Metal Gear Survive - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Metal Gear Survive - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Nach dem Drama und Weggang von Hideo Kojima führt Konami die hauseigene Marke Metal Gear jetzt notgedrungen ohne ihren berühmten Erfinder weiter: Der Ableger Survive verabschiedet sich von der klassischen Tactical Espionage Action, sondern bietet stattdessen einen Überlebenskampf mit leichten Horror-Anleihen. Ob sich die Reise in die gefährliche Welt Dite lohnt und das Konzept eine Bereicherung fü...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Metal Gear Survive - Test
Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 48617
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von hydro skunk 420 »

Omfg
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
viewtopic.php?f=63&t=463165
Benutzeravatar
Eisenherz
LVL 3
249/249
100%
Beiträge: 4048
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von Eisenherz »

Metal Gear Leckmichdochamarsch
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3547
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von Ryo Hazuki »

Mir hat bei Metal Gear Solid 5 schon das Herz geblutet. Zum Glück fand Solid sein wohl verdientes Ende in MGS4.
Benutzeravatar
schockbock
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 3441
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von schockbock »

Redlich verdiente 48 Punkte.
Benutzeravatar
DerSnake
LVL 3
247/249
98%
Beiträge: 3606
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von DerSnake »

Das war doch so klar das dies nichts wird. Schon die Beta war einfach nur grottig. Die Idee dahinter ist ja nicht mal das problem. Aber es gibt so viel bessere Alternativen wenn man auf Craften&überleben steht.

Das hier einfach eine Schändung der Metal Gear Marke.
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)
Benutzeravatar
flitzpiepe
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 192
Registriert: 01.12.2010 21:20
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von flitzpiepe »

Wie im Videotest bei 02:25 bereits treffend ( :mrgreen: ) gesagt: mit dem Ding schießt Konami in der Tat den Vogel ab.
Wir trampeln durchs Getreide,
wir trampeln durch die Saat.
Hurra, wir verblöden!
Für uns bezahlt der Staat.
(Brösel, um 1990)
Bild
Benutzeravatar
darkchild
LVL 1
3/9
25%
Beiträge: 287
Registriert: 06.10.2012 11:29
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von darkchild »

Autsch! Die ersten Ankündigungen, Infos und Präsentationen liessen zwar schon das Schlimmste vermuten, allerdings hatte ich, je näher der Release rückte, doch Hoffnung auf ein zumindest halbwegs brauchbares, wenn auch trashiges, Survival-Abenteuer.

Chapeau Konami. So kann man sich seine Reputation natürlich auch zersägen.
MadMax1803
LVL 3
249/249
100%
Beiträge: 274
Registriert: 19.07.2013 06:22
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von MadMax1803 »

danke für den Test, Kauf ist gestrichen
Gesichtselfmeter
LVL 4
408/499
63%
Beiträge: 3029
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von Gesichtselfmeter »

Für mich ist MGS jetzt schon ein Überraschungshit und Goty Kandidat, sage aber klar, dass es ein Nischen-titel ist.
Wer an einer Kombination aus State of Decay, Orcs must Die und Don't Starve mit dem Gameplay von MGSV interessant ist, findet hier ein Hammer Spiel.
Wenn es ein Spiel schafft mich ne lange MHW Pause einlegen zu lassen, will das schon was heissen.

Ich habe aktuell 75h Spielzeit und kam nicht einmal nur auf die leiseste Idee ne Microtransaktion zu tätigen:

- der so oft falsch zitierte zusätzliche Save-Slot ist nur für Haushalte interessant, wo mehrere Spieler sich ne Konsole teilen und jeder sein eigenes Profil haben will. Habe den Zug von Konami auch nicht verstanden, bis mir jemand erklärt hat, dass wohl irgendwelche Ressourcen (z.B. Rezepte für Waffen) an den Account der Konsole gebunden sind und nicht an den Character Slot - heisst: 2 Spielstände teilen sich dennoch einen großen Teil des Spielfortschritts. Würde bedeuten, Du könntest mit 4 Profilen im Endgame mit 4 Base-Wurmlochgrabvorrichtungen für den einen Account farmen.
Das würde dann auch andere MTs aushebeln. Nachvollziehbar, aber immer noch bescheuert.

- Ansonsten gabs diese Slots für Entsendungsmissionen...auch meh, da du viel schneller durch Teleportation zu den Outpost immer wieder massig farmen kannst und natürlich im Co-Op

- Lagerplatz...gut, das ist echt billig, aber wird nur Leute betreffen, die über hundert Stunden im Spiel haben und zu faul sind aufzuräumen.

- Beschleunigung von Grabungsmissionen in der Base: Ja, ist Scheisse andererseits war es zwar leicht frustrierend aber halt auch ein bisserl witzig die 2. Welle einer Grabung zu verpassen. :lol: Ohne die MT wäre das halt eine Spielmechanik wie in 7 Days to Die, wo Du genau weisst, dass nach 7 Tagen in-game Zeit ein Zombieangriff ansteht. In MGS sind es halt 24h nach Beendigung der ersten Welle in Echtzeit.
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3646
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von mafuba »

Wie erwartet.

Schade um die Serie.
Easy Lee
Beiträge: 5298
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von Easy Lee »

"Wir machen dein geistiges Kind kaputt und verdienen auch noch Geld damit."

Kann ich ihnen persönlich nicht verbieten, aber ich hätte es vor dem Hintergrund selbst dann stehengelassen, wenn es ansatzweise gut gewesen wäre.
Benutzeravatar
GhostRecon
Beiträge: 598
Registriert: 03.09.2006 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von GhostRecon »

Ja, leckt's mi doch oam Oarsch....! Erschreckend, wie man solch eine Marke an die Wand fahren kann... Selbst 48 Punkte sind da ja noch geschmeichelt. RIP MGS.
@Gesichtsfünf: Was hast Du denn geraucht...!?
To Hodor, or not to Hodor.
Hodor is the question.
Gesichtselfmeter
LVL 4
408/499
63%
Beiträge: 3029
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von Gesichtselfmeter »

GhostRecon hat geschrieben: 08.03.2018 15:46 Ja, leckt's mi doch oam Oarsch....! Erschreckend, wie man solch eine Marke an die Wand fahren kann... Selbst 48 Punkte sind da ja noch geschmeichelt. RIP MGS.
@Gesichtsfünf: Was hast Du denn geraucht...!?
:lol: Ja sorry, dass ich ein Spiel mag, das die Mehrheit Scheisse findet. Umgekehrt würde so mancher Hype-Titel locker 20% weniger von mir bekommen. Aber leben und leben lassen. Ich könnte ebenfalls 4 Seiten verfassen, warum ich das Spiel sehr gut finde, aber da wäre Crystal Meth rauchen in der Tat der sinnvollere Zeitvertreib.
Benutzeravatar
Jondoan
LVL 3
245/249
97%
Beiträge: 2757
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Survive - Test

Beitrag von Jondoan »

Gesichtselfmeter hat geschrieben: 08.03.2018 15:11 ...

Die Quintessenz deines Posts: "Ja es stimmt schon, dass man abgezockt wird ... ja, es ist kacke, dass man extra bezahlen muss für ... ja, eigentlich ist das ne total schwachsinnige Argumentation von KONAMI, die man unter keinen Umständen verstehen kann ...

...

ABER!

Kein aber. Hier ist Schluss. Ich halte nichts von der Verteufelung jeglicher MTs aber es gibt eindeutig Grenzen.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!
Antworten