NHL 19 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

NHL 19 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Ganz ehrlich, ich hatte selten so wenig Spaß mit virtuellem Eishockey. Dabei ist NHL 19 ein richtig guter Vertreter seiner Art – wenn der Vorgänger und dessen Vorgänger nur nicht schon ganz genauso gut gewesen wären. Dabei schlägt EA Sports mit dem aktuellen Update interessanterweise eine Richtung ein, mit der ich nicht gerechnet hatte - im Test zählen wir auf, welche Kleinigkeiten sich dies...

Hier geht es zum gesamten Bericht: NHL 19 - Test
Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 2359
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Erdbeermännchen »

Wird dieses Jahr ausgelassen und erst wieder gekauft wenn man endlich Grafik, Präsentation und den Franchise Modus überarbeitet hat. Solange genügt mir meine 18er Version!
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!
Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8525
Registriert: 25.06.2012 07:08
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Stalkingwolf »

auf anderen Seiten wird das Ding ziemlich gelobt.
Zwar wurde an Präsentation und Be a Pro nichts geändert, aber am Franchisemodus. Und die beiden neuen Modi sollen auch ganz gut sein vor allem The World Of Chel Modus soll ganz ohne Pay Mikrotranskationen auskommen.
Und soll ca wie das Threes sein nur mit Legendären Stars. Und Threes hat mir schon in 18 viel Spaß gemacht.
Und hey sonst ist es halt ne NHL Saison mit aktuellem Roster.

Ich warte bis Oktober ab und die NHL Saison beginnt, damit die aktuellen Roster draussen sind.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks
Easy Lee
Beiträge: 5298
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Easy Lee »

Ones ist das einzige das mich hier reizt. Und was machen sie? Online-only ... was für ein Käse.

NHL brauche ich gar nicht mehr in meine Watchlisten packen. Pure Nostalgie.
Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8525
Registriert: 25.06.2012 07:08
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Stalkingwolf »

du kannst z.b Franchise auch Offline spielen.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks
Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 2359
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Erdbeermännchen »

Stalkingwolf hat geschrieben: 21.09.2018 16:39 auf anderen Seiten wird das Ding ziemlich gelobt.
Zwar wurde an Präsentation und Be a Pro nichts geändert, aber am Franchisemodus. Und die beiden neuen Modi sollen auch ganz gut sein vor allem The World Of Chel Modus soll ganz ohne Pay Mikrotranskationen auskommen.
Und soll ca wie das Threes sein nur mit Legendären Stars. Und Threes hat mir schon in 18 viel Spaß gemacht.
Und hey sonst ist es halt ne NHL Saison mit aktuellem Roster.

Ich warte bis Oktober ab und die NHL Saison beginnt, damit die aktuellen Roster draussen sind.
Was wurde denn am Franchise Modus geändert? Ist doch alles noch beim alten nur halt etwas anders strukturiert...
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!
Benutzeravatar
4P|Benjamin
Beiträge: 1639
Registriert: 20.06.2005 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von 4P|Benjamin »

Man kann jetzt scouten. ;-)
Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 2359
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Erdbeermännchen »

Aber Scouten konnte ich doch auch schon in der 18er Version oder nicht? *grübel* Konnte doch Talentsucher in die verschiedenen Ligen senden...
Aber sonst hat sich doch im Franchise Mode wenig getan oder?
Wie gesagt...da ich eh nur den Franchise Modus spiele, reicht mir noch die 18er Version. In Sachen Präsentation hat sich ja auch nix getan.
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!
S.Holmes
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von S.Holmes »

Nhl19 ist zwar tatsächlich etwas arcadelastiger geworden, aber mir gefällt das neue Gameplay von der Dynamik schon besser da mir die Spieler in NHL18 etwas zu Hüftsteif waren. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Was den Franchise Modus betrifft, dieser hat sich leider kaum verändert, auch die über 200 Legenden stehen dafür leider nicht zur Verfügung, wohl nur für online Modis. Sehr schade. Insgesamt ist NHL19 mMn die ca. 60,-€ nicht wert wenn man nur den Franchise Modus spielen möchte.
Easy Lee
Beiträge: 5298
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Easy Lee »

Stalkingwolf hat geschrieben: 21.09.2018 18:14 du kannst z.b Franchise auch Offline spielen.
Bei Eishockey bin ich der Arcade-Typ. Dieses 1 vs 1 Gerumpel hätte mir schon ordentlich Spaß gemacht. Aber halt alleine oder lokaler MP.
Dennis4022
LVL 2
27/99
19%
Beiträge: 555
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Dennis4022 »

Habe ich es beim Überfliegen nur einfach nicht gesehen, oder fehlt jede Info zum neuen Skaten, zum effizienteren Verteidigen, zu den stark verbesserten Torhütern und zum optimierten Kollisionssystem?
Benutzeravatar
Vin Dos
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 1401
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Vin Dos »

Gibt es eigentlich saftige checks? Und kann man bei Freundschaftsspielen auch die Regeln deaktivieren? Das wäre dann was für mich.
Dennis4022
LVL 2
27/99
19%
Beiträge: 555
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Dennis4022 »

Vin Dos hat geschrieben: 22.09.2018 15:30 Gibt es eigentlich saftige checks? Und kann man bei Freundschaftsspielen auch die Regeln deaktivieren? Das wäre dann was für mich.
Beides JA.

Bei Checks kannst Du auch individuell einstellen wie schwierig es ist, sie richtig gut zu landen. Hatte schon einige krachende open ice hits.

Bei den Regeln kannst Du auch nur einige Austellen, so z.B. ohne Abseits aber mit Strafen spielen. Oder eben auch alles aus.
Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8525
Registriert: 25.06.2012 07:08
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Stalkingwolf »

Dennis4022 hat geschrieben: 22.09.2018 14:45 Habe ich es beim Überfliegen nur einfach nicht gesehen, oder fehlt jede Info zum neuen Skaten, zum effizienteren Verteidigen, zu den stark verbesserten Torhütern und zum optimierten Kollisionssystem?
Dafür müsste man halt bissel mehr Ahnung von Vorgänger haben.
Tester hier werden wohl 3 Spiele machen und dann ihre Reviews schreiben.

Andere Reviews gehen da etwas mehr in die Tiefe. vor allem bei den US und kanadischen Reviewern.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks
Dennis4022
LVL 2
27/99
19%
Beiträge: 555
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Dennis4022 »

Erdbeermännchen hat geschrieben: 21.09.2018 18:35
Aber sonst hat sich doch im Franchise Mode wenig getan oder?
Du kannst jetzt bis zu 20 Scouts einstellen und in verschiedene Ligen senden. Dadurch bekommst Du deutlich detaillierte Daten über die nächste Draftklasse. Am Drafttag ist es also kein Blindflug mehr wie bisher, Du kannst halt wirklich die Reports auswerten und danach dann Deine Picks machen.

Darüber hinaus hat sich auch am Gameplay einiges getan und zwar nicht wie im Test erwähnt in Richtung Arcade, sonder genau das Gegenteil ist richtig. Du das viel realistischere Skating und das deutliche bessere Defensivverhalten ist es mehr Simulation als jemals zuvor. Die Torhüter haben auch mächtig zugelegt, bisher sind meine Ergebnisse alle viel näher an der Realität als bei NHL18.

Es macht jetzt auch einen spürbaren Unterschied, ob Du als Zdeno Chara oder als Torey Krug skatest bzw. um den Puck kämpfst.
Antworten