Detention - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149314
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Detention - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 02.03.2018 16:11

Das Horror-Adventure Detention wagt eine düstere Exkursion ins Taiwan der sechziger Jahre: Finstere Flure, gesellschaftlicher Horror und keuchende Geister prägen das Abenteuer, in dem der Spieler in immer wilderen und blutigeren Visionen versinkt. Eine gelungene Interpretation von Silent Hill & Co?

Hier geht es zum gesamten Bericht: Detention - Test

crazillo87
Beiträge: 225
Registriert: 09.07.2014 15:55
Persönliche Nachricht:

Re: Detention - Test

Beitrag von crazillo87 » 02.03.2018 19:01

Ich bin Wissenschaftler und habe gerade einen Schwerpunkt zu China und Taiwan. In der Tat kann man sehr viel über die Welt lernen, wenn man sich nur das anschaut, was wir "Greater China" nennen, nämlich die VR China, Taiwan/Republik China, Hongkong und Singapur. Da gibt's alles von Demokratie bis Diktatur, Veränderungen der politischen Systeme, Kommunismus und Kapitalismus, viele verschwimmende Konturen. Deshalb danke für diesen Tipp!

Gerade gibt es in Taiwan übrigens eine große Debatte darüber, wie man mit der autoritären Ära und besonders der Phase des Weißen Terrors umgehen soll. Das ist unter dem Oberbegriff "Transitional Justice" zusammenzufassen. Die damals autoritär regierende Partei KMT gibt es nämlich immer noch, aber genauso eben Alternativen, aber keinen wirklichen gesellschaftlichen Konsens, wie man mit der Vergangenheit umgehen soll.

Benutzeravatar
Tapetenmetzger
Beiträge: 1414
Registriert: 28.12.2006 00:37
Persönliche Nachricht:

Re: Detention - Test

Beitrag von Tapetenmetzger » 03.03.2018 12:30

Hab Detention bereits irgendwann letztes Jahr auf dem PC gespielt und habe es in guter Erinnerung.
Schön, dass es eine Switch-Umsetzung und gleichzeitig einen Test serviert bekommt.
"I seen ye sparrin' with a gull.
Best leave 'em be.
Bad luck to kill a sea bird."

Benutzeravatar
darkchild
Beiträge: 254
Registriert: 06.10.2012 11:29
Persönliche Nachricht:

Re: Detention - Test

Beitrag von darkchild » 03.03.2018 12:40

Hab's vorgestern im eShop entdeckt und war vom Trailer, insbesondere im Hinblick auf das Artdesign, mehr als angetan. Prima, dass es gelungen scheint. Werde wohl zuschlagen. Das Einzige, was mich stört ist die wohl etwas kurze Spielzeit. Hat man kaum Zeit, richtig drin zu versinken. Preis ist aber dafür wirklich fair.

Benutzeravatar
mindfaQ
Beiträge: 1574
Registriert: 16.03.2012 14:35
Persönliche Nachricht:

Re: Detention - Test

Beitrag von mindfaQ » 03.03.2018 14:50

Ist schon in meiner Bibliothek, kam nur noch nicht richtig zum Spielen. Sah aber interessant aus (sonst hätte ich es nicht gekauft)
DotA > all

Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 1111
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: Detention - Test

Beitrag von 4P|Jan » 03.03.2018 20:58

crazillo87 hat geschrieben:
02.03.2018 19:01
Ich bin Wissenschaftler und habe gerade einen Schwerpunkt zu China und Taiwan. In der Tat kann man sehr viel über die Welt lernen, wenn man sich nur das anschaut, was wir "Greater China" nennen, nämlich die VR China, Taiwan/Republik China, Hongkong und Singapur. Da gibt's alles von Demokratie bis Diktatur, Veränderungen der politischen Systeme, Kommunismus und Kapitalismus, viele verschwimmende Konturen. Deshalb danke für diesen Tipp!

Gerade gibt es in Taiwan übrigens eine große Debatte darüber, wie man mit der autoritären Ära und besonders der Phase des Weißen Terrors umgehen soll. Das ist unter dem Oberbegriff "Transitional Justice" zusammenzufassen. Die damals autoritär regierende Partei KMT gibt es nämlich immer noch, aber genauso eben Alternativen, aber keinen wirklichen gesellschaftlichen Konsens, wie man mit der Vergangenheit umgehen soll.
Interessante Frage, ist ja in dem Fall noch nicht ganz so lange her...

Antworten