Theorie abgeschaltet wird, interessiert das wirklich jemanden?

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2754
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von Pioneer82 » 22.10.2018 15:52

For the lulz klapper ich immer gerne mal alte Server ab und find fast nie Spieler. So schade es auch ist glaub ich wirds da wohl keiner mehr gespielt haben

Liesel Weppen
Beiträge: 3583
Registriert: 30.09.2014 11:40
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von Liesel Weppen » 22.10.2018 15:57

lordpa hat geschrieben:
22.10.2018 15:17
James Dean hat geschrieben:
22.10.2018 14:08
Warum nicht einfach den Spielern die Möglichkeit geben, selbst Server zu hosten?

Ich denke der einzige Grund ist, dass man damit kein Geld verdienen kann.
Bei einem neuen, oder noch reichlich gespieltem Spiel ja. Es geht aber hier um alte Spiele deren Server JETZT abgeschaltet werden, also könnte Ubisoft ja JETZT auch die Serversoftware veröffentlich.
Ob die an dem alten Spiel überhaupt noch nennenswert verdienen ist schon fraglich, und wenn jetzt der komplette Onlinemodus wegfällt, werden sie an den alten Spielen bestimmt nicht urplötzlich mehr verdienen. Wenn man aber wenigstens JETZT Privatserver hosten könnte, würde vielleicht sogar die ein oder andere Kopie noch verkauft werden können.

Mir ist schon klar, das man MMOs oder Spiele die zwingend sehr viele Spieler benötigen, wie z.B. PUBG kaum sinnvoll privat hosten kann, aber bei Spielen wie CoD wo 8 gegen 8 oder so spielen (sollens 16 gegen 16 sein) ist es eigentlich ein Unding, dass die Spiele oft keine lokale Serverfunktion mehr haben (geschweige denn einen Dedicated).

Da lobe ich mir Spiele wie z.B. Killing Floor 2. Man kann ein privates Spiel aus dem Spiel raus hosten, es gibt einen Dedicated Server, den man selbst hosten kann und der Serverbrowser ist randvoll mit von Spielern selbst gehosteten Servern, ob die jetzt bei Nitrado gemietet (und vom Spieler selbst bezahlt wird), oder wie bei mir extra ein Server für genau solche Zwecke läuft. Das einzige was Tripwire laufen lassen muss ist der Masterserver, damit der Serverbrowser die privaten Server auch finden kann.
Wenn die den Masterserver abschalten, funktioniert lediglich der Serverbrowser und wohl das automatische Matchmaking nicht mehr, aber man kann nachwievor online spielen. Dann würden sicherlich schnell Webseiten auftauchen, die private Server listen.
Die brauchen nichtmal selbst Server hosten, weil es tausende Private gibt.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41853
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von greenelve » 22.10.2018 16:03

Alte Spiele lassen sich doch über Programme wie Tunngle, Hamachi oder Gameranger online spielen?



Spiel: Just Dance 2018
Ende Online Modus: November 19th 2018

Hehe, ganz egal, es sieht einfach nur lustig aus. :Blauesauge: 8)
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Liesel Weppen
Beiträge: 3583
Registriert: 30.09.2014 11:40
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von Liesel Weppen » 22.10.2018 16:10

greenelve hat geschrieben:
22.10.2018 16:03
Alte Spiele lassen sich doch über Programme wie Tunngle, Hamachi oder Gameranger online spielen?
Nur wenn sie einen LAN-Modus haben. Wenn der Multiplayer so implementiert wurde, dass er nur online funktioniert und nur zu Servern verbindet, die der Betreiber selbst hostet, weil die Software dafür gar nicht veröffentlicht wurde, dann ändern auch diese Tools nichts daran.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41853
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft: Schaltet Server zahlreicher Spiele ab

Beitrag von greenelve » 22.10.2018 16:27

Liesel Weppen hat geschrieben:
22.10.2018 16:10
greenelve hat geschrieben:
22.10.2018 16:03
Alte Spiele lassen sich doch über Programme wie Tunngle, Hamachi oder Gameranger online spielen?
Nur wenn sie einen LAN-Modus haben. Wenn der Multiplayer so implementiert wurde, dass er nur online funktioniert und nur zu Servern verbindet, die der Betreiber selbst hostet, weil die Software dafür gar nicht veröffentlicht wurde, dann ändern auch diese Tools nichts daran.
Ok, gut zu wissen.

Tom Clancys Endwar sollte gehen, Splinter Cell Double Agent geht. I am Alive und Assassins Creed 2 kann man nicht im Multiplayer spielen. Um auf die aktuellen Titel von Ubisoft aus dieser News einzugehen. ¯\_(ツ)_/¯
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Antworten